Kraftdaten zu Schwach

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von the-one-and-only, 02.04.2008.

  1. #1 the-one-and-only, 02.04.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Also ich sehe das ich für meinen trainigsstand zu schwach bin andere forenuser hier sind im gleichen Trainingsstand viel stärker ich würde gerne wissen wie ich meine kraft steigern kann.


    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 02.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast du daran gedacht die Stange mitzurechnen?

    Relativ schnelle Steigerungen durch niedrigen Wiederholungsbereich in den Grundübungen (2-6wh)
     
  4. #3 the-one-and-only, 02.04.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Stange ist mitberechnet leider.

    Wie könnte den so ein Plan ausschauen?
     
  5. #4 Anonymous, 02.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Vor allem Kreuzheben und Bankdrücken im niedrigen WH Bereich ausführen. Frontdrücken würde ich dann auch noch so trainieren, da du dein Schultertraining ja in einer TE beginnst. Dann aber natürlich keine Kurzhanteln verwenden. Ansonsten muss der Plan nicht extra verändert werden. Natürlich kannst du auch komplett auf einen 5x5 Plan stellen, aber das halte ich bei deinem Leistungsstand für unangebracht.
     
  6. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    warum soll er ne lanhantel verwenden? sicherheitsgründe?
     
  7. #6 the-one-and-only, 02.04.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich gleich meinen plan benutzen und nur die widerholungbereiche ändern und dann stimmts.
    kannst du auch sagen wie viel gewichtssteigerung in wie viel wochen machbar ist?
     
  8. #7 Anonymous, 02.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jau. Gerade beim "aufschwingen" von (für dich) sehr schweren Kurzhanteln kannst du dir leicht die Schulter verletzen. Und ohne "schwingen" ist es ja leider nicht möglich die Hanteln zu positionieren außer du hast einen xxtra Hantelträger dabei, der dir die immer genau richtig anreicht. Auch dann sehe ich aber Gefahr beim herunterlassen des Gewichts nach dem Satz.
     
  9. #8 Anonymous, 02.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja kannst du.

    Nein kann ich nicht. Das hängt doch zum Großteil von deiner Ernährung und deiner Konzentration während des Trainings ab und nicht zuletzt von deiner Genetik. Versuche dich einfach jedes mal zu steigern. Und wenn es nicht geht, dann mach so poplige 0,5kg Scheiben oder so ran, falls du sowas hast :wink: So steigert man wenigstens immer etwas :wink:
     
  10. #9 the-one-and-only, 02.04.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    HAHAHA popelige 0,5 scheiben ja die habe ich benutze ich eher beim langhantelcurls steigerung. aber danke für deine tipps.
    wie wäre eine normale steigerung zb so jede 2 woche 2,5 kg mehr oder so ginge das in ordnung.
     
  11. #10 Anonymous, 02.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja jede zweite bis dritte Woche ca. 2,5kg mehr halte ich für einen recht guten Wert. Aber sei nicht traurig, wenn das nicht jedes mal klappt :wink:
     
  12. #11 the-one-and-only, 04.04.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich bin schon gespannt wie viel ich steigern kann ich habe jetzt mal überlegt ich kann ja so vorgehen:

    Steigerungen immer in 2-3 Wochen:

    Bankdrücken:um 2,5kg
    Kreuzheben:um 5kg
    Kniebeugen:um 5kg

    Langhantelcurls:um 1-2,5kg
    French Press:um 1-2,5kg


    ich denke so sollte es vorangehen :-)


    Gruß

    theoneandonly
     
  13. #12 Anonymous, 04.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man kann hier keine Werte pauschalisieren. Ebenfalls halt ich es für unsinnig bei LH Curls den gleichen Wert wie bei BD anzustreben. Wenn man merkt, das mit dem "alten" Gewicht 2-3 Wdhs mehr gehen, dann kann man weiter erhöhen.
     
  14. #13 Anonymous, 04.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist genau die falsche Methode. Der Sinn liegt ja darin immer ans Maximum zu gehen und das ist mit einer genauen Planung nicht möglich. Es gibt immer Tage an den man stärker oder schwächer als an anderen ist usw. Geh einfach jedes mal ans Maximum und versuch jedes mal wenigstens ein kleines bisschen zu steigern. Alles zu geben ist viel wichtiger als irgendwelche Pläne zu befolgen
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 the-one-and-only, 04.04.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    genau so wie du es sagst will ich es auch machen aber habe halt hier mal hingeschrieben wie es sein könnte.
     
  17. #15 the-one-and-only, 04.04.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    hmm ok ich werde es versuchen
     
Thema:

Kraftdaten zu Schwach

Die Seite wird geladen...

Kraftdaten zu Schwach - Ähnliche Themen

  1. Komplette Kraftdaten im Profil

    Komplette Kraftdaten im Profil: Hallo, mich stört es etwas, dass im Profil nur steht Max. Bankdrücken aber Kreuzheben und Kniebeugen fehlen. Das hat ein bisschen etwas von...
  2. Körpermaße und Kraftdaten

    Körpermaße und Kraftdaten: Wer will kann einfach mal seine Daten wie unten beschrieben aufschreiben: Körpermaße: Alter: 18 Gewicht: 75kg Kfa:13% Handgelenkumfang:...
  3. Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen

    Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen: Rücken schwach? Hallo ich bin 16 Jahre alt trainiere seit 3 Jahren zuhause. Bitte kurz durchlesen Leute Habe den Rücken relativ vernachlässigt...
  4. Sehr dünn und schwaches Handgelenk!

    Sehr dünn und schwaches Handgelenk!: Hey erstmal, ich bin 16 Jahre alt und sehr dünn. Obwohl ich SEHR viel esse nehme ich kein bisschen zu. Ich würde gerne etwas an Masse zu legen,...
  5. Zu schwache Arme für GK?!

    Zu schwache Arme für GK?!: Hey, Ich führe momentan einen Ganzkörpertrainingsplan, anlehnend an den WKM-Plan, durch. Kniebeugen Schrägbankdrücken KH Vorgebeugtes LH Rudern...