Kurzhanteltraining bei Anfänger

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von 11875423, 03.03.2010.

  1. #1 11875423, 03.03.2010
    11875423

    11875423 Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und weiß deswegen auch nicht ob mein Thema in diesen Bereich des Forums gehört. Sorry wenn nicht!!
    Also, mein Problem ist folgendes: Ich habe vor einer Woche mit Kurzhanteltraining angefangen. Man muss dazu sagen das ich das vorher noch nie gemacht habe. Hab mir auch vorher mal ein Buch gekauft, das vom Inhalt her als gut bewwertet war. Ich trainiere auf Kraft und Masse.
    Aber: In dem Buch steht das man ein Hohlkreuz vermeiden soll. Man soll aber auch den Muskel "leerbrennen". Wenn ich aber meinen Muskel "leerbrenne" gehe ich am Ende immer bei jeder Wiederholung mehrr ins Hohlkreuz, beziehungsweise versuche mit dem Oberkörper auszuweichen. Also: An welche Anweisung soll ich mich denn jetzt nun halten? Hoffentlich kann mir hier jemand einen Tipp geben. Mit vier Kilo würde es gehen (4 Sätze a' acht Wiederholungen). Aber wenn ich auch nur ein Kilo mehr mache, bin ich nach 18 Wiederholungen am Ende. Was würdet ihr mir empfehlen? Außerdem: Was kann ich machen um einem Hohlkreuz vorzubeugen(außer eine gerade Haltung und in die Knie gehen)? Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Antworten.
    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi und wllkommen. ;)
    Um welche Übung geht es?
    Trainingsplan wäre auch gut, denn dann könnte man sehen ob du alles was wichtig ist mit drin hast. ;)
    Grüße
     
  4. #3 11875423, 04.03.2010
    11875423

    11875423 Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache jeden zweiten Tag ein Vollkörpertraining und das etwa eine Stunde lang. Das einzige was ich dabei weglasse sind die Beine, weil ich da nicht noch mehr Umfang habe will. Einen echten Trainingsplan habe ich mir noch nicht gemacht. Ich habe erst mal "reingeschnuppert". Damit meine ich das ich mich darauf konzentriert habe die Übungen einigermaßen richtig zu machen und eine große Abwechslung an Übuungen zu machen. Ich würde mich echt freuen wenn mir hier jemand helfen könnte einen richtigen Trainingsplan zu erstellen. Das würde mir sehr helfen. Also mir geht es zu 50% um Masse und um 50% um Kraft. Heißen die Übungen eigentlich in jedem Buch gleich, oder gibt es da Abweichungen?
    Würde mich auf Antworten oder Gegenfrage freuen.
     
  5. #4 BeoMartin, 05.03.2010
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo

    Welche Ausrüstung steht dir zur Verfügung? Nur mit Kurzhanteln wirst du nicht weit kommen.

    Poste einfach mal den Namen der Übung(en) die in deinem Buch steht und die du gemacht hast.

    Grundsätzlich: Ausführung ist wichtiger als Gewicht. Das ist besonders am Anfang schwierig da man immer mehr will. Wenn man dann mal die richtigen Bewegungsabläufe drauf hat, dann bringts einem auch nicht um wenn man im letzten Satz, bei den letzten 2,3 Wiederholungen etwas abfälscht - das sollte aber die Ausnahme sein ;-)
     
  6. #5 11875423, 05.03.2010
    11875423

    11875423 Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mir stehen im Moment leider nur zwei Kurzhantel a' maximal 10 kg zur Verfügung.
    Die Übungen die ich mache:
    -Frontheben im Wechsel
    -Kurzhantelheben
    -Kurzhanteldrücken sitzend
    -Seitheben stehend
    -Hammercurls stehend
    -Konzentrationscurls
    -Trizepsstrecken beidarmig

    Welche Trainingsausrüstung würdet ihr mir noch empfehlen?
     
  7. #6 BeoMartin, 05.03.2010
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Für ein ordentliches Training benötigst du mindestens noch:

    - verstellbare Bank
    - Langhantelablage
    - Langhantel
    - Gewichte

    (eventuell noch etwas wo du Klimmzüge machen kannst).


    Deine jetzigen Übungen decken leider nur einen kleinen Teil deines Körpers ab (Bi/Trizeps, Brust, Schultern).
    Die größten Muskelpartien (Rücken und Beine) fehlen komplett.
    Viel mehr kann man mit 2 Kurzhanteln auch nicht machen.

    Alternativ könntest du einen BWE-Plan machen (komplett ohne Geräte und Gewichte). Solch einen Plan findest du hier im Forum.

    Mfg
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 11875423, 08.03.2010
    11875423

    11875423 Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich mich so spät zurückmelde.
    Hatte noch einen Haufen zu tun.
    Könnte mir jemand einen Link zu diesem BWE-Plan reinstellen und mir Erklären was die Abkürzung überhaupt bedeutet.
    Damit wäre mir schon mal sehr geholfen.
    Ich habe den Plan zwar gesucht, aber irgendwie nicht gefunden.
    Gibt es im Internet eine Seite auf der die Übungen die man da macht gut erklärt sind.
    Wie oben schon geschrieben habe ich lange nicht mehr trainiert.
     
  10. #8 BeoMartin, 08.03.2010
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
Thema:

Kurzhanteltraining bei Anfänger

Die Seite wird geladen...

Kurzhanteltraining bei Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Kurzhanteltraining

    Kurzhanteltraining: Hey Leute, bin neu hier und hätte für den Einstieg einige Fragen zu folgendem Trainingsplan: http://www.muskel-pump.de/Hanteln.php Sollte man alle...
  2. Anfänger bittet um Bewertung

    Anfänger bittet um Bewertung: Hallo zusammen Bitte um Bewertung .. Bin Anfänger 35 Jahre 186 cm groß und jetzt von 75 kg auf 78 kg Dabei bin ich seit gut 6 Wochen besten...
  3. Anfänger

    Anfänger: Hallo ich möchte gerne etwas für meinen Körper tun und würde mir gerne Ratschläge einholen da ich so gut wie keinen Plan habe. Zu mir ich bin 1.70...
  4. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...
  5. Hilfe bei Anfängertrainingsplan

    Hilfe bei Anfängertrainingsplan: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. In der Vergangenheit hatte ich das Problem, dass nach der Arbeit...