mal ne sache zur inneren medizin

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Anonymous, 20.07.2008.

  1. #1 Anonymous, 20.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    moin moin ,

    heute muss ich mal ne etwas ernsthafte sache mit euch betùdeln.

    also mal erst zu den fakten.

    januar test beim sportartzt.

    blutwerte - ok gesamt
    lunge 85 % fùr meine alters gruppe
    ekg ok , nur im oberen bereich herzrythmusstòrungen
    auch wurden keine stòrungen bei den blutstròmungen gemessen.

    soviel ich weiss .

    allgemeiner zustand ,fitt biss in die letzte pore .

    rauchen- ùber 30 jahre camel ohne filter .
    bin gerade dabei aufzuhòren.
    rauche aber mittlerweile wieder .

    aber..

    nur sind in der letzen zeit die herzrythmus teilweise stàrker geworden, die aber durch ne omega 3 syplimentierung besser geworden sind .

    so jetzt gets zur sache, wegen dem herz mach ich mir nicht so sorgen .
    da die warscheinlich aus òfteren mittelohrentzùndungen ,aus der kindheit
    stammen.

    aber vor etwa 4 monaten ,hatte ich etwas oberhalb der linken niere ein starkes kribbel, welches immer weiter nach ober wàchst, teilweise passiert es als ob die linke herzkammer davon betroffen ist .

    obs das herz ist kann ich kaum beurteilen .

    Ich kann mir auch vorstellen ,das irgendwas mit der lunge nicht ganz in
    ordnung ist . also husten habe ich keinen. teilweise kam mir schon der gedanke ,das dies eventuell ein erholungs syndrom der lunge sein kann.

    oder hat ne aorta was abbekommen. ???
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stenz

    Stenz Newbie

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ich vermute mal hier is keiner der auch nur annähernd was von innerer medizin versteht schließlich is das ein BB forum ;) ich rate dir geh zu nem arzt und lass dich egscheit untersuchen. wenn ein arzt dir nich weiterhelfen kann ises schon ein starkes stück :)
     
  4. Taypan

    Taypan Hantelträger

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    hi, also schön hört sich das nicht an. Aber ich glaube kaum das dir hier jmd bei so etwas helfen kann. Genauso bin ich mir sicher das jeder (genau wie ich) rät nochmals zum Arzt zugehen.
     
  5. #4 Anonymous, 20.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re

    da unterschàtzt du dieses vorum aber gewaltig.

    ein starkes stùch, naja, nur kann es auch sein das die von mir beschrieben symptome eventuell vom stress kommen.
     
  6. Taypan

    Taypan Hantelträger

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Re: re

    Soweit ich weiß haben wir keinen Medizinmann hier im Forum, und jmd der sowas nicht gelernt/studiert hat sollte bei so brennzligen Sachen auch keine Diagnose stellen. Will ja niemand zu nahe treten, aber ich glaube ich liege da richtig.

    Geh doch einfach nochmal hin -> sicher ist sicher. :wink:
     
  7. Stenz

    Stenz Newbie

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ja vielleicht können dir einige leute hier schonw as dazu sagen jedoch wäre es besser mit sowas zu nem gescheiten arzt zu gehn denn niemand kann dir hier wirklich damit helfen wenn er sagt:" das is das und das." verstehst?! also lieber zu nem arzt bevor irgendwas passiert
     
  8. #7 Anonymous, 21.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re

    Naja ,

    werde ich die tage auch machen.
    Kann alles mògliche sein.
    Eventuell wàhre vielleicht hier jemand gewesen ,der sich mit sonem syndrom auskennt.

    Spassig ist sowas nicht, allerdings ....
     
  9. #8 Hantelfix, 21.07.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das Forum hat fast 6000 Member - darunter sind sicher auch ein paar Ärzte. :wink:
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Vor allem wird dir jemand der Ahnung von innerer Medizin hat, niemals ne I-net Diagnose anhand ein paar vager Symptome stellen ! ;-)
     
  12. #10 Anonymous, 22.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re

    ok ok ,

    ich geh ja zum doc,

    nur gehòrt es nicht zu meinem verstàndniss wegen jeder sache zum arzt zu rennen.
    wenn ich mal ùberlege was es alles sein kann ,

    von ner verschlepten erkàltung ùber stress- umwelteinflùssen --
    und so weiter. da werden selbst fachleute oft irritiert
     
Thema:

mal ne sache zur inneren medizin

Die Seite wird geladen...

mal ne sache zur inneren medizin - Ähnliche Themen

  1. Benötige Hilfe in Sachen Trainingsplan

    Benötige Hilfe in Sachen Trainingsplan: Hallo an alle, Habe in der Weihnachtszeit ca 92Kg gewogen bei 1.85cm Körpergröße. Was meiner Meinung nach viel zu viel ist. Durhc etwas...
  2. Welche Sachen sollte ich nehmen?

    Welche Sachen sollte ich nehmen?: Hallo, ich wollte fragen, welche Nahrungsergänzungen für mich am besten sind. Ich bin 18 Jahre, 175 cm und wiege 70 Kg. Ich möchte...
  3. Meine bisherigen Fortschritte in sachen Ernährung

    Meine bisherigen Fortschritte in sachen Ernährung: Hallo zusammen, vor 3 Monaten bin ich nicht nur mit Training im Fitnesstudio angefangen, sondern habe auch die Art und Weise verändert, wie ich...
  4. 3 kleine Fragen zu 3 Lidl-Einkäufen in Sachen Nährwerte etc.

    3 kleine Fragen zu 3 Lidl-Einkäufen in Sachen Nährwerte etc.: Hallo Leute, ich war Heute mal unterwegs und hab mich für mein Krafttraining mal so umgeschaut und wollte Fragen, was ihr von den Produkten so...
  5. Kopfsache

    Kopfsache: So Leute ich behaupte jetz einfach mal, dass " Produktives Training ist Kopfsache " :biggrin: Hätt jetz mal ganz gern eure Meinung dazu gewusst...