Läuft meine AD richtig?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von kaNe1337, 10.05.2009.

  1. #1 kaNe1337, 10.05.2009
    kaNe1337

    kaNe1337 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windeck
    Servus...
    ich habe vor 10 tagen mit der AD angefangen und hatte am Freitag meinen ersten Refeed. Ich habe in den 8 Tagen vor dem Refeed gute 4.5 kg abgenommen. Mir ist schon bewusst, dass das größten Teils Wasser ist, aber trotzdem fand ich fast 5 kg ein wenig zu viel. (von 80 auf 75.5kg)
    Habe an und für sich immer versucht meine 2000 kcal am Tag zu essen, bis auf einen Ausrutscher (2300 kcal) ist mir das auch gelungen. ich war allerdings auch oft drunter, weil ich einfach keinen Hunger mehr hatte, oder vllt aus Angst zu viel zu essen. Auch mit der Anzahl der Speisen hat es nicht immer hingehauen. mit KHs war ich sehr sparsam, an normalen Tagen ca 5-10g an einem Tag war ich mal bei 17g.
    Das Fett-Protein-Verhältniss war vllt ab und an etwas zu Proteinlastig , ich hatte aber auch manchmal keine Ahnung mehr wie ich noch mehr Fett zu mir nehmen sollte.

    Mir ist aufgefallen, das ich im Gym schwächer geworden bin, ich weiss allerdings nicht, ob das Tagesformabhängig war, oder nicht.

    Meine Frage ist jetzt:
    War ich vllt etwas voreilig und habe mein kcal-defizit zu hoch angesetzt?
    (60min Hometrainer, 1,5h Gym und nur?! 2000 kcal)
    Sollte ich vllt meine kcal hochschrauben, da ich vllt im Sparmodus bin und zu viel Muskelmasse abbaue?
    Ganz dumme Frage: :oops:
    Sollte ich an Trainingstagen mehr kcal essen, und an Tagen an denen ich nicht trainiere weniger?
    Ist es normal, nach einem Refeedtag 1.8 kg mehr zu wiegen?


    Hoffe, das mich die nächste Woche mehr zufrieden stellt.

    danke schonmal für die Antworten,

    LG kaNe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 no_pain_no_gain, 10.05.2009
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Wichtig bei einer AD ist, dass du zunächst einmal überhaupt genug Fett zu dir nimmst. Mit eiweißreichen Lebensmitteln ist das fast nicht zu schaffen.
    Dein Kaloriendefizit darf nicht zu groß werden, bei einer Ketose steigert sich automatisch der Grundumsatz, da passieren leicht Fehler.

    Um in Ketose zu kommen, benötigst du ein Makronährstoffverhältnis von 80% Fett zu 20% Eiweiß.

    Ja, es ist durchaus sinnvoll, an Trainingstagen mehr zu essen als an Nichttrainingstagen.

    Eine Gewichtssteigerung nach Refeed ist auch normal, wie hoch die ist fällt natürlich unterschiedlich aus.

    Dass du schwächer bist ist auch normal. Wenn die Leistungsabnahme extrem ausfällt, ist das jedoch ein Indiz für zu hohes Defizit.
     
  4. #3 BudBundy, 10.05.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
     
  5. #4 kaNe1337, 10.05.2009
    kaNe1337

    kaNe1337 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Windeck
    Vielen Dank, für die schnelle Hilfe...
    Werde eure Vorschläge beachten und hoffe, das ich nächste Woche positiver denke^^

    LG und schönen Sonntag noch an alle...

    kaNe
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Läuft meine AD richtig?

Die Seite wird geladen...

Läuft meine AD richtig? - Ähnliche Themen

  1. Schulter und Trizeps zu schwach...irgendwas läuft falsch

    Schulter und Trizeps zu schwach...irgendwas läuft falsch: Hallo zusammen, brauche Hilfe für einen Trainingsplan. Aber vorher: Habe gedacht habe bis heute alles richtig gemacht aber dann hat mir heute...
  2. Training läuft toll! Aber ...

    Training läuft toll! Aber ...: Ja wie gesagt mein Training (Volumen sprich Masse) läuft optimal. Nebenbei nehm ich natürlich Eiweiß zu mir, ein Whey produkt was sehr sehr gut...
  3. Lauftraingsanfang bei völlig Untrainierten

    Lauftraingsanfang bei völlig Untrainierten: Hi! Mein Vater würde gerne zum Joggen anfangen. Er ist 50 Jahre , 1,72 m groß , 77 kg schwer, wobei sich bei den 77 kg um minimal Muskeln und...
  4. Lauftraining mit Krafttraining kombinieren

    Lauftraining mit Krafttraining kombinieren: Hallo euch allen, ich bin neu hier und will mich kurz vorstellen bevor ich meiner Fragen loslege. Ich bin 28 Jahre, 1,86m groß und wiege 86...
  5. Muskelaufteilung (Bund)

    Muskelaufteilung (Bund): Ich möchte mir jetzt einen Bund Trainingsplan aufstellen. Also ich wollte es am Wochenende machen, den ich möchte keinen Muskelkater unter der...