Luftanhalten

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Booster, 02.11.2008.

  1. #1 Booster, 02.11.2008
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Könnt ihr mir vll. sagen wie ich am besten die Luft lange anhalten kann?
    Ich schaffe irgendwie nicht mehr als 30sec. . Mein Vater schafft 2min (er ist nicht grad sportlich) er kanns halt.

    Könnt ihr mir da helfen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 extralife, 02.11.2008
    extralife

    extralife Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    regelmäßig in der badewanne untertauchen

    andererseits hat ein erwachsener eben auch ein größeres lungenvolumen, als jemand mit 15 - nichts besonderes
     
  4. #3 Teddy Bruschi, 02.11.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Luftanhalten ist ungesund.
     
  5. #4 Bumbibjoernarna, 02.11.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hast du gestern Schlag den Raab gesehen :-D?
    Regelmäßig schwimmen wird dir bestimmt auch dabei helfen, aber gezielt trainieren würde ich das nicht. :-)
     
  6. #5 Batista, 02.11.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Trainingssache,das merkte ich imer im Sommerurlaub,wenn ich 3 Wochen Spanien war oder so,da hab ich immer viel getaucht und nach drei Wochen hatte ich arg größeres Lungenvolumen
     
  7. #6 Testobolan, 02.11.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das größere Lungenvolumen könnte sich auch positiv beim Fitness auswirken, oder?
     
  8. #7 Dereine, 02.11.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    aber nicht wirklich beim kraftraining also normale menschen kommen da nicht aus der puste
     
  9. #8 no_pain_no_gain, 02.11.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Dann bin ich wohl abnormal :roll: :-)
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Dito
     
  11. #10 Booster, 02.11.2008
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    es Geht mir nicht darum das Luftanhalten gezielt zu trainieren, sondern es generell einfach länger Unterwasser auszuhalten, sprich es würde sich auch auf Konditraining nur positiv auswirken,oder?

    Wirklich? In wiefern denn?
     
  12. #11 The Fighting Irish, 02.11.2008
    The Fighting Irish

    The Fighting Irish Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    na ja wenn du zu lange die luft anhälst wird das gehirn ja irgendwann nicht mehr mit sauerstoff versorgt
     
  13. #12 Teddy Bruschi, 02.11.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    So in etwa :mrgreen:

    außerdem : es gibt einen so genannten Schwimmbad-Blackout, der nicht ungefährlich ist. Der entsteht, wenn man vor dem Luftanhalten versucht, durch viele schnelle Atemzüge mehr Sauerstoff in die Lunge zu bekommen, um den Atemzwang hinauszuzögern. Das funktioniert sogar leidlich, aber der Sauerstoff gelangt nicht bis ins Blut. Das heißt, das Gehirn wird während des verlängerten Luftanhaltens nicht ausreichend versorgt, man wird plötzlich ohnmächtig und ertrinkt.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 aLcatraZ, 06.11.2008
    aLcatraZ

    aLcatraZ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    @Teddy, soweit ich weiss nennt man dieses Phänomen "Hyperventilation" :D

    hoffe liege da nicht falsch :S^^
     
  16. #14 evilkneevil, 06.11.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich Kreuzheben mache puste ich nach 3 Sätzen wie ne Dampflock.

    Wenn du es ganz wild willst mach mal Tabata-Kniebeugen oder Kreuzheben, dagegen sind Intervallläufe Kindergeburtstag ;)
     
Thema:

Luftanhalten