Kur?Steroide?Testestoron?

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Ninib65, 13.01.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ninib65, 13.01.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hey,
    ich wollte mal fragen wie viel Spirtzen eine Kur hat..
    und was jetzt der unterschied zwischen

    Steroide

    Testestoron

    und Anabolika ist ich versteh diese Grenzen bzw. unterschiede nicht ganz
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    wieviele spritzen kommt auf die kurart/länge an.

    steroid=anabolika
     
  4. #3 Big "lash" A, 13.01.2008
    Big "lash" A

    Big "lash" A Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage finde ich gut. Es kommt darauf an wieviel Du Spritzen willst sprich nach welchem Muster Du gehst.

    Du kannst bei einer Testo only kur mit 12 Nadelstichen rechnen. Können aber 16 werden.

    Anabolika/ Steroide ist ein Sammelbegriff. Du kannst dir hier Testosteron körpereigenes Hormon spritzen aber auch Mittel die nichts mit körpereigen Hormonen zu tun haben.

    Wenn Du noch weitere Fragen hast dann mach bitte einen eigenen Thread auf.

    Gruß
     
  5. #4 Ninib65, 13.01.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    ok danke ..

    also ist eine durchschnittliche kur 12-16 spitzen

    ich hab letztens von einem freund gehört das eine kur nichtmal 40 spitzen sind g.h weitaus mehr
     
  6. #5 Hantelfix, 14.01.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Nur nebenbei, warum willst du das denn wissen?
     
  7. #6 Anonymous, 14.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Je nach Art des Testosteronesters kann das ganze in einem Zeitraum von 16 Wochen durchaus auf 45 Injektionen des anabolen Derivates herauslaufen.

    Ebenfalls ist dem ganzen "mein Freund will wissen", "mein Kumpel hat gesagt" oder "Ich frage für meinen Kollegen" Gelaber so ziemlich die Luft ausgegangen und das ganze ist doch arg auffällig.

    Bei Deinem Trainingsbegin, Trainingsstand und Deinem Alter solltest Du Dich lieber damit beschäftigen wie man Protein richtig konsumiert geschweige denn, was es mit altersgerechtem Training auf sich hat und nicht irgendwelche unpräzisen und fadenscheinigen Fragen zu Steroiden stellen!

    *Closed*
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kur?Steroide?Testestoron?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.