Mal was anderes

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von BastiS, 23.11.2007.

  1. BastiS

    BastiS Hantelträger

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich würde mal gerne was anderes probieren, womit ich auch Masse aufbauen kann. Habe zuerst ein paar Monate Holgers Masseplan (4er Split) gemacht. Dann einen 12 Wochen Masseplan aus der Flex, der sehr gut reingehauen hat, jetzt wieder Holgers Plan. Würd gerne mal ne andere Trainingsmethode anwenden. Was würdet ihr mir empfehlen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schokoriegler, 23.11.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    5x5 damit deine trainingsgewichte hochgehen und der körper reagiert automatisch mit mehr masse und muskeln.
     
  4. BastiS

    BastiS Hantelträger

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Cool, das probier ich aus. Motiviert auch mehr. Hast du einen geeigneten Plan? Hab irgendwie nichts hier gefunden. Will Montag da schon mit beginnen.

    Edit: was sagste hier zu?

    Tag1
    Bankdrücken 5x5
    KH-Schrägbankdrücken 3x 8-12
    Bauch 2-4x

    Tag2
    Kniebeugen/Kreuzheben (w.W.) 5x5
    Klimmzug/Langhantelrudern vorgebeugt (w.W.) 5x5
    Langhantelcurls 5x5

    Tag3
    LH-Frontdrücken 5x5
    French Press 5x5
    Langhantelrudern aufrecht 3x 8-12
     
  5. BastiS

    BastiS Hantelträger

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange sollte so ein Plan gehen?
     
  6. BastiS

    BastiS Hantelträger

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne Frage. Was für eine Alternative gibt es zu Kniebeugen? Ich weiß nicht ob ich es falsch mache, aber auch schon bei 8 Wiederholungen tut mir höllisch der Rücken weh. Deswegen versuch ich es erst gar nicht mit 5 Wiederholungen, weil das Gewicht ja auch automatisch höher sein wird.

    Hier schonmal ein kleiner Überblick nach fast 2 Wochen Training, unterteilt in sehr leicht, leicht, mittelschwer, schwer, sehr schwer:

    Woche 1:

    Bankdrücken: 5x5 67,5 Kg schwer
    Schrägbank Kurzhantel: 5x5 22Kg (8-12 Wiederholungen laut Plan)schwer

    Kreuzheben: 5x5 80Kg mittelschwer
    Klimmzüge: 5x5 mit Zusatzgewicht 6Kg sehr schwer
    Langhantelrudern: 5x5 50 Kg schwer
    Langhantelcurls: 5x5 25 Kg + SZ Stange (10Kg?)

    LH-Frontdrücken 5x5 75 kg schwer
    French Press 5x5 25 + SZ Stange mittelschwer
    Langhantelrudern aufrecht 3x 8-12 50 kg schwer


    Nun Woche 2 bis Mittwoch:

    Bankdrücken: 5x5 70 Kg schwer
    Schrägbank Kurzhantel: 5x5 24Kg (8-12 Wiederholungen laut Plan)schwer

    Kreuzheben: 5x5 85Kg mittelschwer
    Klimmzüge: 5x5 mit Zusatzgewicht 6Kg sehr schwer
    Langhantelrudern: 5x5 50 Kg schwer
    Langhantelcurls: 5x5 27,5 Kg + SZ Stange (10Kg?) sehr schwer
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schokoriegler, 06.12.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    5x5 ist bei mir ein sehr schweres programm und ich mache es meistens nur 4-6 wochen weil dann schon wirklich alles weh tut. hab deine pläne nur überflogen aber im prinzip kannst du ein normales programm hernehmen mit grundübnungen und es auf 5x5 münzen.

    habe teilweise auch programme gemischt und nur z.B für brust und kniebeugen das 5x5 verwendet und die anderen muskeln normal.

    kreuzheben mit 5x5 da hast schon jede menge gewicht drauf und den rücke möchte ich nicht so arg beanspruchen da ists mir lieber ich mach 12 mittelschwere wh fürn rücken und für brust könnens ruhig 5 superharte sein.

    auch fürn bizeps trizeps macht 5x5 keinen sinn da komme ich kaum an meine grenzen.

    die schmerzen können vom schlechten aufwärmen oder vom rundrücken kommen vielleicht mal mit gurt versuchen der stabilsiert dich etwas.
     
  9. BastiS

    BastiS Hantelträger

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Naja also eigentlich ist mein einziges richtiges Defizit, wo ich mich so gut wie gar nicht steiger das Bankdrücken. Mit den anderen Muskelgruppen komme ich eigentlich sehr gut klar. Wollte halt mal ne andere Trainingsmethode ausprobieren, die die Kraft steigert.
     
Thema:

Mal was anderes

Die Seite wird geladen...

Mal was anderes - Ähnliche Themen

  1. 3er Split oder doch was anderes?

    3er Split oder doch was anderes?: Hallo zusammen (= wie immer das Problem wie fang ich jetzt an :P.. Naja ich hab da so nen kleineres oder größeres Problemchen mit meinem...
  2. Was anderes außer einen SHAKE

    Was anderes außer einen SHAKE: Also ich benutze jetzt seit dem 16.10.11 Whey Protein von Optimum Nutrition. Am Anfang wars noch ganz OKAI, aber inzwischen ekelt mich das echt...
  3. Ferien -> anderes Training

    Ferien -> anderes Training: Hey meine Freunde, kurze frage ich trainiere nach einem WKM-Plan (glaube so heißt er) also 3x die Wochte (Montags,Mittwochs & Freitags)^^ Da...
  4. CreaVitargo - oder doch anderes Creatin ?

    CreaVitargo - oder doch anderes Creatin ?: Hallo, ich bin ein absoluter Anfänger. Ich trainiere zurzeit für eine Sport -Aufnahmeprüfung an der Uni und dabei muss ich auch das...
  5. Was denn nun? Jeder erzählt einem was anderes....

    Was denn nun? Jeder erzählt einem was anderes....: Hi, ich hab mich nun mal dazu gedroschen mich hier anzumelden in der Hoffnung endlich mal ein paar klärende Fragen zu erhalten ;) Also man hört...