Lipotherm - L-Carnitin - Chitosan empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Jumarie, 06.03.2008.

  1. #1 Jumarie, 06.03.2008
    Jumarie

    Jumarie Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Hallo,

    ich habe Mitte letzten Jahres nach 12 Jahren mit dem Rauchen aufgehört und in den folgenden Monaten leider knappe 5 Kilo zugelegt.
    Nun kämpfe ich schon immer mit meinem Gewicht und hab mich demzufolge im Oktober beim Fitness-Studio um die Ecke angemeldet, in der Hoffnung so den Nichtraucher-Kilos schnell zu Leibe zu rücken.
    (jetzt: 173cm / 66,5 Kilo)

    Seither renn ich also 3 mal die Woche (Di - Do - Sa) in die Mucki-Bude!
    Mein Training besteht aus 10 Min. Cardio zum "warm werden", dann ca. 1 bis 1,5 Stunden Krafttraining an den Geräten und zum Schluss nochmal 20 bis 30 Minuten Cardio (meist schnelles Walken mit Steigung - Joggen ist nicht drin, weil ich damit Astmaanfälle auslöse).

    Zusätzlich verzichte ich seit Anfang Februar KOMPLETT auf Süssigkeiten, Gebäck, Marmelade und alles, was man als offenkundig "fett" oder "süss" kennt. Ich versuche meinen Speiseplan möglichst Eiweißreich zu gestalten, esse viel Meeresgetier (*leckaaa*) und Abends gibts max. Gemüse oder mal nen Magerquark mit Früchten. Versuche stets bei 1.200 bis 1.500 Kal. pro Tag zu bleiben.

    Die ersten Erfolge sind zwar sichtbar, jedoch hätte ich mir von über 5 Monaten Sport und über einem Monat strenger Diät doch n bisschen mehr als 1,5 Kilo und dickere Oberarme erwartet.
    Ich weiss, durch das Training nehm ich natürlich auch n bisschen Muskelmasse zu, die nunmal auch was wiegt, aber leider passiert natürlich nix an den berühmten BBP-Stellen, die ne Frau nunmal so hat.

    Sooo, und schon kommt die Frage:

    Ich habe bei DIE Fettabbau-Kombi gefunden (Lipotherm, L-Carnitin, Chitosan) und frage mich, ob das nix für mich wäre.
    Wie ichs verstanden hab, kurbelt die hauptsächlich den Stoffwechsel an, und sorgt dafür, dass Nahrungsfette schneller wieder nach draussen befördert werden, bzw. garnich so arg eingelagert werden.
    Da ich seit dem Nichtrauchen sowieso immernoch erhebliche Probleme mit der Verdauung habe, oder manchmal garnich mehr weiss, wie man "Verdauung" schreibt, denke ich, dass gerade das ein Grund ist, wieso sich die erhofften Erfolge nicht so recht einstellen wollen.

    Wie seht ihr das?
    Hat sogar jemand Erfahrungen damit gemacht?
    Kann es passieren, dass ich damit bei falscher Dosierung sogar eine Gewichtszunahme bewirke?

    HILFEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!!

    Vielen Dank schon im Voraus! (auch fürs lesen meines Monster-Posts)

    Gruß
    Jumarie
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 06.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo und willkommen im Forum!

    Leider muss ich dir sagen, dass diese ganzen legalen Fat-Burner nicht viel mehr als Motivations-Placebos sind. Wenn du das Geld übrig hast, kannst du es ruhig ausprobieren, ich habe mir auch mal Carnitin gekauft als Motivation im Sinne von "dafür hast du jetzt Geld ausgegeben".

    Was das "Diäten" angeht, lies dich am besten mal in diesen Grundlagenartikel ein, denn ich glaube du machst den häufigsten Fehler, du isst zu wenig.

    Was die Verdauung angeht, würde auf jeden Fall auch Versuchen mehr Ballaststoffe und so viel Flüssigkeit wie möglich zu dir zu nehmen. Iss etwas mehr Vollkornprodukte und viel rohes Gemüse, Leinsamen können auch nicht schaden. Außerdem solltest du über den Tag verteilt, mindestens 6 Mahlzeiten.

    Ansonsten, lass dich nicht demotivieren, wenn du erst seit einem Monat auf Süßigkeiten u.ä. verzichtest, ist das ja erst ein Monat. Ich kann dir nur einen ganz entscheidenden Rat geben und der ist, trainier und iss wie die Männer, aber das geht ja bei dir schon in die richtige Richtung mit Krafttraining, Proteinbetont... aber ich würde dir auf Dauer auch Freihantel-Übungen etc. empfehlen.
     
  4. #3 Jumarie, 07.03.2008
    Jumarie

    Jumarie Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut
    Vielen Dank!!!
    Dachte schon, man antwortet hier nicht jedem :baeh:
    Die Grundlagenartikel zum Thema Fitness & Ernährung hab ich gestern bereits begonnen, aber irgendwann war meine Arbeitszeit vorbei und ich wollte heim...!
    Aber du hast schon Recht, waren n paar Sachen drin, die ich so nicht wusste.
    Probieren muss man alles!
    Außer die "Fettabbau-Kombi", auf die werd ich erstmal nicht setzen und mir von den knapp 80 € lieber n paar neue Klamotten fürs Studio leisten :biggrin: Dann machts ja auch wieder mehr Spass!!!

    Also, vielen Dank nochmal für die Hilfe, mir war zwar eigentlich klar, dass es Quark ist, aber man klammert sich ja dann doch schnell an solche Hilfsmittelchen.

    Liebe Grüße
    Jumarie
     
Thema:

Lipotherm - L-Carnitin - Chitosan empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

Lipotherm - L-Carnitin - Chitosan empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Lipotherm ? Placebo / Gefählich / GUT ?

    Lipotherm ? Placebo / Gefählich / GUT ?: Hi hab auch mal ne frage zu lipotherm und zwar trainiere 5 mal die woche habe den trainigsplan in 3 gruppen gesplittet und mache 2 mal cardio...
  2. Lipotherm von BMS oder ThermoPro hier ausm Shop

    Lipotherm von BMS oder ThermoPro hier ausm Shop: Hi Leute, wie der Titel schon sagt, wollte ich wissen mit welchen der beiden Stoffe ihr bessere Erfolge erzielt habt? MFG Godfather
  3. Lipotherm von BMS

    Lipotherm von BMS: Hallo zusammen ! Habe mich eurem Forum angeschlossen, da die Beiträge die ich gelesen habe echt klasse und informativ sind! Jetzt eine Frage...
  4. Lipotherm vs. ThermoPro Stack

    Lipotherm vs. ThermoPro Stack: Hi, habe mal ein paar Frage zu den o.g. Produkten: So wie ich das u.a. hier herausgelesen habe, handelt es sich bei dem ThermoPro Stack um ein...
  5. Lipotherm von ebay

    Lipotherm von ebay: Weiß hab schon bissel was gelesen über das thema hier aber wollt wissen ob hier jmd das zeug bei dem 100 % händler gekauft hat und mit...