Magerquark ständige Proteinabgabe?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von marv, 20.11.2007.

  1. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Huhu Jungs & Mädels :mrgreen:

    Ich hab mich mal gefragt wie das ist mit nem Magerquark im Magen. Normalerweise wird doch das Protein des Magerquarks nur stetig, langsam vom Körper verarbeitet, oder?

    D.h. wenn man vor dem schlafen gehen sich noch 500g Magerquark reindrückt, eine stetige Proteinabgabe hat!? Der Körper kann ja schlecht 60g Eiweiss auf einmal verarbeiten.

    Wie lange dauert es bis der MQ komplett aus dem Magen verschwunden ist?

    Ich danke jedem der antwortet. :)

    MfG Marv
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 20.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Milch bleibt etwa 2 Stunden im Magen, also wird Quark auch etwa diese Zeit brauchen.
     
  4. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kann man das echt miteinander vergleichen?? Die Milch ist flüssig und der Quark halt nicht. Ihr wisst ja was ich meine.

    Hoffe irgendwer hat noch Ideen.
     
  5. #4 Hantelfix, 20.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Aber wirf deinen Quark mal in Flüssigkeit und mixe ihn, dann ist er auch recht schnell flüssig.

    Im Magen ist Flüssigkeit und der Magen bewegt sich.

    Nein, das wird etwa die gleiche Zeit sein.
    Länger brauchen dann wirklich feste Dinge wie:

    Brot, Fisch, Fleich, Nüsse usw.
     
  6. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Alles klar, das würde ja heißen dass der Magerquark schnell ausm Magen verschwunden ist.

    Hast meine Frage schon super beantwortet Hantelfix. Danke. :-D
     
Thema:

Magerquark ständige Proteinabgabe?

Die Seite wird geladen...

Magerquark ständige Proteinabgabe? - Ähnliche Themen

  1. Magerquark

    Magerquark: Hey, habt ihr irgendein Rezept um täglich 250g Magerquark zu essen? Also es soll nicht total aufwendig sein, und den Magerquark nur etwas...
  2. Blähungen direkt nach Magerquark-Verzehr

    Blähungen direkt nach Magerquark-Verzehr: Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage allgemein zum Verzehr von Magerquark. Die weisse Masse ist ja für die meisten Natural-Bodybuilder das...
  3. insulinausschüttung durch magerquark?

    insulinausschüttung durch magerquark?: wollte fragen ob bei einen abendlichen verzehr von 500gr magerquark (20gr carbs) insulin ausgeschüttet wird, was ja negativ für die...
  4. Magerquark-Nudelauflauf

    Magerquark-Nudelauflauf: huhu, ich hab hier mal ein tolles Rezept für einen Nudelauflauf, den ich mir zZ. oft während meiner Ausbildung in der Mittagspause reinhaue ->...
  5. Magerquark vorm schlafen

    Magerquark vorm schlafen: ich ess abends um 9 uhr 500 g Magerquark reicht das bis morgens 9 uhr oda sollte ich später noch was essen??