Kurzhantel + nicht ausgewachsen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von rare, 14.02.2008.

  1. rare

    rare Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja da bin ich wieder

    Nachdem ich eisern euren Trainingsplan durchgezogen habe und schon einige Erfolge verbuchen konnte, will ich mir nun auch Kurzhanteln zulegen.
    Ich bin mittlerweile knapp 1,70 groß (da geht noch was) und wiege 52 kg.
    Wenn ich Klimmzüge mache ziehe ich ja theoretisch 50kg nach oben mit 2 Armen also ca. 25kg pro Arm. Also sollte es kein Problem sein mit Kurzhanteln zu trainieren (keine großen Gewichte, allerhöchstens bis zu 8 oder 10kg) seh ich das richtig? Denn das eigene Körpergewicht sollte der Körper immer schaffen ohne das ich mein Wachstum gefährde.


    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ist ist schon ein Unterschied, ob du mit deinem Körpergewicht trainierst oder mit Gewichten. Alleine dadurch, dass du die Hanteln in der Hand hälst, wirken ganz andere Hebel und Kräfte auf den Körper.
     
  4. #3 gasmeister, 15.02.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Klimmzüge/Dips sind doch genauso "gefährlich" wie entsprechend schwere Hantelübungen...
     
  5. rare

    rare Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also sein lassen?!

    ich dachte klimmzüge sind kein problem?! ist doch eigenes körpergewicht :confus:
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Bodyweight kannst du ohne Bedenken machen. Nur von den Hantel solltest du noch die Finger lassen, solange du noch im Wachstum bist.
     
  7. rare

    rare Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wie groß kann man denn die Chance schätzen das sich nach einem Training über einen längeren zeit raum mit z.B. 5kg pro Hantel (also echt nicht viel) meine Wachstumsfugen schließen? Und um wie viel größer ist der Erfolg mit Hanteln im Gegensatz zu z.B. Klimmzügen oder Liegestützen.
    Kann ich mit Hanteln eigentlich auch noch andere Regionen meines Körpers trainieren außer den Armen?
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Da spielen soviele Faktoren eine Rolle, dass eine pauschale Aussage nicht zu treffen ist.

    Ja, es gibt Übungen für fast alle Muskelgruppen.
     
  9. #8 Anonymous, 15.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also der Trainingseffekt von Klimmzügen ist bezogen auf den Latissimus mit der beste den du erreichen kannst (bei echten Klimmzügen) und auch der Effekt auf den Bizeps bei den leichten Klimmzügen ist gut, ich wechsle sie mit LH-Curls als Grundübung ab. Liegestütze kommen natürlich nicht an schweres Bankdrücken ran, besser als mit zwei 5kg-Hanteln trainierst du deine Brust damit aber auch. Arnold-Dips sind auch eine gute Trizeps-Übung. Die Sprung-Übungen für die Beine hauen auch ganz schön sauber rein. Für den Bauch macht man eh fast nur Body-Weight.

    Mach mal den Body-Weight-Zirkel, und ich wette mit dir nachdem du 4 ordentliche Durchgänge hinter dir hast, fragst du dich sowas nicht mehr, das Training geht nämlich ziemlich ab!!

    Edit: Äh, wobei du für ein ordentliches Gewichtstraining nicht mit Kurzhanteln auskommst. Dafür sind schon 'ne Langhantel eine Bank und Ablagen in zwei Höhen notwendig.
     
  10. rare

    rare Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also meinst du das trainieren mit Gewichten das Wachstum nicht stoppt?


    Mein Trainer meinte auch er hätte mit 13 bereits seine ersten Hanteln bekommen und er wäre auch so 1,89 groß geworden... also trifft es wohl nicht immer zu... oder stimmt das überhaupt?! Er hat mich echt verunsichert...
     
  11. #10 Anonymous, 15.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was heißt das Wachstum stoppt, ich hab mit knapp 14 zum ersten mal Krafttraining gemacht, da war ich mit 1,76 noch einer der größten in der Klasse, jetzt bin ich mit 1,76 eher klein. Dass muss nicht am Training liegen, kann aber. Ansonsten ist es noch mit ein paar anderen Risiken verbunden, wenn man nicht ausgewachsen trainiert.

    Du hast zwei Möglichkeiten:
    1. Du machst den BWE-Zirkel, der dir in den nächsten Monaten genau so viel bringen wird wie richtiges Training, aber definitiv mehr als halbherziges KH-Training.
    2. Du bist ausgewachsen oder nimmst das Risiko auf dich, und trainierst richtig, also in einem Studio mit Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken usw.

    Außerdem, es gibt auch Leute die mit 13 schon gestofft haben, ist das jetzt ein Grund das auch zu machen? Scheiße gelabert wird immer.
     
  12. rare

    rare Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    okay das hat mich jetzt motiviert...

    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips
    20 Ausfallschrittsprünge

    das zieh ich jetzt einfach mal durch... Jeden 2ten Tag außer Sonntags mach ich das oben genannte Training und an den Tagen dazwischen geh ich Joggen oder Fahrradfahren. Zwischendurch schaufel ich mir soviel Eiweiß und Wasser rein wie es nur geht. Will ja nicht gleich explodieren oder so... ich denke über Ernährung sollte ich mir jetzt noch keine großen Gedanken machen.
     
  13. #12 Anonymous, 15.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Doch,du solltest dir darüber Gedanken machen.Wie willst du sonst zunehmen und nur auf die dauer Eiweiß zu nehmen bringt nichts.
     
  14. #13 Anonymous, 15.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hähnchen, Thunfisch, Harzer Käse und Wasser in den Mixxer und dann als Suppe essen... :bash: :bash: :bash:
     
  15. #14 MidEastBoy, 15.02.2008
    MidEastBoy

    MidEastBoy Eisenbieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    N Ei könnte man noch rein :-D
     
  16. rare

    rare Newbie

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    kann man eigentlich mit bodyweight speziell das kreuz trainieren? kreuzheben sind denke ich nur mit gewichten möglich und die sind ja wiederum nichts für das wachstum
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Entweder meinst du den unteren Rücken, dann Adlerschwünge. Wenn du den mittleren Rücken oder Lat meinst, dann Klimmzüge.
     
  19. #17 Anonymous, 25.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja genau was ist eigentlich mit Kreuz gemeint? Lat oder Strecker?

    Also mir fallen da noch Hyperextensions ein, ohne Hilfsmittel brauchst du dafür aber einen Partner, der die Beine festhält.
     
Thema:

Kurzhantel + nicht ausgewachsen

Die Seite wird geladen...

Kurzhantel + nicht ausgewachsen - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan für ectomorphen Anfänger mit Kurzhanteln

    Trainingsplan für ectomorphen Anfänger mit Kurzhanteln: Hallo Ich würde gerne mit Krafttraining anfangen. Zur Zeit mache ich praktisch keinen Sport. Ich bin noch Anfänger, 1.85m und 79kg. Zudem bin ich...
  2. Ist das ein guter Trainingsplan ? Nur Kurzhantel

    Ist das ein guter Trainingsplan ? Nur Kurzhantel: Trainingsplan mit der Kurzhantel 1.Tag : Brust, Bizeps, Schulter Brust : Bankdrücken 3x 6-8 | 60 – 90 sec. Pause Brust...
  3. Kurzhanteln und Klimmzugstange-Kaufberatung

    Kurzhanteln und Klimmzugstange-Kaufberatung: Hey Leute, ich würde mir gerne eine Klimmzugstange und Kurzhanteln kaufen. Ich wollte hier einmal nachfragen, ob mir jemand etwas empfehlen kann...
  4. Kurzhanteltraining

    Kurzhanteltraining: Hey Leute, bin neu hier und hätte für den Einstieg einige Fragen zu folgendem Trainingsplan: http://www.muskel-pump.de/Hanteln.php Sollte man alle...
  5. Kurzhantel oder Langhantel?

    Kurzhantel oder Langhantel?: Ich wollte wissen ob ich in meinen Trainingsplan Bizeps lieber mit Kurzhanteln oder Langhanteln Trainieren soll?