Kraftverlust schon beim Trainingsanfang

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Bacara, 18.05.2010.

  1. Bacara

    Bacara Newbie

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, dass dieses Thema bestimmt schon irgendwo angeschnitten wurde, aber ich hab im Forum leider dennoch keine Antwort auf meine Frage gefunden.

    Zu mir:
    Ich bin 1,76m groß und wiege 62kg (ergo ein Spaten)
    Will das jetzt ändern und hab letzte Woche mit dem Training begonnen.

    Hab hier an der Hochschule glücklicherweise Leute gefunden, die das schon länger machen und mich ein wenig unterstützen.

    Angefangen hab ich letzte Woche mit:
    - Bizeps 45kg Zugturm (4x15)
    - Bizeps 50kg Rudern (4x15)
    - Bizeps 25kg Hantel (3x10)
    - Schultern 25kg Hanteln (3x10)
    - Bankdrücken 35kg (3x8-9)
    - Rückenbank

    Am Tag darauf:
    - Trizeps 45kg Zugturm (4x10)
    - Brust 35kg Schmetterling (3x10)
    - Schultergürtel 12,5kg Hantel (3x10)
    - Bauchbank (3x10)

    Hab in meinem ganzen Leben noch nie solche Schmerzen gehabt. Wollte weitermachen aber über die Feiertage war der Fitnessraum zu.
    Das ist jetzt eine Woche her, die Schmerzen sind weg.
    Hab aber keine Kraft mehr!

    Gestern:
    - Bizeps 30kg Zugturm (3x10)
    - Bizeps 40kg Rudern (3x10)
    - Bizeps 5kg(!) Hantel (3x8)
    - Schultern 12,5kg Hanteln (2x10)
    - Bankdrücken 20kg (3x5)
    - Rückenbank

    Heute:
    - Trizeps 30kg Zugturm (3x8)
    - Brust 20kg(!) Schmetterling (3x7)
    - Bauchbank (3x10)

    ...Kann mir das einer erklären?
    Hab letzte Woche Arme wie Fußbälle gehabt und jetzt klebt da wieder nur Haut auf Knochen.

    Danke im Voraus für die Antworten ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 18.05.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Folgende Gründe könnten es sein:

    1. Da du erst letzte Woche mit dem Training angefangen hast, kannte dein Körper diese Belastung nicht und außerdem hast du ja nicht gerade leicht angefangen. Geh es leichter an, vll solltest du am anfang sogar mit BWE-Übungen (Übungen mit eigenem Körpergewicht) anfangen um deinen Körper zu stärken und an Belastungen zu gewöhnen.

    2. Dein Körper hat sich immer noch nicht erholt, auch wenn du keinen Muskelkater mehr spürst. Spürst du vll ein ziehen oder schmerzen, wenn du die Übungen ausführst?

    Ich kann dir nur empfehlen sich ein bisschen im forum umzuschauen und dein training etwas langsamer angehen zu lassen. Vor allem am anfang wirst du recht schnell ein paar kilo Muskelmasse zu dir nehmen ;)

    Gruß Booster
     
  4. Veegus

    Veegus Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kann es nicht sein, dass du beim zweiten Mal die Übungen einfach korrekter ausgeführt hast und dass du deswegen weniger Gewicht nehmen konntest?
    Kann nämlich fast nicht glauben dass du bei 176cm und 62kg beim ersten Mal im Training Schulterdrücken mit 2x25kg Hanteln gemacht hast >_<
     
  5. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Wundert mich bei dem "Plan" nicht wirklich... 11 Sätze für den Bizeps ansonsten kaum was anderes. Mich wundert eher das es Leute gibt die dich dabei unterstützen. Ich vermute auch einfach das du zuviel Gewicht bei zu schlechter Ausführung genommen hast.

    Ganz ehrlich, änder den Plan komplett. Schau dich hier ein wenig um bei den Beispielen und wenn Fragen sind, sind dir hier viele Leute behilflich.

    Ach und die Beine nicht vergessen^^

    fg
     
  6. #5 Strohkopf, 19.05.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Das ist einfach nur unrealistisch, mehr nicht. Bankdrücken 35kg und Schulterdrücken mit KH (!) 50kg ? Dann auchnoch 6 Gesamtwiederholungen mehr?
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gostface, 19.05.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    mit so einem anfangstraining kannst du froh sein das du nicht krank geworden bist
     
  9. #7 Matze1985, 19.05.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Die Gewichte die du aufgeführt hast sind nicht annähernd realistisch. 25kg Kurzhantel direkt in der ersten Einheit nehmen? Wenn du nicht der Fleischgewordene Sohn von Chuck Norris _UND_ Leonidas bist dann geht das mal garnicht.
     
Thema:

Kraftverlust schon beim Trainingsanfang

Die Seite wird geladen...

Kraftverlust schon beim Trainingsanfang - Ähnliche Themen

  1. Kraftverlust... Aber warum?

    Kraftverlust... Aber warum?: Hallo Community, ich habe mal eine Frage. Ich trainiere noch nicht solange in 6er Serien, von daher bin ich wohl ein klassifizierter Laie auf dem...
  2. Umfang und Kraftverlust?!

    Umfang und Kraftverlust?!: Hab mal ne frage, ich bin jz 4 Wochen im Krankenstand (Hand gebrochen) und kann nicht Trainieren gehn.. Merkt man nach der zeit einen deutlichen...
  3. kraftverlust

    kraftverlust: hey, vor 4 wochen hab ich mit 60kg 10/8/7 wdh gemacht. vor 3 mit 62.5kg 10/8/7 vor 2 wochen mit 65 9/8/7 2 wochen pause wegen schulter...
  4. Ein schönes Hallo :)

    Ein schönes Hallo :): Hallo euch allen, ich bin Alecia, arbeite hauptberuflich mit Hunden als Trainerin, in meiner Freizeit mache ich eigentlich nur das, was richtig...
  5. Poform nicht schön, Pofalten

    Poform nicht schön, Pofalten: hallo ihr lieben, ich habe eine frage und vielleicht hat ja jemand von euch einen tipp. seit geraumer zeit trainiere ich meinen po. (ja auch...