Mar6v's Masseplan... Kritik und Anregungen erwünscht

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von MaR6v, 19.07.2008.

  1. MaR6v

    MaR6v Newbie

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jungs, nachdem ich nun eigentlich recht erfolgreich meine Keto-Diät gemacht habe, möchte ich nun wieder auf Masse gehen. Vorab zu mir: Habe nun von ca.88kg auf 81kg runterdiätet. KF-Anteil bei ca. 11% bei einer größe von 180cm. Training wird ein 4er Split sein.

    Nun zu meinem Plan:

    -Frühstück ( 5Uhr )

    Haferflocken 100g
    1 Banane 100g
    Pro 85+ Eiweiß 30g
    Milch fettarm 300g
    Leinsamen 20g

    -Frühstück 2 ( 8.35Uhr)

    3 Ei (50g eins) 150g
    3 Vollkornbrot 165g
    Puten Aufschnitt 30g

    -Mittag ( 12.15Uhr )

    Hänchenbrustfilet 150g
    Reis 150g
    Gemüse (Paprika) 100g
    Gemüse (Zwiebeln) 50g

    -Zwischenmahlzeit (15Uhr)

    Vollkornbrot 55g
    Apfel 100g
    Mozarella 100g
    Tomate rot frisch 150g

    -vor und nach Training ( 16.30Uhr )

    Whey Eiweiß + Wasser 55g (auf 2 Portionen)

    -Abendbrot ( 20 Uhr)

    Hänchenbrustfilet 150g
    Reis 150g
    Gemüse (Paprika) 100g
    Gemüse (Zwiebeln) 50g

    -Nachtsnack ( 22 Uhr)

    Honig 15g
    Quark mager 500g


    -Tagesverteilung
    Olivenöl 50g
    Mandeln 50g
    Lachsöl 3Stk.
    Multivitaminpräperat 2 Stk.
    Zink ??


    Gesamt: Eiweiß 321g (33%), KH 494g (51%), Fett 144g (15%),
    bei 4800kcal


    Zusätzlich möchte ich in einem Monat Kre-Alkalyn dazu nehmen. Davon werde ich morgens 2Stück und vorm Training 2 Stück nehmen. Habe mir die MegaCaps von Olimp besorgt.

    -Frage dazu: Wie time ich das am besten vor dem Training, da man die ja auf nüchternen Magen nehmen sollte?

    Nächste Thema wäre noch, dass ich abwechselnd Früh- und Spätschicht habe. Der oben genannte Plan basiert auf der Frühschicht. Wie würdet ihr Training und Essen einteilen, wenn ich von 14-22uhr arbeiten muss (Spätschicht)??

    Ja Kritik und Anregungen bitte, weil ich endlich nach vorn kommen will.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Naruto-, 19.07.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    An deiner Stelle würde ich Abends deinen Honig mit was anderes austauschen.

    Das ist reiner Zucker !

    Am besten Abends 250g Magerquark und eine Dose Tunfisch ,aber sonst sieht es sehr ordentlich aus .

    So soll die Ernährung fürs BB sein. :anbeten:

    edit: Du kannst doch deine Sachen zur Arbeit mitnehmen und da futtern???
     
  4. MaR6v

    MaR6v Newbie

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ok... den Honig könnt ich ja durch Süßstoff ersetzen. Tunfisch und Quark isn bissel ekelhaft in kombi, aber denke ne Dose werd ich zu einer andern Tageszeit noch unterbekommen
    Das Essen nehm ich mit zur Arbeit... darum gehts ja net.
    Nur bei der Spätschicht muss ich Vormittags zum Training, d.h. was esse ich da am besten morgens vorm Training? Oder einfach normal den Frühstückstbrei, dann zum Sport und danach einfach weitermachen und an dem Essensplan nichts drehen?
    Dann gehts ja schon mit dem Kre-Alkalyn los. Es ist ja eine Portion morgens und eine vorm Sport angedacht. Nur wenn ich Vormittags Sport mache, dann kann ich mir kaum in nem Zeitramen von 3 Stunden die gesamte Tagesmenge reinstecken... Jedenfalls ist das so mein Gedanke.
     
  5. #4 -Naruto-, 19.07.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Am besten du haust dir 2 Stunden vorher was Kalorienreiches rein. Am besten Reis,Kartoffeln,Fleisch usw... naja das musstest du ja alles wissen.
     
  6. #5 Big "lash" A, 20.07.2008
    Big "lash" A

    Big "lash" A Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Gruß
     
  7. MaR6v

    MaR6v Newbie

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    darfs ein bischen mehr sein? Glaub net das ich davon satt werde?!



    Kann ich dann einfach das Mittag und die Zwischenmahlzeit tauschen? Oder was soll mit der geplanten Zwischenmahlzeit passieren?

    Warum keine Mandel? In anderen Threads hieß es des öfteren, dass diese konsumiert werden sollten, wegen der guten Fette etc. ?

    Könnte noch einer was zu der Kre-A einnahme beim Vormittagstraining was sagen? Dosis dirket nach dem Aufstehn und dann nochmal nach dem Training sinnvoll?

    Danke
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mar6v's Masseplan... Kritik und Anregungen erwünscht

Die Seite wird geladen...

Mar6v's Masseplan... Kritik und Anregungen erwünscht - Ähnliche Themen

  1. Masseplan Verbesserung?

    Masseplan Verbesserung?: Hallo, wie ihr in meiner Vorstellung lesen konntet heiße ich Tom und komme aus Hessen. Bin 18 Jahre alt 185cm groß und wiege 83 Kg. Hab vor ca 1,5...
  2. Kann mir einer einen Neujahr Masseplan erstellen?

    Kann mir einer einen Neujahr Masseplan erstellen?: Hey leute Ich bin leider schlecht drinne mir einne Abwechslungsreichen Masseplan zu erstellen ,darum wollte ich fragen ob es jemand für mich...
  3. Masseplan sinnvoll?

    Masseplan sinnvoll?: Hallo Leute, Ich trainiere nun seit ca. 8 Monaten regelmäßig. Als ich begonnen habe, habe ich ca. 110kg gewogen und war ziemlich fett. Dann habe...
  4. Masseplan OHNE Milchprodukte ?

    Masseplan OHNE Milchprodukte ?: Hallo, ich habe ein Problem und zwar das ich Milchprodukte (unabhängig von Laktose) nicht vertrage. Also nix mit Whey, Milch oder Quark und...
  5. Wieder Masseplan

    Wieder Masseplan: Hallo zunächst meine Daten: 166cm 58 Kilo, da ich aber ein Gips trage, 3 Wochen Pause, werde wohl leider bis auf die 54 Kilo bis dahin abfallen...