Männerproblem... (Achtung etwas lang! ^^)

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Lita, 02.05.2010.

  1. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Ich denke der Titel spricht schon für sich und sagt jedem klar, dass ich ein Problem mit Männern habe. Aber keine Angst ich bin kein Männerhasser :mrgreen: Das wäre hier wohl aber auch schon aufgefallen, wenn ich das wäre :mrgreen:

    Nein, mein Problem liegt wo ganz anders... :roll:

    Scheinbar schaffe ich es jedesmal mir in den selben Typ Mann anzulachen. Leider ist das der, mit dem es früher oder später immer wieder in einem Desaster endet. Ich weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll, damit ihr euch ein Bild darüber machen könnt, aber ich versuche es mal anhand von Beispielen zu beschreiben...

    1. Mann über den ich lieber nicht weiter nachdenke

    2. Mann der mich betrog, belog und für 2 Wochen untertaucht, als der verdacht aufkam, dass ich schwanger sein könnte (war ich nicht!!!)

    3. Mann der nur auf Sex aus war

    4. Mann aktuell einer, der mich scheinbar warm hält bis ihm was besseres über den Weg läuft (ist jetzt meine Vermutung weil er mich ja unbedingt an seiner Seite haben will sagt er, aber andererseits nie Zeit hat oder sich nicht zurück meldet und solche Sachen), tierisch eifersüchtig ist auf einen guten Freund von mir und sollten wir nun zusammen kommen, meinen guten Freund mal "gegen die Wand stellen" will damit er sich von mir fern hält... (versuche inzwischen Abstand zu ihm zu gewinnen, weil mir mein Gefühl sagt, dass es besser ist...)

    Aber mal ganz ehrlich... ich muss eine verdammt schlechte Menschenkenntnis haben, naiv sein und / oder immer an verdammt gute Schauspieler geraten...(kennen gelernt habe ich sie immer wo anders, sollte es relevant für euch sein)

    Jetzt frage ich mich, was genau ich immer falsch mache...

    Jungs ich weiß, dass es schwierig ist sowas zu beurteilen, aber ich bitte euch einfach mal eurer Bauchgefühl hier zu schreiben. Vielleicht hilft mir das schon weiter?! Bin dankbar für jede Antwort hier!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schueffe, 03.05.2010
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    So wie deine Worte klingen könnte dein Problem am ehsten sein, dass du einen Typen suchst?
    Davon ausgehend, dass der Großteil der Menschen nicht grad mit dem größten Anteil an Tugenden ausgestattet ist und du offensichtlich jemanden suchst der ehrlich und gutherzig ist, würd ich an deiner Stelle an deiner Selbstachtung arbeiten.
    Wenn du Leute langsam und sorgfältig kennenlernst und dazu die Geduld hast, wirst du wohl auch kaum so sehr daneben liegen können, wenn du von dir behauptest dass deine Menschenkenntnis keine Katastrophe ist :-)

    Wenn man von anderen respekt- und liebevoll behandelt werden will, ist es meiner Ansicht nach der erste Schritt mit bei sich selbst anzufangen.
     
  4. #3 DaChris, 03.05.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Wie gehst du das ganze denn immer an??? Stürzt du dich immer Hals über Kopf ind die Beziehung rein???
     
  5. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, du stehst auf den Arschloch-Typ und suchst ihn dir unbewusst immer wieder.
    Ich schwöre dir, wenn einer lieb und nett und sonstwas wäre, dann hättest du ihn bald satt und würdest wieder beim Arschloch Typen landen.

    Meiner Freundin gehts genauso und das seit über 10 Jahren :bash:
     
  6. #5 Strohkopf, 03.05.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Ich behandle meine Damenbekanntschaften auch immer mit Distanz. Aber nich weil ich n Arschloch bin sondern weil ich von ner Ex so krass verarscht wurde das ich nie wieder im Leben ne Beziehung will (ist schon ein paar Jahre her und somit nicht nur ne Laune)

    Also nich alles auf die Männer schieben. Frauen können genauso schlimm sein.
     
  7. #6 Putensteak, 04.05.2010
    Putensteak

    Putensteak Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fast alle Mädls stehen auf Arschlöcher.
    Ist mir persönlich echt krass aufgefallen, ich war am Anfang immer nett zu den Mädls, in den Arsch gekrochen, bekommt man ab und zu mal eine.
    Ich bin der Meinung als nettes Arschloch bekommt man sie alle, jetzt is es deine Aufgaben halt mal kein Arschloch zu suchen.
     
  8. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    @ DaChris und Schueffe: Nein ich behaupte jetzt mal, dass ich es nicht überstürtze. Die Kennenlernzeit war immer unterscheidlich lang. Bei dem einen zum Beispiel waren es drei Monate und nachdem ersten Kennenlernen dauerte es auch noch eine ganze Weile. Aufgrund der scheiße bin ich ja eh vorsichtig...

    @ Kati: Danke, dass macht ja echt mut! :-( Da bin ja mit meinen drei Jahren Solo-Leben schon auf einem guten Weg... :roll:

    @ Strohkopf: Ich habe auch nie behauptet, dass Frauen nicht so sein können. Aber da es um mein Problem an sich ging und ich weder bi noch homosexuell bin, musste es zwangläufig um Männer gehen :mrgreen:

    @ Putensteak: Wenn ich auf Arschlochtypen stehen würde, gäbe es diesen Thread nicht! :mrgreen:

    Es gibt nur einen Mann, bei dem mir nie etwas negatives passiert ist und ausgerechnet das muss mein bester Freund sein, mit dem zeitweise auch mal mehr war. Manch einer mag sich erinnern. Das ist der aus Bayern vom Bund.

    Es wird mir wohl alles immer ein Rätzel bleiben...
     
  9. #8 Strohkopf, 04.05.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Ach Kopf hoch^^
    spätestens in 20 Jahren, wenn beide Parnter hässlich sind, ist sowieso jede Beziehung scheiße :D
     
  10. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Super Strohkopf... das genau das, was ich jetzt brauche... :roll: :mrgreen: Männer... :baeh: :mrgreen:

    Aber mal ohne Witz... ich hoffe es ändert sich hier mal was. Woran es jetzt auch immer liegt. Drei Jahre solo sein ist scheiße :bash:
     
  11. Benskj

    Benskj Eisenbieger

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    ich war auch schon 3 Jahre solo. Ich bin noch heute der Meinung, dass man einen Partner nicht suchen soll, sondern einfach weiter leben und schauen was passiert.
     
  12. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    na das ist ja eine tolle einstellung....
     
  13. #12 Strohkopf, 05.05.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    wollte mir nur mal n Spaß erlauben :mrgreen:
     
  14. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Das wird wohl mein Problem sein Benskj... vielleicht sollte ich nicht mehr "suchen"... vielleicht werde ich ja auch gesucht und wie soll man mich finden wenn ich selber suche :mrgreen:

    (klingt ja gar nicht schnulzig oder so... :mrgreen: )
     
  15. Benskj

    Benskj Eisenbieger

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    wenn ich mal fragen darf... was waren denn deine suchkriterien? (würde mich jetzt einfach persönlich interessieren. falls es dir zu privat sein sollte - pn)
     
  16. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Tippt ne PN :mrgreen:
     
  17. #16 Strohkopf, 06.05.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    pööh wir wollens aber auch wissen^^
     
  18. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    ok, ok... :baeh:

    Charaktereigenschaften:

    - treu
    - tierlieb
    - sportlich
    - ehrlich
    - humorvoll

    Aussehen:

    - sportlich (also nicht übertrieben aber eben auch nicht übergewichtig ^^)
    - größer als 1,68 m ;-)

    Na ja und der Rest ist mir eigentlich egal. Es muss halt funken. Ist das jetzt schon zu hoch von den Ansprüchen her? Was sagt ihr?
     
  19. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Nö passt :top:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DaChris, 07.05.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Ne abgehoben ist das bestimmt nicht
     
  22. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    Dann frag ich mich was verkehrt läuft... Dann muss es ja an mir liegen :roll:
     
Thema:

Männerproblem... (Achtung etwas lang! ^^)