Kreuzheben gürtel nütig ?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von kuvvetlioemerabi, 11.12.2008.

  1. #1 kuvvetlioemerabi, 11.12.2008
    kuvvetlioemerabi

    kuvvetlioemerabi Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo jungs,

    habe heute das erst ma in meinem leben kreuzheben gemacht. Ich hab natürlich wie immer auf die kake gehauen was ja seinn muss ne, aber meine frage ist ich habe sie ohne gürtel gemacht und jetzt habe ich im unteren rücken schmerzen ich glaube aber es ist der muskeln nciht das gelenk braucht man unbedingt einen gürtel für kreuzheben ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
  4. #3 kuvvetlioemerabi, 11.12.2008
    kuvvetlioemerabi

    kuvvetlioemerabi Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Das ist sowieso klar das man das nicht tuen sollte nur meinte ob man unbedingt einen gürtel benutzen MUSS ?
     
  5. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Muss man nicht. Aber bist du dir sicher, dass du die Uebung richtig ausfuehrst? Das ist, besonders bei Kreuzheben, sehr wichtig!
     
  6. #5 kuvvetlioemerabi, 11.12.2008
    kuvvetlioemerabi

    kuvvetlioemerabi Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Naja da kann man ja nicht wirklich viel falsch machen oder ?
     
  7. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Doch! Bei Kreuzheben kann man so ziemlich alles falsch machen! Ich denke aber, dass es hier Threads gibt, wie man das richtig ausfuehrt.
     
  8. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Vor einer falschen Ausfühung wird dich der Gürtel nicht schützen und für normales Training braucht manihn nicht.

    Ich mache KH immer ohne Gürtel.
     
  9. #8 Artisian, 11.12.2008
    Artisian

    Artisian Hantelträger

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du so zu der Sache stehst, würde ich doch doch mal eben bitten uns hier aufzuschreiben, auf was du bei deiner Ausführung achtest.

    Kreuzheben ist, falsch ausgeführt, schweinegefährlich für den Rücken, da kannst dir wirklich die tollsten Dinger zuziehen.
    Merkst allein schon daran, dass dir jetzt der Rücken weh tut. Muskelkater geht klar, aber Schmerzen in diesem Sinne eher nicht.

    Genauso ist es Unfug, gleich "auf die Kacke" zu hauen, ohne die Ausführung halbwegs drauf zu haben. Aber schreib's mal auf, worauf du achtest bei der Ausführung.
     
  10. #9 Anonymous, 11.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    NEIN! Du hast auch schon genau den Grund geliefert. Es geht beim Training nicht darum sich möglichst stark zu gefährden, anzustrengen, Gas zu geben oder auf die Kacke zu hauen, es geht darum einen optimalen Wachstumsreiz zu setzen, und den setzt man auf diese Weise eben nicht.
     
  11. #10 no_pain_no_gain, 11.12.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Kreuzheben mache ich immer ohne Gürtel.
    Gürtel wird bei mir z.B. für Kniebeugen, Schrägbankdrücken, Schulterdruckübungen eingesetzt.
     
  12. #11 Anonymous, 11.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso bei Schrägbankdrücken?
     
  13. #12 no_pain_no_gain, 11.12.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Weil bei den 45° Neigung und Verwendung von schwerem Gewicht dann doch ordentlich Druck auf die Wirbelsäule kommt und man dann ohne Gürtel das Stützkorsett doch nicht immer aktiviert hat, weil man sich zu sehr aufs Drücken konzentriert.
     
  14. #13 Anonymous, 11.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ah okay, danke für die Erläuterung :anbeten:
     
  15. #14 no_pain_no_gain, 11.12.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Gerne doch :-)
     
  16. #15 kuvvetlioemerabi, 13.12.2008
    kuvvetlioemerabi

    kuvvetlioemerabi Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wie zur hölle willst du den optimalen Wachstumsreiz setzen mit 20kg kreuzheben oder was haha man MUSS!! mehr gewicht auflegen ist doch klar ich habe nicht soviel gewicht genommen das ich bei der übungsausführungs aussah wie ein krüppel sondern ich hätte locker noch 10kg draufpacken können was ich aber gelassen habe aufrgrund der tatsache das ich die übung das erste ma gemacht hatte
     
  17. #16 Anonymous, 13.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man merkt daran wie du deine Sätze formulierst, dass du nicht sehr viel Ahnung von dem was du sagst hast. JA man brauch viel Gewicht um den Muskel zu Reizen ABER man sollte dies nicht soweit treiben das die Ausführung für'n Arsch ist. Wenn du die Übung zum ersten Mal gemacht hast, warum musstest du "auf die Kacke hauen"? Mach weiter wie du willst und du wirst in 10 Jahren ohne Schmerzmittel nicht mehr in ein Auto steigen können :biggrin: Warum stellst du bitte Fragen wenn du die durchaus kompetenten Antworten in den Dreck ziehst?! Find das eig. eine Frechheit :roll: Naja, viel Spaß weiterhin beim "Auf die Kacke hauen"
     
  18. #17 kuvvetlioemerabi, 13.12.2008
    kuvvetlioemerabi

    kuvvetlioemerabi Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    das ist immer wieder lustig zu sehen wie leute wie du aufgrund meines "sprachstils" auf mein training oder meinen intelligenz zurückschliessen ich wohne halt an einem ort wo es nicht so idyllisch ist und wo man sich so eine art des redens angewöhnt also das nächste ma nur auf die frage eingehen den rest auslassen DANKESCHÖN !! :-)
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Anonymous, 13.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich schließe von deinem Sprachstil nicht auf deine Intelligenz. Ich habe mich die meiste Zeit auch in einem Umfeld bewegt, in dem kein Uni-Sprachstil üblich ist, jedoch beeinträchtigt das nicht meine Fähigkeit in vollständigen hochdeutschen Sätzen zu sprechen, und umgangssprachlich zu schreiben fände ich nur peinlich.

    Ich schließe aus dem Inhalt deines Beitrags auf dein Wissen über Training. An erster Stelle steht nämlich die korrekte Übungsausführung. Bevor diese erlernt ist, passiert überhaupt nichts anderes. Wie du schon festgestellt hast, hat das auch einen Grund. Denn wenn du zwei Monate lang 150kg schlecht hebst und dann für ein halbes Jahr verletzt bis und mit nem Besenstil wieder anfangen musst, bist du weniger weit, als wenn du mit 50kg anfänst und dich in dem einen Jahr auf 150kg steigerst, oder meinetwegen auch nur 120kg, ist immer noch mehr als der Besenstil.
     
  21. #19 kuvvetlioemerabi, 13.12.2008
    kuvvetlioemerabi

    kuvvetlioemerabi Newbie

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Solche antworten gefallen mir besser danke mein freund. :-) :-) :-)
     
Thema:

Kreuzheben gürtel nütig ?

Die Seite wird geladen...

Kreuzheben gürtel nütig ? - Ähnliche Themen

  1. BandScheibenVorfall und Kreuzheben?

    BandScheibenVorfall und Kreuzheben?: Hallo zusammen, aufgrund eines seit Jahren leichten BSVs bei LWK 5 und dem immer wieder komischen Zwacken in dieser Gegend beim Kreuzheben und...
  2. 2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?

    2 mal Kreuzheben und Kniebeugen zu viel?: Hallo Fitnessgemeinde, ich bin noch Anfänger was Fitness anbelangt und habe deshalb Fragen bezüglich meines Trainingsplanes. Vorher sei aber...
  3. Kreuzheben und Gluteus

    Kreuzheben und Gluteus: Hallo zusammen, obwohl Kreuheben nicht in meinem GK Plan ist, nehme ich dennoch anstelle von Kniebeugen oder gestrecktem Kreuzheben 2 bis 3 Sätze...
  4. Kreuzheben Ersatz gesucht

    Kreuzheben Ersatz gesucht: Hallo zusammen, ich mache seit ein paar Wochen meinen Plan im 2er Split. Ich gehe in der Woche 4 mal zum Training sprich ich mache meinen Plan 2...
  5. Alternative für Kreuzheben

    Alternative für Kreuzheben: Hallo, ich trainiere 3x pro Woche und suche Momentan eine Alternative Übung anstatt Kreuzheben. Ich weiß das es keine wirkliche Alternative Übung...