Low Carb und Aufbau Phase??

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Vahidg, 21.11.2008.

  1. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Hey Leute,
    Habe mal wieder eine Frage bezüglich meiner ab nächsten Woche beginnenden Aufbauphase.
    Habe schon öfters gelesen das man mit der Low Carb Variante d.h. 150 g KH am Tag überwiegend nur zum Frühstück, vor und nach dem Training fettfreie Muskelmasse aufbauen kann.
    Ist das zu empfehlen??
    Will eben so wenig wie möglich ansetzen.
    Werde zusätzlich zweimal die Woche morgens 60 Min. Cardio betreiben und nach einem Hatfield 4er Split agieren.
    Bitte um Hilfe
    Danke
    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 21.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    das ist schon wieder der der n-te Thread über nahezu das gleiche Thema. Du weißt doch eigentlich, dass du dich von diesem fettfrei Gedanken komplett lösen musst. Lass das. Vergiss für die nächsten 6 Monate deine Form. Das heißt nicht scheiße essen, sondern sehr gerne auch nach Plan, aber nicht mit dem Ziel ganz trocken aufzubauen. Den Plan so gestallten, dass der maximale Zuwachs an Magermasse erreicht wird, dabei kommt so viel Fett mit wie kommt, wenn du ordentlich trainierst und isst wird das ziemlich wenig sein, aber die Gedanken darüber lässt du komplett los.

    Low-Carb im Aufbau kannst du komplett knicken, hat überhaupt keinen Sinn. Pendeln evtl., aber das ist alles zu umständlich. Ziel sollte es für dich sein, nächsten Sommer mind. 6kg mehr Muskeln zu haben, alles andere ist erstmal egal, definieren kannst du dann immer noch. Mach einen Plan, und ich sag dir was dazu. Du musst dich nur dran halten und nicht nach einer Woche eine neue Idee haben.

    Gruß SBF
     
  4. #3 evilkneevil, 21.11.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hm, entweder hab ich die Ironie übersehen (und wenn ja dann sorry aber sie war schwer zu finden) oder du widersprichst hier 2 wesentlichen Punkten die du im Niveau-Thread angesprochen hast:

    Punkt 1: Der Ton deiner Antwort ist auch nicht gerade so freundlich wie du es im anderen Thread gerne forderst. Gleich zu Beginn den Hinweis zu geben daß es der n-te Thread ist muss doch nicht sein. Er hat immerhin eine sehr konkrete Frage gestellt.

    Punkt 2: Die fehlende Meinungsvielfalt! Auch bei der Ernährung führen viele Wege nach Rom. Mag sein daß dein Plan einer der (wenn nicht der) schnellste Weg zum Ziel "möglichst viel Masse in kürzester Zeit" ist. Das Ziel von Vahidg ist aber möglichst viel fettfreie Masse aufzubauen mit klarer Prio auf fettfrei. Ausserdem sagst du Low-Carb im Aufbau kann man vergessen - was ist denn mit Anabolic Diet, Metabolic Diet, Peak-Ernährung und was weiß ich noch alles? Alles High-Protein, High-Fat, Low-Carb. Und trotzdem gibt es genug Beispiele für erfolgreichen Muskelaufbau damit.

    Fühl dich bitte nicht angegriffen, ich versteh nur nicht warum du in dem Niveau-Thread so begründet deine Meinung darlegst und ihr hier zum Teil widersprichst?

    Grüße

    EK
     
  5. #4 Anonymous, 21.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @evilkneevil

    Ich kann durchaus verstehen, dass du den Beitrag so aufgenommen hast. Um ihn richtig einzuordnen, musst du eines wissen: Ich habe die ganze Sache schon im Dialog mit mit Vahidg besprochen. Er hat selbst die Sorge geäußert in eine Essstörung zu steuern, weshalb es für ihn essentiell wichtig ist, das Thema Körperfett für einige Zeit auszuklammern, insbesondere sich emotional davon zu lösen, und zwar vollständig.

    Aus diesem Grund ist die ganze Herangehensweise für ihn falsch, und zwar definitiv. Der Ansatz ist die falsche Richtung. Die Frage ob der Ansatz funktioniert ist eine andere, für ihn ist es der falsche Ansatz zum falschen Zeitpunkt. Glaub mir ich bin mir dessen 100% sicher.

    Der Hinweis auf den n-ten Thread bedeutete "Warum machst du dir schon wieder so viele Gedanken darüber, das ist nicht gut für dich".
     
  6. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Hey Leute danke für die Tipps.
    Und SBF du hast volkommen Recht mit deiner etwas aggressiven Wortwahl, die hat mich gerade auf den Boden zurückgeholt. Danke nochmals. Ja bezüglich EP Plan habe ich ja den den du erstellt hast und werde Ihn ab der nächste Woche ausüben.
    2 mal morgens Cardio.
    und nach dem Hafield 4er Split trainieren.
    Cardio nach dem Training komplett streichen, oder??
    Gehen da 10 Min. auslaufen.
    gruß
     
  7. #6 evilkneevil, 21.11.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Okay das stellt dein komplettes Post natürlich in ein völlig anderes Licht, davon wusste ich einfach nichts. Schon lustig wie sehr das den Sinn deines ganzen Posts verzerrt hat. Vor allem in Hinblick auf den Niveau-Thread.

    Und schön zu sehen wie vernünftig es zugehen kann wenn sich alle Seiten Mühe geben :)
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Low Carb und Aufbau Phase??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufbauphase kohlenhydratarmes frühstück

    ,
  2. aufbauphase low carb

    ,
  3. aufbau low carb

Die Seite wird geladen...

Low Carb und Aufbau Phase?? - Ähnliche Themen

  1. Ernährung/Low Carb/aufbau

    Ernährung/Low Carb/aufbau: Hallo Muskelpower, da ich noch nicht so lange trainiere und kein fundiertes Wissen besitze wollte ich einfach mal eure Meinung zu meiner...
  2. Low carb und Kreatin

    Low carb und Kreatin: Hi Fitness-Freunde, Ich möchte euch zu Rate ziehen. Erstmals ein bisschen Info: Geschlecht: männlich Alter: 30 Größe: 176 cm Gewicht: 64 kg...
  3. Low Carb kein Erfolg mehr?!

    Low Carb kein Erfolg mehr?!: Moin, ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor! Ich bin 26 Jahre alt wiege gerade 77kg bei einer Größe von 1.80 m. Seit einigen Wochen...
  4. NO-Carb. Was ist zu beachten?

    NO-Carb. Was ist zu beachten?: Hallo zusammen, ich trainiere nun schon seit einigen Jahren relativ regelmäßig im Fitnessstudio (ca. 3 Mal) pro Woche, manchmal stressbedingt...
  5. Was ist von Carb Blockern zu halten / Alternative Lebensmittel?

    Was ist von Carb Blockern zu halten / Alternative Lebensmittel?: Hi, ich kämpfe gerade ein wenig mit dem JoJo-Effekt. Ich bin zwar wieder auf Low-Carb und trainiere ausreichend, aber wie immer könnte es auch...