Kohlenhydrate nicht gleich Kohlenhydrate

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von coriax, 08.03.2007.

  1. coriax

    coriax Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich zerbreche mir schon etwas länger den Kopf warum Kohlenhydrate nicht gleich Kohlenhydrate sind...
    Ich habe mal bei wikipedia einfach reingeschaut, was Kohlenhydrate allg. eigentlich sind.
    Im allg. sind damit ja alle "Zuckerarten" gemeint. Fructose, Dextrose etc etc...

    Ich selber habe kein Problem mit zuviel Fett das ich mit mir rumtrage und frage mich daher oft, warum ich nicht mal eben den schnellen Energieschub in Form eines Schokoriegels genießen soll? Warum "Mulitpower High energy Bar" statt "Mars"
    Wenn es mir nur um den Engeriegehalt geht? Oder kann mein Körper den Kristallzucker nicht in Engerie umwandeln?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 08.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hilft dir das weiter
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic743.html
     
  4. coriax

    coriax Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ja. dann frage ich mich, warum kohlenhydrat riegel und weight gainer shakes alle zu etwa 80% aus Dextrose (Monosaccharid) hergestellt werden.

    Diesen sofortigen Engerieschub brauchen wir ja wenn dann nur unmittelbar vor dem Training. Ich hatte bisher aber den Eindruck als solle man sich das Zeug 3-4 mal als Shake am Tag reinhauen...

    Letztendlich nochmal die Frage: Wenn ich auf die billich Müsliriegel zurückgreife ala Corny zur Zwischenmahlzeit zurückgreife, schade ich damit meinem Aufbau?
    Mittags sorge ich in der Regel für eine große Portoin an Polysacchariden..
     
  5. Rogue

    Rogue Newbie

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Weight Gainer sind eh zu 99% der grösste Müll. Die bestehen fast nur aus Einfachzuckern (kurzkettige Kohlenhydrate). Klar das damit geworben wird, dass man an Masse zulegt, allerdings an Fettmasse.

    Gibt ja mittlerweile auch die Corny Free ohne Zucker, find ich persönlich absolut in Ordnung sich da ab und an mal einen Riegel zu gönnen, solange man sich damit nicht den ganzen Tag ernährt.
     
  6. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Wenn du einen guten Weight Gainer brauchst, mixe einfach 3 EL Kristalzucker, 50g Haferflocken und 30g Whey in einen O-Saft.

    Damit sind alle Arten von Kohlenhydraten abgedeckt und es ist relativ preiswert.
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Weight-Gainer sind vor allem für Personen mit sehr schnellem Stoffwechsel (sog. ektomorphe Körpertypen), welche um jedes Grämmchen Gewichtszunahme "kämpfen" müssen. Bei Menschen mit mittlerer oder gar langsamer Stoffwechselgeschwindigkeit können Weight-Gainer verheerende Folgen in punkto Gewichtszunahme nach sich ziehen (was aber nicht heißt, daß sie schädlich sind). Das sollte immer mit in die Überlegungen einbezogen werden.
     
  8. Dey

    Dey Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Gegen Cornys ohne Zucker spricht absolut nichts. esse auch hin und wieder mal eine packung, um gute Kohlenhydrate zu tanken.

    weight gainer gibt es auch mit komplexen Kohlenhydraten, beispielsweise aus kartoffeln. Solche sind natürlich zu bevorzugen, auch für Hardgainer (Ektos).
    Dafür sind sie jedoch meistens auch teurer.
     
  9. coriax

    coriax Newbie

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Die Idee mit dem "Self-Made"-Weight Gainer finde ich ganz gut.

    Ich habe heute im Supermarkt mit mal 500g Dextrose gekauft. Beim Preis hats mich von den Socken gehauen: 70 Cent...
    Wenn man das Zeug in nem Fitnessshop kauft, dann zahlt man etwa 7-8 euro....

    Was haltet ihr von der Idee mir 500g Whey Protein mit 500g Dextrose zu mischen und das ganze dann morgens, vor und nach dem Training zu trinken?
    Damit dürfte ich doch eine gute Mischung aus schnellem Eiweiß und schnellen Kohlenhydraten haben oder?
     
  10. #9 Anonymous, 09.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ICh würde hier BigB´s Rezept und Mischungsverhältnis vorziehen.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Die Mischung aus Whey und Dextrose ist direkt nach dem Training hervorragend, aber den Rest des Tages nicht so prall.

    Dextrose erhöht unnötig deinen Insulinspiegel und unterstützt damit ungewollte Fettspeicherung.

    Den "Alltags-Selfmade-Gainer" würde ich mit Haferflocken und ein wenig Dextrose machen.
     
  13. #11 Anonymous, 09.03.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    By the Way...viele Gainer enthalten nun auch große Mengen Vitargo, welches sehr hochwertig ist und nicht nur für Hardgainer geeignet!!!
     
Thema:

Kohlenhydrate nicht gleich Kohlenhydrate

Die Seite wird geladen...

Kohlenhydrate nicht gleich Kohlenhydrate - Ähnliche Themen

  1. viele kohlenhydrate oder nicht??

    viele kohlenhydrate oder nicht??: mach ja im moment dauerhafte "diät" also immer weniger essen als ich brauche hab jetzt verschiedene Quellen soll ich jetzt vile kohlenhydrate zu...
  2. Kohlenhydrate und fett zusammen essen?

    Kohlenhydrate und fett zusammen essen?: Moin, ist es sinnvoll wenn man seinen KFA senken will in einer Mahlzeit KH und Fette z.b Nüsse zu kombinieren? Oder sollte ich lieber eine...
  3. Lösung? Kohlenhydrate setzen nur am Bauch an...

    Lösung? Kohlenhydrate setzen nur am Bauch an...: Hi, bei mir setzen Kohlenhydrate nur am Bauch als Fett an. Bin 188cm groß und wiege 76 kg und an sich schlank. Habe die letzen Jahre sehr...
  4. Frage - Training, Proteine, Kohlenhydrate...

    Frage - Training, Proteine, Kohlenhydrate...: Hi Leute! Habe eine Frage an die Profis hier im Forum... Also ich habe vor einer Woche mit dem Training angefangen, es geht mir vor allem um...
  5. Durchschnitt Kcal, Eiweiss, Kohlenhydrate und Fett

    Durchschnitt Kcal, Eiweiss, Kohlenhydrate und Fett: Hi ho hallo gibt es irgendwie ein Wert, wie viel Kcal, Eiweiss, Kohlenhydrate und Fett man am tag zu sich nehmen sollte ? Also hängt bestimmt...