mal ne frage zu den mq shakes

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von prodo, 19.12.2008.

  1. prodo

    prodo Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich bin aufgrund der Massen der abertausenden rezepten für magerquarkshakes echt mal dermassen verwirrt und erschlagen zugleich
    ich ahb echt gesucht habe jetzt aber nichts gefunden dass mal irgendwo empfohlen wurde ..
    was würdet ihr mir empfehlen ? inner massephase als eher ektomoprher (spielt aber auch keine rolle oder)
    bin übrigens 16
    was hat sich so bewährt also von dem was ich so mitbekommen hab war irgendwie immer milch mq und haferflocken drinne auch mal hier und da ne banane oder was auch grad da war
    und noch vor allen dingen morgens oder abends und an welchen tagen ist es empfehlenswert (trainigstage sind bei mir montag dienstag mittwoch)
    thx im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 19.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    MQ ist ein gutes Eiweißlieferant mit wenig Fett und Kohlenhydraten
    wie du ihn isst, ist mehr oder weniger dir überlassen
     
  4. #3 Anonymous, 19.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Off Topic aber: WIeso trainierst du Mo, Di und Mi? Stehen dir Pausen nicht so?
     
  5. prodo

    prodo Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    sry ich habda misst getippt meine trainigszeiten sind natürlich mo mi und freitag sry ^^
    wäre aber nett wenn mir jemand was zu dem shakes sagen könnte hat das noch irgendwelche vorteile denn ich kann den mq auch ohen probleme pur essen mach ich ja jetzt auch die ganze zeit
     
  6. #5 Teddy Bruschi, 19.12.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Wenn du mal die Nährwerte von SBFson's Himbeer - Bananen - Shake (z.B) mit den Nährwerten von purem Magerquark vergleichst, wirste schon merken was ein Shake für Vorteile hat.
     
  7. #6 Dereine, 19.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Also wenn du mehr Eiweiß am Tag brauchst, dann ist ein purer MQ echt gut.
     
  8. prodo

    prodo Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    bei dem SBFson's Himbeer - Bananen - Shake ist aber whey dabei und sowas habe ich erstens nicht und zweitens denke ich nicht das whey nötig ist bei mir als 16 jähriger der grade vor nem halben jahr ins training eingestiegen ist und bisher nur immer wieder den bodyweight zirkel durchackert
     
  9. #8 Dereine, 19.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Es reicht wenn du den MQ so futterst
     
  10. #9 Anonymous, 19.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    250g Magerquark
    20g Leinsamen
    10g Leinöl
    100g Haferflocken
    10g Kleie

    Ein Basisshake mit 40-30-30 Nährstoffverteilung.

    Code:
    Eiweiss: 54.5 g (30.7 %)
       davon BCAA 10.6 g
       davon Glutamin 11.6 g
    
    Fett: 23.7 g (30.3 %)
       davon gesaettigt: 3.4 g
       davon einfach ungesaettigt: 6.0 g
       davon mehrfach ungesaettigt: 14.3 g
    
    Kohlenhydrate: 69.4 g (39.1 %)
       davon Zuckeralkohole 0.0 g
       davon Monosacharide 0.0 g
       davon Disacharide 11.1 g
       davon Oligo/Polysacharide 58.2 g
    
    Ballaststoffe: 20.0 g
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. prodo

    prodo Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    danke nach genau sowas hab ich gesucht bleibt nur die frage wann wie oft is aber denke ich mal so ziemlich egal oder?? oder ist das irgendwo besonderst sinnvoll?
     
  13. #11 Anonymous, 19.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Füll mal dein Profil aus...

    Das ist auch einfach nur eine Mahlzeit. Und allgemein gilt: Wer zu wenig isst, wird / bleibt Hautständer und bekommt keine Muskeln bzw. verliert diese, wer zu viel isst, wird zum Fettsack. Dabei ist egal ob die Nahrung flüssig, fest, warm, kalt, lecker oder ekelhaft ist.


    So, ich bin endlich wieder gesund und geh trainieren. Yeeehaa! :huepf:
     
Thema:

mal ne frage zu den mq shakes

Die Seite wird geladen...

mal ne frage zu den mq shakes - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wheys und eiweißshakes

    Frage zu Wheys und eiweißshakes: Alle sagen, dass man Whey direkt nach dem training nehmen sollte, weil es sehr schnell vom körper aufgenommen wird. Welchen sinn hat es dann,...
  2. Fragen zu Eiweißshakes

    Fragen zu Eiweißshakes: Hallo Forum! ich bin neu hier, und hab mich nach ewigem Überlegen entschieden mich mal an euch zu wenden, weil ich selber nicht weiterkomme, trotz...
  3. Anfängerfrage in Bezug zu Protein Shakes und Creatin

    Anfängerfrage in Bezug zu Protein Shakes und Creatin: Hallo, ich bin ganz neu hier und hab zu anfang ne für mich sehr wichtige frage zu o.g. Thema... Mit krafttraining und wie ich trainieren muss...
  4. Frage zu Shakes

    Frage zu Shakes: erstmals hey ^^ also da ich flüssige shakes hasse(mag sie dickflüssig) und sie zuhause aber nicht anders hinbekomme wolltei ch mal fragen ob...
  5. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...