Krafttraining - Split ?!

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von daveee93, 11.07.2010.

  1. #1 daveee93, 11.07.2010
    daveee93

    daveee93 Newbie

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hey, seit kurzem habe ich meinen Splitplan umgestellt...

    statt 3 Tage Training, 1 Tag Pause, 2 Tage Training, 1 Tag Pause und dann wieder von vorn...

    mache ich jetzt ... 5 Trainingstage und dann das Wochenende (also 2 Tage) Pause und dann wieder von vorn...

    Es handelt sich hier immer um einen Split von 3 Trainingsplänen:
    1. Tag: Bauch, Brust, Beine, Bizeps...
    2. Tag: Schultern, Trizeps etc........
    3. Tag: Bauch, Lendenwirbelsäule, Beininnenseiten, Bizeps, Unterarme etc.....

    Pro Einheit beträgt die Dauer jeweils 1,5-2 Std. ...

    Was haltet ihr von dem Split? also obengenannt ... sind 5 Tage Training und dann 2 Tage Pause sinnvoll?!?!

    Danke für eure Antworten.. :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 11.07.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ich würde möglichst versuchen nach einer TE einen Tag Pause zu machen, auch wenn du einen Split verfolgst, denn nicht nur deine gesplitteten Muskeln werden belastet, sondern auch dein Nervensystem und auf dauer könntest du dadurch auch ins Übertraining kommen. Würde dir eher einen 3er Split empfelen mit der Aufteilung.

    1 TE Brust/Trizeps
    PAUSE
    2 TE Rücken/Bizeps
    PAUSE
    3 TE Beine/Schultern/(Unterarme, falls wirklich nötig)
    PAUSE
    7 Tag könntest du evtl. Cardio machen, könntest aber auch dann wieder von vorn beginnen =)

    Bauch würde ich auch nur höchstens 1x die Woche trainieren, da er bei Kniebeugen und Kreuzheben genug belastet und trainiert wird. Würde auch versuchen, dass eine TE nicht länger als 90min dauert.
     
  4. #3 K-Towner, 11.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0

    vorsicht

    ein tag pause nach einer te ist pflicht auch wenn andere bereiche trainiert werden

    ausserdem ist die dauer zu lang wenn du wirklich hart trainierts ohne viel pause zu mache sind 2 stunden zu viel

    ps mach dir lieber wieder nen 3er split

    sonst hältste das bei hoher intensität nicht lange durch
     
  5. 0815

    0815 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ein Tag Pause nach jeder TE ist nicht unbedingt Pflicht. Wie sollte das dann z.B. bei einem 5er Split funktionieren?

    Deine Aufteilung würde ich aber auch etwas anderst gestalten.
     
  6. #5 K-Towner, 13.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0

    bei einem 5er split werden die bereiche aber sehr getrennt von einander trainiert bei ihm siehts anders aus da kommt nach dem ersten tag

    Es handelt sich hier immer um einen Split von 3 Trainingsplänen:
    1. Tag: Bauch, Brust, Beine, Bizeps...
    2. Tag: Schultern, Trizeps etc........
    3. Tag: Bauch, Lendenwirbelsäule, Beininnenseiten, Bizeps, Unterarme etc.....

    brust bizeps übungen werden die schultern stark belasten dann am 2 tag werden sie shcon wieder trainiert

    sprich nicht genügend zeit zum erholen für die schultern
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. 0815

    0815 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Klar ist die Aufteilung bei nem 5er stärker aber die einzelnen Muskeln werden trotzdem in den folgen TE mittrainiert (z.B. Brust bei Schulter etc.)
     
  9. #7 Matze1985, 14.07.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Einen Tag Regeneration ist in meinen Augen meistens wunschdenken.

    Ich fahre einen 4er Split und mache die ersten beiden TE Montag und Dienstag, dann ein Tag Pause und dann Donnerstag und Freitag die andern beiden. Dann über das WE wieder 2 Tage Regeneration.

    Die Aufteilung sollte aber in der Tat so erfolgen, dass man die am Vortag beanspruchten Muskeln nicht benötigt, auch nicht als Synergisten.
     
Thema:

Krafttraining - Split ?!

Die Seite wird geladen...

Krafttraining - Split ?! - Ähnliche Themen

  1. Krafttraining

    Krafttraining: Guten Abend, ich heiße Daniel, bin 25 Jahre alt, wiege derzeit knapp 86kg und bin 178cm groß. Meine Frage bezieht sich aufs abnehmen bzw....
  2. Joggen und Beintraining/Krafttraining generell

    Joggen und Beintraining/Krafttraining generell: Habe vor kurzem erst angefangen mit einem GK-Plan und wollte mal fragen ob man zu dem Plan noch 30 Minuten Joggen dranhängen kann?! Wenn nicht...
  3. Mein Krafttraining

    Mein Krafttraining: Ich bin fast 15 Jahre alt, schlank und mache seit einem dreiviertel Jahr Kraftsport Mein derzeitiges Krafttraining zu Hause: Zwischen jeder...
  4. Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.)

    Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.): Hallo Fitnessfreunde ;-) Ich habe vor kurzem mit einem leichten Krafttraining angefangen. Ca. 2-3 pro Woche etwa 45-60 mins. Hauptsächlich...
  5. Krafttraining ohne Fitnessstudio

    Krafttraining ohne Fitnessstudio: Hallo :) Ich wollte anfangen nun zuhause mithilfe einer SZ-Kurzhantelstange, 2 Kurzhanteln, ein paar Gewichten zum drauflegen und für Sit-Ups und...