Krämpfe im Beinbizeps

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Pullface, 10.04.2008.

  1. #1 Pullface, 10.04.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hey Leute :winke:

    Ich mache zur Zeit eine Übung für den Beinbizept , bei der ich am Dipständer ..jah , "hänge" (wie beim Beinheben) und hinter mir ein Gewicht zwischen den Füßen nach oben ziehe...ich hoffe ihr könnt euch vorstellen , wie ich das meine :-D kann eigentlich auch nicht wirklich eine andere Übung für den Beinbizeps machen - aber darum gehts ja eigentlich nicht.

    Nun passiert es mir , dass ich bei der Übung praktisch schon nach der ersten Wdh. die ultimativen Krämpfe im Beinbeuger bekomme obwohl der Muskel ja nichtmal ansatzweise K.O ist... das passiert mir bei keinem anderen Muske...

    hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte oder wie ich es beheben könnte ?

    mfG

    Tim
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bnA

    bnA Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Magnesiummangel?

    Bist du dir sicher, dass du die Übung sauber ausführst? Hört sich recht wackelig an...

    Du trainierst zu Hause oder wie?


    Aber wenn ich BeinCurls im FS mache, muss ich sagen hab ich auch ein sehr sehr ekelhaftes Gefühl im Beinbizeps ^^ kein Kramp und keine Schmerzen, aber irgenwdie ganz komisch
     
  4. #3 Hantelfix, 10.04.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Der beinbeuger ist of recht anfällig für Krämpfe.
    Für mich hört es sich aber auch ein wenig nach zuviel Gewicht an.
     
  5. #4 Pullface, 10.04.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey =)

    An Magnesiummangel habe ich auch schon gedacht , nur ist das Problem ausschließlich beim Beinbizeps - bei Magnesiummangel wären doch dann eigentlich alle Muskeln mehr oder weniger betroffen oder ?

    ich trainiere im Studio - allerdings ist das eher auf Fittness ausgelegt und sehr klein - daher habe ich dort nicht so viele Möglichkeiten und muss eben manchmal improvisieren :mrgreen:

    die Übung ist im prinzib wie Beincurls am Gerät bloß eben ohne Gerät und die Körperposition um 90° gedreht. Man hebt praktisch einfach sein Unterschenkel (ist das der Unterschenkel ? :confus: ) hinten hoch...mehr ist das eigentlich nicht =)

    Also ohne Gewicht funktioniert die Bewegung reibungslos - ich klemme mir eigentlich nur 5 kg zwischen die Beine... das sollte eigentlich nicht zu viel sein und von Muskelermüdung gibt es absolut keine Anzeichen.

    Weißt du vielleicht wie ich das Problem lösen könnte ? oder geht das garnicht ? eine Andere Übung kann ich dort praktisch nicht machen außer dene hardcore Beinbeugen aber die werden wohl kaum möglich sein :mrgreen:

    ich möchte meinen Beinbeuger eigentlich auch nicht gern untrainiert lassen... :-(

    THX

    Tim
     
  6. bnA

    bnA Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Naja je nachdem wie du dir das zwischen die Beine klemmst, kommt nochmal ne recht hohe Belastung auf den Beinbizeps wegen dem Festhalten.

    Weiß nicht, vielleicht kannste dir am Kabelzug so ne Schlaufe um den Fuß binden und dann nach hinten knicken, weil net wie ich das genau beschrieben soll...

    BeinCurls am Kabelzug eben ;D
     
  7. #6 Pullface, 10.04.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hehe - ich glaub ich weiß was du meinst =) wäre sicher ne gute Alternative bloß das Problem dabei: Es gibt dort keinen Kabelzug :oops: genau das is das blöde - dort gibts eigentlich nichts :fire:
     
  8. ZiZu87

    ZiZu87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    was ist das fürn studio!? :confus: aber ne hantelbank habt ihr....!? :biggrin: sag bitte nicht "NEIN".....
     
  9. #8 Pullface, 10.04.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    sogar ZWEI ! :mrgreen:

    naja - is schon nen scheiß Studio aber woanders kann ich nicht hin... im Sommer ziehe ich um - dann gehts in nen richtiges :-D
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ZiZu87

    ZiZu87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    was bezahlst du da monatlich!? such dir echt schnellstens n vernünftiges studio.....
     
  12. #10 Pullface, 11.04.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    weiß nicht - meine mum zahlt das...ist eigentlich ihr Abo , aber ich gehe hin :mrgreen: naja hier in der Gegend gibt es kein anderes , welches ich regelmäßig erreichen könnte... im Sommer ziehe ich nach Hamburg , da wird sich das ändern =) :mrgreen:
     
Thema: Krämpfe im Beinbizeps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krampf beinbeuger

    ,
  2. krampf im beinbizeps

    ,
  3. krämpfe im beinbizeps

    ,
  4. bein bizeps krämpfe,
  5. beinbizeps anfällig krampf,
  6. krämpfe in den beinbeugern,
  7. muskelkrämpfe beinbiezeps,
  8. krampf beinbizeps,
  9. beim beinbeuger krampf
Die Seite wird geladen...

Krämpfe im Beinbizeps - Ähnliche Themen

  1. Sofort Oberschenkelkrämpfe (Beinbizeps) nach Kreuzheben

    Sofort Oberschenkelkrämpfe (Beinbizeps) nach Kreuzheben: Ahoi, lang ist's her, dass ich mich hier zuletzt habe blicken lassen. Ich hab auch seit meinem Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel...
  2. krämpfe beim beintraining

    krämpfe beim beintraining: hey leute, ich hatte eig keine probleme beim beintraining gehabt.nur als ich ne woche pause machen musste weil ich voll krank war habe ich bis...
  3. Muskel verkrampfen?!

    Muskel verkrampfen?!: Huhu :/ Gerade eben als ich den einkauf(1Kiste Bier und darauf 6 1,5L Flaschen Pepsi:s) hochgetragen habe und abstellen wollte, konnte ich...
  4. Krämpfe trotz Magnesium?

    Krämpfe trotz Magnesium?: Hi, ich nehm nun schon seit 2 Wochen jeden Tag ca. 350-400mg Magnesium zu mir, dennoch bekomme ich voll oft Krämpfe. Vorallen in den Waden. Hab...
  5. Fußkrämpfe!

    Fußkrämpfe!: Hey, gehe zur Zeit regelmäßig joggen... bekomme jedoch zu beginn (nach 5 min - bis 30 min) fußkrämpfe, danach gehts eig. wieder... woran kann...