Kraftdreikampf

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Yemenoezkurt, 13.01.2009.

  1. #1 Yemenoezkurt, 13.01.2009
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    Hallo Jungs, ich wollte wissen ob es gut ist die 3 Übungen 2 mal in der Woche auszuführen? Ich meine 1 schwere und eine leichte Einheit

    z.B Beintag noch 3-4 Sätze leichtes Bankdrücken, oder würde die Sache ziemlich nach hinten losgehen?

    Wie tranieren Powerlifter eigentlich, ich glaube die machen diese Übungen mehrmals in der Woche, und bauen ja ziemlich Kraft auf.

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    es kommt auf dein restliches Training an. Wenn du 2-3 mal die Woche die Brust mit 3 Saetzen bearbeitest, ist das ok denk ich. Wenn du allerdings nen Brusttag hast, an dem du so 12 Saetze fuer die Brustr machst, verlaengert das die Regeneration gewaltig.

    Bin mir bei dem Ganzen allerdings auch nich zu sicher. Warte am besten auf die Bestaetigung von nem Experten ^^
     
  4. #3 Anonymous, 13.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du ohne MV trainierst, kannst du 3 mal die Woche eine Muskelgruppe trainieren. Manche schaffen es sich sogar gut zu regenerieren, obwohl sie mit MV arbeiten, doch das halte ich eig. für kontraproduktiv. Benutz einfach einen TP mit 4 Übungen:
    Bankdrücken
    Kniebeuge
    Kreuzheben
    Klimmzüge
    den 3 mal die Woche nach 5x5 oder 5x10 Prinzip trainieren. Gibt natürlich tausende Varianten einen KDK-Sportler zu trainieren, nur ich würde wenn dann erst sowieso auf Muskelmasse gehen und später den Schwerpunkt auf Kraft legen.
     
  5. #4 Yemenoezkurt, 14.01.2009
    Yemenoezkurt

    Yemenoezkurt Hantelträger

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Größe (in cm):
    158
    Gewicht (in kg):
    74
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    120
    wie wäre es mit

    Mo Beine

    Kniebeuge 4-5 Sätze
    Beinpresse 3 Sätze
    Beinstrecker 2 Sätze
    Beinbeuger 3 Sätze

    +3 leichte Sätze Bankdrücken

    Mi Rücken/Waden/Bauch

    Kreuzheben 4-5 Sätze
    Klimmzüge 4 Sätze
    vorgebeugtes Rudern (LH) 3 Sätze

    Wadenheben 4 Sätze

    Bauchpresse 3 Sätze
    beinheben 3 Sätze

    Fr Brust/Schultern/Nacken

    Flachbank (LH) 4 Sätze
    Schrägbank (KH) 3 Sätze
    Butterfly 3 Sätze

    Schulterdrücken (KH) 3 Sätze
    Rudern Aufrecht (LH) 3 Sätze

    + 3 Sätze leichte Kniebeugen

    So Bizeps/Trizeps

    3 Sätze Dips
    3 Sätze French Press
    2 Sätze Kabelzug
    3 Sätze enge Klimmzüge
    3 Sätze Scottcurls

    +3 Sätze leichtes Kreuzheben

    Was haltet ihr davon?
    Wird man dadurch besser in den Grundübungen?
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Das ganze ähnelt dem Plan, den Dietmar Zint nutzt, besser gesagt, die Pläne sind fast identisch.

    Wenn ich mir seine Daten so ansehe, scheint der von KDK schon Ahnung zu haben :mrgreen:

    Sportart: Kraftdreikampf, Steinheben, Strongman
    Größe: 183cm
    Wettkampfgewicht: 135-143kg
    Bizeps: 56cm
    Oberschenkelumfang: 86cm
    Brustumfang: 149cm
    Kraftsport seit: 08/95
    Wettkämpfe seit: 09/99

    Bestleistungen

    Kniebeuge: 425kg (Deutscher Rekord)
    Bankdrücken: 301,5kg (Europa Rekord/Ex-Weltrekord)
    Kreuzheben: 350kg (Deutscher Rekord)
    Total: 1065kg (Deutscher Rekord)
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 The Fighting Irish, 14.01.2009
    The Fighting Irish

    The Fighting Irish Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    so ein plan ist dann also genau das richtige um auf Kraft zu trainieren???
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Mir persönlich sagt dieser Plan aufgrund der "leichten" Wiederholungen nicht so zu. Auch mag ich eigentlich keine reinen Armtage, ich würde da zumindest noch die Schultern mit reinnehmen. Aber es ist ein Plan, den man mal machen kann.

    Und wie schon oft gesagt, den perfekten Plan kannst du dir nur selbst gestalten, durch experimentieren, was bei dir am besten funktioniert.
     
Thema: Kraftdreikampf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kraftdreikampf 2 mal in der woche trainieren

    ,
  2. dietmar zint training

    ,
  3. dietmar zint 5x5

    ,
  4. forum kraftdreikampf,
  5. dietmar zint brustumfang
Die Seite wird geladen...

Kraftdreikampf - Ähnliche Themen

  1. Mein Weg zum Kraftdreikampf

    Mein Weg zum Kraftdreikampf: So dann werd ich euch mein Training ab heute auch mal näher bringen... Habe die letzte Zeit nach einem 5x5 Plan trainiert um meine Kraftwerte...
  2. TP für Kraftdreikampf

    TP für Kraftdreikampf: Hallo Hantelschwinger!!! habe irgendwie das bedürfnis bekommen mich etwas im bereich des KDKs schlauer zu machen. ich hoffe ihr könnt mir...