Kurze Frage zu Crunches vs. Situps

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Marco-18, 25.07.2008.

  1. #1 Marco-18, 25.07.2008
    Marco-18

    Marco-18 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Heyho,

    dass Situps dem Rücken schaden und Crunches viel ungefährlicher sind ist mir bekannt.

    Da ich aber in naher Zukunft zu einem Sporteignungstest muss, in dem Situps verlangt werden, stellt sich mir folgende Frage:

    Reicht es aus wie gewohnt mit Crunches zu trainieren und dann halt den einen Tag zu sündigen - sprich: Wenn ich nur Crunches mache, schaffe ich dann indirekt auch mehr Situps?

    Ich denke, wenn man den Körper so weit aufrichtet, wie bei den Situps, dann spielen dort auch sicher noch andere Muskeln eine Rolle und nicht nur die Bauchmusekln, oder?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asda

    Asda Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Situps musst du nicht extra Trainieren. Durch die Crunches sollten die Bauchmuskeln gut trainiert sein. Der Rückstrecker der bei den Situps noch zusätzlich beantsprucht wird, wird im Alltag eigentlich schon genug traniert.

    Solltest also keine Probleme haben.
     
  4. #3 Hantelfix, 25.07.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn der Test für SitUps ist, dann solltest du diese auch trainieren.

    Hier wird immerhin der ganze Oberkörper gehoben was auch auf die Kondition geht. Nebenbei arbeitet hier auch der Hüftbeuger mit.

    Nach dem Test gehst du dann wieder auf Crunches über.
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Beides nicht richtig.

    Sit ups beanspruchen nicht die Rückenstrecker, sondern (wie Hanteli schon sagte) die Hüftbeuger.

    Deshalb muß man sit ups auch extra trainieren, da diese Komponente bei Crunches fehlt.
     
  6. #5 Marco-18, 25.07.2008
    Marco-18

    Marco-18 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Vorneweg erstmal danke für eure Ratschläge.

    Gibt es noch andere Übungen, die den Hüftbeuger trainieren? Denke da z.B. an Beinheben (hängend).

    Dann könnte ich ja erstmal Crunches/Beinheben betreiben und ca. 1-2 Monate vor dem Eignungstest nur noch Situps.
     
  7. Heinzi

    Heinzi Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Was ist denn das für ein wahnsiniger Eignungstest, wo so viele SitUps verlangt werden, dass Du dafür trainieren musst?! Bist Du Elite-Soldat oder sowas?
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Kannst du machen.

    Die Hüftbeuger funktionieren rum wie num - ob du nun den Oberkörper zu den Beinen ziehst oder die Beine zum Oberkörper ist egal.

    Du willst 1-2 Monate vorher schon nur noch sit ups trainieren und davor schon Bauch und Hüftbeuger ???

    Wieviele Millionen mußt du denn machen ?!? :confused:
     
  10. #8 Marco-18, 25.07.2008
    Marco-18

    Marco-18 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    :D - najo, Soldat trifft es schon ganz gut ;).

    Werde nach dem Abitur an einem 3 tägigen Testmarathon in Köln für die Bundeswehr teilnehmen. Dort werden halt viele Dinge auf Zeit geschehen müssen und deswegen will ich bestens vorbereitet sein.

    Bei dem Sporttest sammelt man halt Punkt. Man muss in 40 Sekunden 23 Sit-Ups machen für 1 Punkt. Je mehr Punkte ich aber erreiche, umso besser. Maximal sind 6 möglich, deswegen will ich da auftrumphen ;).

    Und dann bin ich angehender Truppenausbilder aka. Offizier.
     
Thema:

Kurze Frage zu Crunches vs. Situps

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage zu Crunches vs. Situps - Ähnliche Themen

  1. Kurze Frage zu TP :)

    Kurze Frage zu TP :): Hatte 6 Monate Trainingspause und habe jetzt seit einem Monat GK gemacht. Meine Stärken sind Arme und meine Schwäche definitiv Brust. In meinem...
  2. Kurze Vorstellung und eine Frage

    Kurze Vorstellung und eine Frage: Halli hallo, Bin männlich, 20 Jahre alt und hab vor ca. 3 Monaten mit dem Krafttraining angefangen. Am Anfang hab ich an Geräten Trainiert, aber...
  3. Kurze Frage

    Kurze Frage: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte da mal eine Frage. Ich hoffe ich bin in der richtigen Rubrik. Mein Mann ist 35, 1,73m groß und...
  4. Kurze Frage

    Kurze Frage: Leute eine kurze Frage: Freitag habe ich vin 11:45Uhr bis 13Uhr Sportunterricht. Meisten viel Fußball also viel Joggen & Sprinten. Darf ich...
  5. kurze frage zum kfa

    kurze frage zum kfa: Angenommen Herr oder Frau X möchte auf die "schnelle" mal 2 Kg Fett loswerden aber auch sowenig vorhandene Muskelmasse wie möglich verlieren nun...