Komme nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von hsbrg94, 02.02.2016.

  1. #1 hsbrg94, 02.02.2016
    hsbrg94

    hsbrg94 Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Kurz zu mir: bin 21 Jahre alt und gehe seit ca einem 3/4 Jahr ins gym (mit längeren verletzungsbedingten Pausen dazwischen). Mein Problem ist, dass ich eher der skinny fat Typ bin (also hatte anfangs nahezu kaum Muskeln aber halt trotzdem nen relativ hohen kfa, also insgesamt sehr schlacksiges Erscheinungsbild). Durch Muskelaufbau wollte ich das also verändern. Hab auch zugenommen bis jetzt (von ca anfangs 62 kg auf jetzt 75kg) und meine Kraftwerte im Training steigern können. Hab anfangs nach Plan gegessen, das wurde mir aber zu langweilig und da ich sowieso ein Bewusstsein dafür entwickelt hab, wie viel kcal ich so esse, mache ich das jetzt eher spontan.
    Mein Problem ist, dass ich über die letzten Monate relativ viel für meine Verhältnisse gegessen hab und dicker wurde, aber auch Kraft aufgebaut hab. Dass man dabei zunimmt, wusste ich, allerdings hat mir mein Körper gar nicht mehr gefallen, vor allem mein gesicht war total aufgedunsen. Hab also die kcal wieder runtergeschraubt (~2200-2500) um wieder leicht abzunehmen, da ich zu dem Zeitpunkt schon auf 80kg war.
    Zurzeit geht aber gar nichts mehr im Training bei mir. Kraftwerte gehen total in den Keller, dabei hab ich doch gar kein krasses Defizit. Kreuzheben von 105kg auf 90kg, Bankdrücken von 75 auf 65, klimmzüge schaffe ich nur noch 3 sauber usw...es raubt mir echt die motivation. Hinzu kommt, dass ich zurzeit privat ne schwere Zeit durchmache, kann sich das so sehr auf die Trainingsleistung auswirken? Bin generell sehr ausgelaugt. Oder soll ich den Trainingsplan umstellen?

    LG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 02.02.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Auch hier Trainingsplan bitte. So kann man jur sagen zuviel und galsches Training.
     
  4. #3 hsbrg94, 02.02.2016
    hsbrg94

    hsbrg94 Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja, sorry, vergessen.
    Trainiere nach dem wkm plan, also Tag 1 Klimmzüge, Kreuzheben und Military press und Tag 2 bankdrücken, kniebeugen, rudern und Waden. Gehe 3-mal die Woche.
    Und so ein typischer tag Ernährungstechnisch sieht bei mir so aus : Morgens 100g Haferflocken mit gefrorenen Früchten und 300ml Milch im Mixer, oder vollkornbrötchen mit reiner Erdnussbutter, oder Aufschnitt, mittags dann meistens zum Training, danach mache ich mir irgendeine warme Mahlzeit (zb 150g Reis und 200g Hähnchen in kokosöl gebraten mit Gemüse dazu), abends dann nochmal eine Mahlzeit mit viel Protein (zb. Lachs mit Nudeln) und Kurz vorm schlafen Fülle ich dann die restlichen kcal nochmal auf mit zb. Quark, oder einem shake, oft esse ich zwischendurch auch noch ein bisschen Obst, manchmal nasche ich (aber eher selten). Eigentlich kann das nicht der Grund sein um solche Krafteinbrüche zu haben oder?
    Ich hab am Wochenende einfach mal gecheatet, um mal den Kopf von allem frei zu bekommem und wirklich sehr viel gegessen, Montag im Training war es trotzdem ne Katastrophe.
     
  5. #4 Fitterfit, 02.02.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Stress wirkt sich auf die Leistung aus und blockiert die Regeneration.
    Passe dein Training deiner momentaner Situation an und etwas mehr essen.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Komme nicht weiter

Die Seite wird geladen...

Komme nicht weiter - Ähnliche Themen

  1. Nicht zu dicke Arme bekommen

    Nicht zu dicke Arme bekommen: Hallo liebes Forum, ich bin jetzt seit Januar im Fitnessstudio, um meinen Körper mal wieder etwas straffer zu bekommen. Ich habe früher sehr...
  2. Ich brauche Hilfe bei meiner Ernährung komme nicht weiter !

    Ich brauche Hilfe bei meiner Ernährung komme nicht weiter !: [/b] Hey Sportsfreunde, ich trainiere 6-7 mal die Woche, wobei ich den ersten Tag Brust, Trizeps und Bauch, den 2. Tag Bizeps und Rücken , den 3....
  3. Komme mit den Gewichten nicht mehr voran????

    Komme mit den Gewichten nicht mehr voran????: Hallo zusammen ! Mein Training war heute hart ,aber ich komme seit Tagen ,besser gesagt seit einem Monat nicht mehr mit den Gewichten voran!...
  4. Krank, bekomme einfach nichts runter!!!

    Krank, bekomme einfach nichts runter!!!: Hey Leute, habe ne Lungenentzündung..und bekomme Allgemein nichts zu essen runter. Keine ahnung, danach wirds mit einfach Übel. Versuche mich...
  5. Komme nicht vorran

    Komme nicht vorran: Hallo Zusammen, ich trainiere ja jetzt schon einige Zeit, doch irgendwie komme ich einfach nicht mehr weiter. Ich habe letztes Jahr im Winter...