KREABOLIC

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Lukas21, 27.03.2008.

  1. #1 Lukas21, 27.03.2008
    Lukas21

    Lukas21 Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    KREABOLIC

    Massives Muskelwachstum durch Pharmasports Kreabolic

    Kreabolic (UVP 49,90€)jetzt nur 43,96€ inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    1 Dose a 1680g
    Preis pro Kilo = 26,16 €
    inkl. Mehrwertsteuer
    Pharmasports hat für Sie ein Produkt entwickelt das im Bodybuilding und Kraftsport seines gleichen sucht. Kreabolic das erte Matrix System mit Kre-Alkalyn in Deutschland.Besticht nicht nur durch seine Top Qualität der Rohstoffe, sondern auch durch seine Zusammensetzung, nämlich Kre-Alkalyn , Glutamin , Arginin , und Kohlenhydrate.

    Pharmasports Kreabolic kann bewirken:

    - mehr Muskelmasse
    - eine bessere Definition
    - mehr Pump beim Training
    - ein besseres Trainingsgefühl
    - mehr maximale Kraft
    - höhere Ausdauerleistung
    - eine schnellere Proteinverwertung
    - Verbesserung des Kohlenhydratewechsel


    Kre-Alkalyn

    ATP (Adenosin Triphosphate) heißt der "Treibstoff", der uns in die Lage versetzt, Höchstleistungen zu vollbringen. Das Resultat ist, dass man mit mehr Kraft und einer höheren Intensität trainieren kann. Das Muskelwachstum wird entsprechend begünstigt. Es lassen sich bereits einige Tage nach Beginn der Einnahme von Kre-Alkalyn erste sichtbare Gewichtszunahme und Kraftsteigerung erkennen. Die optimierte Trainingsleistung und die Zunahme an Masse und Kraft haben Kre-Alkalyn zu einem der beliebtesten Produkte für Bodybuilder gemacht.

    Glutamin (L-Glutamin)

    L-Glutamin steigert Wachstumshormon um 400% und Testosteron um 200% innerhalb von 2 Stunden nach dem Training !
    Wissenschaftler erforschen die vielseitigen Wirkungen von L-Glutamin schon seit zirka 1930. Aber erst kürzlich wurde L-Glutamine als besonders wichtiger Nährstoff erkannt. Tatsächlich ist L-Glutamin die am häufigsten in unserem Körper vorkommende Aminosäure. Sie macht mehr als 50% aller in den Mus-keln enthaltenen freien Aminosäuren aus. So enthalten die Muskeln doppelt soviel L-Glutamin wie z.B. von der BCAA´s Aminosäure L-Leucin, welche ebenfalls für seinen aufbauenden Effekt bekannt ist.

    Arginin ( L-Arginin)

    Die Aminosäure "Arginin" ist ein Vorläufermolekül des Stickoxids (NO), eines Moleküls, dessen weitreichende und erstaunliche Wirkungen im Organismus erst vor kurzem entdeckt wurde (wofür 1998 ein Nobelpreis verliehen wurde). Wird Arginin vermehrt zugeführt, mit einem arginin-haltigen Präparat, steigt der NO-Spiegel an. Die Folge ist u.a. eine Entspannung der Blutgefäßwände und damit eine Durchblutungsverbesserung ganz allgemein, auch des Penis. Auch Via.. wirkt im übrigen über eine Anreicherung des Stickoxids - allerdings nutzt es einen anderen, sehr abrupten Stoffwechselpfad.

    Im Unterschied zu Viag. wirkt Arginin nicht sofort - der Effekt auf die Potenz stellt sich nach einigen Tagen ein. Dafür ergeben sich aus der Einnahme von Arginin keine Gefahren: selbst hohe Aufnahmen von 10-20 Gramm pro Tag werden meist ohne Nebenwirkung vertragen (selten Magenprobleme - dann mit geringer Menge beginnen und langsam erhöhen!).
    Beschreibung:

    Die enthaltenen schnell verfügbaren Kohlenhydrate (Transportmatrix) sorgen für eine rasche und maximale Aufnahme von Kre-Alkalyn , Glutamin ,Arginin und Kohlenhydrat. Pharmasports Kreabolic * eignet sich hervorragend für die Erhaltung des hohen Creatin-Niveaus während einer Kre-Alkalynkur.

    Zutaten (pro 100 g Pulver):

    86 g Kohlenhydrate , 6 g Kre-Alkalyn , 6 g L-Glutamin , 2 g Arginin ,

    Maltodextrin , Kre-Alkalyn , L-Glutamin , Arginin , Säurungsmittel , Zitronenzäure , Mineralstoffe , Magnesiumcarbonat , Eisen 2-fumarat , Zinkglukonat , Magan-glukonat, Kupfer-glukonat , Kaliumiodid , Natriumselenit , Taurin ,Aromen , Karottenextrakt , Vitamine , L-Ascorbinsäure , Nicotinsäureamid , Tocopherylacetat , Calium-D-Pantothent , Pyridroxinhydrochlorid , Riboflavin , Thiaminmononitrat , Retinylacetat , Folsäure , Biotin

    Zubereitung:
    nach Deutschem Lebensmittel Recht, 1 mal am Tag, am besten 15 Minuten vor dem Training einnehmen.
    (50g ) in 250ml Wasser einrühren. Schmeckt herrlich erfrischend nach Waldfrucht.
    An trainingsfreien Tagen Pharmasports Kreabolon sofort nach dem Aufstehen, vor dem Frühstück einnehmen.

    Nach US- Einnahme Beispiel: Pharmasports Kreabolic 3 mal täglich 50 Gramm (direkt nach dem Aufstehen vor dem Frühstück, 15 Minuten vor dem Training und zur letzen Mahlzeit ).
    An trainingsfreien Tagen Pharmasports Kreabolic sofort nach dem Aufstehen, vor dem Frühstück einnehmen.

    Alle Pharmasports® Produkte werden in Deutschland hergestellt und dabei von Chemikern und Pharmazeuten strengen Qualitätskontrollen unterzogen. Auch alle unsere verwendeten Rohstoffe werden streng kontrolliert. Somit finden bei der Pharmasports® nur Grund- bzw. Rohstoffe Anwendung, die mit Analysezertifikaten ausgewiesen sind. Einige unserer Produkte sind auch in Apotheken erhältlich.

    Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechselungsreiche Ernährung dienen! Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagern. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.



    --------------------

    Was sagt Ihr dazu ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 27.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei deinen Daten reicht dir ein Whey und eine ordentliche Ernährung.Wäre Geldverschwendung für dich,jetzt das Zeug schon reinzupfeifen.
     
  4. #3 faithless, 30.03.2008
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Vlt hättest du auch eine etwas präzisere Frage stellen können...
    Falls dich interessiert ob das was für dich ist - nein - wäre noch zu früh.
     
Thema: KREABOLIC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kreabolic einnahme