Kompletter Anfänger

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von lex_b, 09.02.2016.

  1. lex_b

    lex_b Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen,
    ich bin Alex, 21 Jahre jung und möchte mich im Fitnessstudio anmelden.
    Habe schon seit ich ca. 12 bin kleine Probleme mit meinem Gewicht. Letztes Jahr habe ich mit 188mm 97 Kg gewogen. Bin jetzt auf 87 kg runter, was mir sehr viel an Motivation gebracht hat, weiterzumachen. Mein Zielgewicht war eigentlich 80 Kg, dazu muss man sagen, dass ich so gut wie keinen Sport getrieben habe.
    Ich habe vor 1 1/2 Jahren Boxen im Unisport angefangen, was sehr anstrengend für mich war, aber auch viel gebracht hat, deswegen möchte ich das ab April wieder belegen.
    Zusätzlich hatte ich mir überlegt mich im Fitnessstudio anzumelden, um ein paar Muskeln zu kriegen. Habe leider null Peil von der Ernährung. Diese kam mir immer sehr kompliziert vor, wenn etwas darüber gelesen habe. :D
    Ziel ist es weiterhin Fett abzubauen und definierte Muskeln aufzubauen.
    Ist da Fitnessstudio und 1x die Woche Boxen(mit viel Konditionstraining, Liegestütze, Seilspringen etc) und ab und an Joggen okay? Und ist die Ernährung wirklich so komplex, wie ich mir das denke?

    Ich hoffe ich kann durch dieses Forum einiges an Fragen klären und mich bei der Motivation halten. Im März soll es losgehen! :)

    Ich habe auf Facebook das 10WochenProgramm von Julian Zietlow gesehen. Kennt sich jemand damit aus, und kann mir sagen, ob die Fotos fake sind oder wie sowas machbar ist? Halte das irgendwie für unrealistisch...


    Liebe Grüße aus Berlin,
    Alex :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 09.02.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Gehen wir Eins nach dem Anderen durch.

    Solche Programme kann man getrost sein lassen, funktionieren tun sie ( es würde alles am Anfang funktionieren ) aber der Erfolg der versprochen wird, ist sagen wir es milde nicht zu erreichen.
    Fame wird dir hier mit Sicherheit einen Text Posten und du tust gut daran ihn zu lesen.
    Ernährung ist nicht so kompliziert wie man glaubt, es kommt natürlich auf seine Ziele an. Für ein bisschen Muskeln aufbauen und Fettabbauen reicht wenn man sich Gesund und Ausgewogen ernährt und die Süßigkeiten so gut es geht weg lässt. Für mehr ist das etwas anders, da wird das schon etwas komplizierter.

    Ich sage es mal so wenn du Montag und Freitag ( als Beispiel ) ins Studio gehst und einen Ganzkörperplan machst und dann am Mittwoch dein Boxen, ist das für den Anfang komplett in Ordnung. Alles weitere wirst du dann sehen wie du in Zukunft trainieren willst / wirst.
     
  4. lex_b

    lex_b Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey vielen Dank für deine Antwort.

    Ich nehme dann an, dass man sich im Fitnessstudio einen Ganzkörperplan erstellen lassen kann? Oder Taugen die nichts?
     
  5. #4 Fitterfit, 09.02.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Kann man jetzt unmöglich sagen, stell ihn einfach hier rein und dann kann man drüber schauen.
     
  6. #5 Frogurt, 11.02.2016
    Frogurt

    Frogurt Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.12.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Recklinghausen
    Größe (in cm):
    175
    Gewicht (in kg):
    72
    Trainingsbeginn:
    2015
    Hi,

    also gerade bei dem 10 Wochen Programm sehen, die vorher / nachher Fotos teilweise schon echt krass aus.
    Wenn du bei vielen aber genauer hinschaust, siehst du, das viele davon vorher schon mal Sport gemacht haben,
    und gerade die aufgebaute Muskelmasse überschätzt wird, denke ich.

    Es macht auch einen großen Unterschied, ob du ein Bild nach dem Training mit eingeöltem Body machst,
    oder ein Bild an einem Tag wo du nicht trainiert hast und bei schlechtem Licht die Pocke voll raushängen lässt.
    Gibt genug Videos dazu im Netz.

    Bei dem Programm kann man sicher schnell, viel abnehmen. Der gesenkte Körperfettanteil scheint auf den
    Fotos zumindest kaum wiederlegbar.

    Zudem sind diese Programme teuer und gerade in dem 10 Wochen Programm, habe ich gerade gelesen,
    das da von 10 Supplements die Rede ist, wo dir eigentlich jeder sagt, dass das am Anfang Unsinn ist.
    Und zudem rausgeschmissenes Geld, das man mit 21 erst mal haben muss.

    Ich will diese Programm hier nicht wieder schlecht machen ;) nur weil es im Eingangspost steht.
    Wer das für sich versuchen möchte und für den es klappt ... ist doch super.
    Zudem ich ja selber noch kein Jahr trainiere.

    Ich denke aber auch, wenn du langfristig was an deinem Körper ändern willst und diese Veränderung auch
    gesund und "kosteneffektiv" sein soll, solltest du auch das Programm an sich langfristig gestalten.

    Also hier einlesen, Ernährung umstellen, Trainingsplan erstellen und loslegen :)

    Viel Erfolg.
     
Thema:

Kompletter Anfänger

Die Seite wird geladen...

Kompletter Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Kompletter Neuling - Wiederholungen, Sätze, Ernährung?

    Kompletter Neuling - Wiederholungen, Sätze, Ernährung?: Hallo, wie im Betreff schon geschrieben: Ich bin ein kompletter Neuling. Zuerst zu mir: Ich heiße Kai und bin 25 Jahre jung. Ich habe keinerlei...
  2. Kompletter neu einsteiger

    Kompletter neu einsteiger: Hey alle Zusammen, Zu aller erst meine Name ist Rouven, wohne in Iserlohn und sage euch allen erst mal recht herzlich "hallo!" :) . Hab mich...
  3. Kompletter Newbie braucht Hilfe ;)

    Kompletter Newbie braucht Hilfe ;): Hi, bin sowohl im Forum, als auch im Bereich des Muskelaufbaus neu. Schulisch bedingt habe ich weder Zeit noch Geld ins Studio zu gehen,...
  4. Kompletter NEWBIE

    Kompletter NEWBIE: kann mir jemand irgendwas empfehlen , wie ich meinen armumfang etwas verbreitern kann ? habe ne curlstange mit genug gewicht und kurzhanteln zur...
  5. Anfänger bittet um Bewertung

    Anfänger bittet um Bewertung: Hallo zusammen Bitte um Bewertung .. Bin Anfänger 35 Jahre 186 cm groß und jetzt von 75 kg auf 78 kg Dabei bin ich seit gut 6 Wochen besten...