Kraftsport mit Rheuma

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von der neue, 12.09.2008.

  1. #1 der neue, 12.09.2008
    der neue

    der neue Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ein Spezi von mir(26)hat leichtes Rheuma im unteren Rücken und in den Knien und das schon seit ca.15 Jahren,hat so keine Beschwerden nur halt wenn das wetter umschlägt.Jetzt wollte er mit Kraftsport anfangen und nun wollte ich fragen ob es schädlich sein kann,sein Arzt meinte nein wollte aber mal wissen was ihr meint,er hat früher auch Fußball gespielt und hat geboxt,also unbeweglich ist er nicht.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Na ja, Rheuma ist ein weiter Begriff, da wäre die exakte Diagnose auch wichtig.

    Generell sollte er sich auf jeden Fall von zu schwerem Training fernhalten, um den Stütz- und Bewegungsapparat nicht zu überlasten/schwächen.
     
  4. #3 Anonymous, 12.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also mein Vater hat auch Rheuma, in Jungen Jahren hieß es bei ihm auch, es sei nur sehr schwach, jetzt (mit 55) schlägt er sich mit massig Gelenkschmerzen rum und das, obwohl er nie Gewichtetraining gemacht hat. Bei ihm haben 30 Jahre Handballspielen ausgereicht, um seine Gelenke durch das Rheuma stark zu schädigen... Ich würde eher davon abraten.
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Das ist im Einzelnen kaum vorher zu sagen, gemäßigtes Training könnte sich auch durchaus positiv auswirken.
     
  6. #5 Anonymous, 12.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mag schon sein, kenne mich auf dem Gebiet nicht so sehr aus, ich hab nur mal "meine" Erfahrungen davon berichtet. Ich selbst würde halt auf Grund dieser die Finger vom Training lassen, wenn es bei mir festgestellt würde;)
     
  7. #6 der neue, 14.09.2008
    der neue

    der neue Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Werde mich mal erkundigen was er für ein Rheuma hat.Aber ich denke das,wenn du Krafttrainig normal betreibst,sprich nicht auf Maximalkraft trainierst und dich langsam bei bestimmten Übungen rantastest,dann ist es glaub ich sogar förderlich.Den das Training stärkt ja die Muskeln und Sehnen was ja zur Stabilisierung des Körpers bei trägt.
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Das beste wäre, wenn er sich selbst zu Wort meldet. Ich halte von diesem "Ich frage für einen Kumpel" absolut nichts, da es bei dieser Art von Kommunikation immer zu Schnittstellenverlusten kommt.
     
  9. jow

    jow Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg
    rheuma is n rießiges gebiet - darunter fallen ne menge krnakheiten.
    man muss wissen wodrum es sich wirklich handelt !!
    un das is au wichtig !! denn viele leute mit rheuma fühlen sich allgemein krank un kraftlos! diese leute sollten au eher die betroffenden gelenke ruihg stellen - zum. wenns fortgeschritten is...wie gesagt is wichtig das man weiß was er hat
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    [​IMG] Google Toolbar
     
  11. jow

    jow Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg
    verteh ich jetzt nich :)
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Die Toolbar dient dazu Deine Internetprotokolle auf Rechtschreibung zu überprüfen. Wer richtig liest ist klar im Vorteil :wink:
     
  13. #12 Anonymous, 20.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re

    glucosamine ??????
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Re: re

    Ist das eine Frage oder ein Rat ?
     
  16. #14 Anonymous, 22.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re

    so wie als auch..

    kann mir vorstellen das glucosamine auch bei rheuma etwas helfen, da die gelenke besser geschùtzt sind ,sollten diese dann auch nicht mehr so anfàllig bei kàlte oder nàsse sein .
     
Thema: Kraftsport mit Rheuma
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rheuma und kraftsport

    ,
  2. rheuma kraftsport

    ,
  3. rheuma bodybuilding

    ,
  4. ist bodybuilding sport trotz Rheuma möglich ,
  5. kraftsport bei rheu,
  6. rheuma und bodybuilding,
  7. kraftsport bei rheuma,
  8. kraftsport mit rheuma ,
  9. bodybuilder mit rheuma,
  10. bodybuilder die rheuma haben,
  11. bodybuilding rheuma,
  12. bodybuilding mit rheuma
Die Seite wird geladen...

Kraftsport mit Rheuma - Ähnliche Themen

  1. Kraftsport_Frau

    Kraftsport_Frau: Hallo alle zusammen, ich versuche mein Glück mal hier, um eine Antwort auf meine Fragen zu bekommen.. Die Internetrecherche hat mich noch mehr...
  2. Lustlosigkeit durch Kraftsport?

    Lustlosigkeit durch Kraftsport?: Hallo erstmal... Habe in dem Forum und im allgemeinen zu meinen Problem nichts finden können was meine Frage beantwortet deswegen frage ich hier...
  3. Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein

    Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein: Wieso nehmen Kraftsportler Dopingmittel ein? Weil sie keine Gedild haben?. Die wissen das es nebenwirkungen hat,oder? Und warum redet keiner...
  4. Amazon Gutscheine zu gewinnen (Umfrage zu Kraftsport)

    Amazon Gutscheine zu gewinnen (Umfrage zu Kraftsport): Hallo alle zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Trier forsche ich zum Thema Kraftsport. Wer ungefähr 15 Minuten Zeit hat,...
  5. Ellenbogen-rekonstruktion und trotzdem Kraftsport?!

    Ellenbogen-rekonstruktion und trotzdem Kraftsport?!: Hallo an alle hier im Muskelpower Forum, ich bin neu hier und hoffe, dass ich mit Eurer Hilfe eine Sammlung von Übungen zusammenstellen kann, die...