kreuzheben am rücken oder am beintag machen?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von clafoutis, 30.04.2008.

  1. #1 clafoutis, 30.04.2008
    clafoutis

    clafoutis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    also ich hatte diese frage bei "trainingsplänen" gestellt nachdem ich meinen trainingsplan bearbeitet habe, aber ich stelle diese hier nochmal da sie hier eher reinpasst und weil diese frage in meinem trainingsplanthema erst nach zig kommentaren kommt ;-)
    also die überschrift ist auch meine eigentliche frage. ich habe einen dreiersplit mit brust/schulter/trizeps, beine, rücken/bizeps und kreuzheben kommt an meinem rückentag vor.
    jetzt hab ich gelesen, dass wenn man kreuzheben am rückentag macht (was nach meinem eindruck auf dieser seite mehrere machen), der rückentag und beintag so weit wie möglich auseinander liegen sollten. ist natürlich problematisch wenn man jeden zweiten tag trainiert und einen dreiersplit hat...
    ich finde das argument aber logisch, weil ich gestern meinen rückentag hatte und ich heute meine beine genauso spüre wie meinen rücken.
    was würdet ihr machen oder was macht ihr?
    ich denk nämlich drüber nach kreuzheben mit ins beintraining aufzunehmen und eine andere übung dafür ersatzweise in den rückentag reinzupacken.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Einee richtige Antwort auf diese Frage gibt es wohl nicht.

    Ich bevorzuge es, Kreuzheben am Rückentag zu machen. Da ich Rücken am Mittwoch und Beine am Sonntag trainiere, komme ich damit auch von der Regeneration her gut hin.
     
  4. #3 Anonymous, 30.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich mache Kreuzheben gestreckt für den Beinbizeps am Beintag... Naja, bei mir ist es der Beinbizepstag. Aber hätte ich einen Beintag würde ich es so machen!
     
  5. #4 Anonymous, 30.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn ich im 3er gezwungen bin Quad und BBizeps an einem Tag zu trainieren, wechsle ich Kreuzheben und Kniebeugen wöchentlich ab, da beides an einem Tag überhaupt nicht geht und mir sonst immer alles in die Quere kommt. Einen 3er mache ich, da ich nicht so richtig viel Zeit habe und da kann ich die Tage nicht festschreiben und es könnte jeder Tag mit jedem anderen "interaggieren" und da passt Kreuzheben am Rückentag garnicht.
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Kann ich so nicht bestätigen. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  7. #6 Anonymous, 30.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne, das meinte ich nicht, dass es prinzipiell nicht geht. Nur können sich ja im 3er alle Tage "begegnen" wenn es blöd läuft und ich habe meinen Split so organisiert, dass es keinerlei Konflikte gibt, egal wie man die Tag in die Woche streut, und da hätte ich immer Probleme mit Kreuzheben am Rückentag.
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Dem gehe ich damit aus dem Weg, dass ich mich nicht an feste Tage binde, sondern immer eine Trainingseinheit nach der anderen mache, mit mindestens 1 Tag Pause dazwischen (und 2 Tagen zwischen Rücken und Beinen).
     
  9. #8 Anonymous, 30.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja das wäre auch eine Möglichkeit, die würde bei mir nur psychologisch nicht klappen, ich muss mir ein "Soll" definieren sonst bin ich irgendwie unzufrieden. Ich finde meine aktuelle Variante eigentlich ganz angenehm, weil ich immer ziemlich starke Probleme mit Muskelkater in den Beinen insbesondere Gesäß und Adduktoren habe. Ist schon vorgekommen, dass ich nach einem Beintraining am Montag, das Rückentraining mit Kreuzheben am Freitag nicht machen konnte.

    Das Kniebeugen und Kreuzheben nur jeweils alle 14 Tage trainiert werden ist natürlich ein ziemliches Manko, aber das geht im Semester zumindest so wie es jetzt aussieht nicht anders.
     
  10. #9 clafoutis, 30.04.2008
    clafoutis

    clafoutis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    also ich neige jetzt nach all den vorschlägen dazu es wie SBFson zu machen und am beintag mich mit kreuzheben und kniebeugen abzuwechseln.
    würdet ihr mir da tendenziell abraten oder lässt sich das durchaus vereinbaren?
    und wie stehts eigentlich mit kniebeugen und kreuzheben an einem tag? also kniebeugen habe ich noch keine gemacht aber kreuzheben hat mich schon aus der puste gebracht. beides an einem tag wäre zwar echt "hart" aber ich würde das mal ausprobieren (es sei denn ihr meint jetzt das wäre absoluter selbstmord :mrgreen: ...)
     
  11. #10 Anonymous, 30.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schwere Kniebeugen und schweres Kreuzheben wird nicht hinhauen, haben hier schon einige versucht, ist immer schief gegangen. Leichtes gestrecktes Kreuzheben geht evtl., habe ich so auch schon oft in Plänen gesehen.
     
  12. #11 Anonymous, 30.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Frontkniebeugen und KH-gestreckt sollten an einem Tag möglich sein. Ist zwar anstrengend, aber musst halt die Zähne zusammenbeißen :zorn:
     
  13. #12 clafoutis, 02.05.2008
    clafoutis

    clafoutis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    sind aber kreuzheben und kniebeuge nicht übungen die einem am meisten was bringen wenn man diese mit voller kraft macht?
    ist es denn sinnvoll wenn man die "abgespeckte" versionen hintereinander reiht nur aus dem zwang heraus diese übungen unbedingt irgendwie im trainingsplan zu integrieren?

    was haltet ihr von der idee die übungen beim beintraining wöchentlich zu wechseln? klar will ich gut trainieren und ich bin auch überzeugt dass kh und kniebeugen wichtige übungen sind aber wenn ich am tag nach meinem beintraining mich dann im rollstuhl fortbewegen muss wäre ja auch was falsch gelaufen :mrgreen:
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 02.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Diese "abgespeckten" Versionen sind in vielen Plänen sogar sinnvoller, da sie wenigstens einen Schwerpunkt setzen. Frontkniebeugen ermöglicht dir ein besseres erreichen des Quads und das könnte im Wachstum ein Vorteil gegenüber der normalen Kniebeuge sein. Wenn du dann auch noch den Bbizeps besser erreichst durch KH gestreckt als mit der normalen Beuge ist doch eigentlich alles wunderbar.

    Von abwechseln halte ich nicht so viel. Entweder du machst Dead Lift am Rückentag und Kniebeugen am Beintag oder benutzt FKB und KH gestreckt. So erreichst du meiner Meinung nach optimales Wachstum.
     
  16. #14 clafoutis, 02.05.2008
    clafoutis

    clafoutis Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    alles klar dann siehts wohl so aus, dass ich meinen neuen trainingsplan durch einen neueren trainingsplan ersetzten muss :roll:
    wäre nett von den leuten die mich hier beraten haben, wenn sie sich das thema "mal wieder "vernünftig" trainieren teil 2" bei trainingsplänen angucken würden (weil ihr ja jetzt mehr ahnung von meinem training habt, als einer der das thema hier nicht gelesen hat ;-) )
    danke!!!
     
Thema: kreuzheben am rücken oder am beintag machen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kreuzheben beintraining

    ,
  2. kreuzheben am beintag

    ,
  3. kreuzheben rücken oder beintag

    ,
  4. kreuzheben beintag oder rückentag,
  5. deadlift rücken oder beine,
  6. kreuzheben im beintraining,
  7. kreuzheben beine oder rücken,
  8. kreuzheben beintraining oder rückentraining,
  9. kreuzheben beintag,
  10. kreuzheben beim beintraining,
  11. kreuzheben nach beintraining,
  12. beintraining kreuzheben,
  13. kreuzheben rückentag oder beintag,
  14. kreuzheben rücken oder beine,
  15. beintraining unterer rücken muskelkater,
  16. ist kreuzheben eine rückenübung,
  17. kreuzheben bein oder rücken übung,
  18. kreuzheben bein oder rücken,
  19. kreuheben rücken ode,
  20. deadlift beintraining oder rücken,
  21. kreuzheben am tag nach rücken,
  22. dj77 supplements,
  23. bauch dj77,
  24. grundübungen dj77,
  25. kreuheben im beintraining
Die Seite wird geladen...

kreuzheben am rücken oder am beintag machen? - Ähnliche Themen

  1. Rückenprobleme nach Kreuzheben

    Rückenprobleme nach Kreuzheben: Seit dem letzten Kreuzheben vor ca 1 Woche habe ich einen dumpfen Schmerz im unteren mittleren Rückenbereich wenn ich mich z.b. nach vorne beugen...
  2. Bankdrücken und Kreuzheben

    Bankdrücken und Kreuzheben: Hallo Jungs ich wollte wissen was ich im Kreuzheben max schaffen müsste, wenn ich im Bankdrücken 100Kg 1Wdh schaffe? damit es verhältnismäßig...
  3. Alternative Kreuzheben??? + Wdh für den unteren Rücken?

    Alternative Kreuzheben??? + Wdh für den unteren Rücken?: Guten Abend zusammen, da sich bei mir in Sachen Gewichtszunahme in letzter Zeit nichts mehr tut, wollte ich jetzt meinen 3er-Split auf Andys...
  4. Weltrekorde im Bankdrücken,Kniebeugen und Kreuzheben

    Weltrekorde im Bankdrücken,Kniebeugen und Kreuzheben: ---------- Man vergleiche die Weltrekorde im Bankdrücken mit den in Kniebeugen und Kreuzheben. ---------- Weltrekord im Bankdrücken liegt aktuell...
  5. Kreuzheben für Rücken oder Beine

    Kreuzheben für Rücken oder Beine: Also. Ich habe jetzt in einem anderen Forum schon ganz oft gelesen, dass Kreuzheben keine Rückenübung sei, sondern lediglich eine Beinübung. Das...