Masseaufbau wie?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von KÖNIG, 07.09.2009.

  1. KÖNIG

    KÖNIG Newbie

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin 1,83 groß
    wiege 64 kilo
    bin 17 jahre

    und ich möchte gerne an masse dazu gewinnen
    was haltet ihr von Blue anabol 2 , creatin und weight gainer?
    kann man das kombiniern und bringt es was?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 08.09.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Kommt drauf an, wie dein Training und deine Erhnärgung aussieht. Wenn das nicht passt, dann bringt es dir nichts.
     
  4. Vitja

    Vitja Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mit dem gleichen Körbergewicht habe ich auch angefangen wie du.
    Und ohne einen richtigen Ernährungsplan wirst du nicht weit kommen!!!
     
  5. #4 Anonymous, 23.09.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Creatine ist ein körpereigener Stoff, der Dir hilft mit Traubensaft auf nüchternem Magen die Muskeln mit Energie zu versorgen und Dir durch explosiven Pump mehr Masse und Kraft zu verschaffen.

    Bei der Einnahme streiten sich die Gemüter: Was aber immer funktioniert ist die Aufladetechnik mit 3-4 x 2 gehäufte Teelöffel in Traubensaft vorm Essen 5 Tage lang und danach nur noch 4-5 Wochen lang täglich
    2 x 2 gehäufte Teelöffel in Traubensaft eingerührt.

    Genetisch bedingt schlägt Creatine bei ca. 50% der Menschen an und sorgt da für 5KG mehr Körpergewicht während der 6wöchigen Kur.

    Denk immer an genug Eiweiss / Protein: Das ist der GRUNDBAUSTEIN für ein erfolgreiches Training und eine gute Muskelmasse!

    Thema Weight Gainer:

    Da Du verhältnismäßig schlank veranlagt bist, müssen wir Deinen genauen Ernährungsablauf und die Mengen kennen. Gesund und ausgewogen klingt sehr gut, aber der Teufel steckt in der Menge und im Detail :-)
    Optimal wäre folgender Tagesablauf (natürlich individuell nach sportlicher Belastung / Tätigkeit):

    07:00 Uhr: Wecker klingelt - Shake trinken mit 3 gehäuften Esslöffeln auf 300ml Milch (evtl. Haferflocken in den Mixer dazu)

    09:00 Uhr: "Richtig" frühstücken mit Schwarzbrot, Putenbrust. Rind und Käse, Ei

    11:00 Uhr: Banane und evtl. anderes Obst / Joghurt / Magerquark

    12:30 Uhr: Mittagessen ordentlich zulangen (Dunkle Nudeln, Reis, Pute, Rind, Kartoffeln etc. MINDESTENS 1000 kcal)

    15:00 Uhr: Shake und Banane oder andere Kohlenhydrate, wie Müsli / Joghurt / Magerquark

    17:00 Uhr: Training und direkt im Anschluss Eiweiss oder Gainer

    19:30 Uhr: Nochmal warm essen, Kohlenhydrate auffüllen

    22:00 Uhr: Gute-Nacht Eiweiss-Shake oder Gainer

    Bei Härtefällen kannst Du Dir noch gegen 03.00 Uhr nen Wecker stellen für Deinen Shake...natürlich lassen sich Creatine und Gainer ideal verbinden, aber Reihenfolge beachten: Erst Creatine mit Traubensaft auf nüchternem Magen, dann der Shake/Gainer (Durchfall - Gefahr).
    Ausreichend trinken nicht vergessen, grad bei Creatine SEHR wichtig - 3 Liter Minimum stilles Wasser.

    Bei diesem Plan wären 5-7 KG in 4 Wochen nicht unwahrscheinlich, wenn das Training dazu hart genug ist und der Trainings-Split passt.
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Bitte laß die Werbung für Fremdshops, da dieses Forum seinen eigenen Shop hat.
     
  7. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Würd ich nicht mal bei Härtefällen empfehlen, da das nicht gerade gesund ist, einfach den schlaf zu unterbrechen. Lieber ( wenns bei so einem Ep überhaupt noch notwendig ist ) den Shake halt nochmal irgendwie in den Tag einbauen. Alllerdings halte ich 4 Shakes an einem Tag für übertrieben. Lieber ersetzen durch gesündere Eweisslieferanten wie zum Beispiel Nüsse...

    :-D
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Masseaufbau wie?

Die Seite wird geladen...

Masseaufbau wie? - Ähnliche Themen

  1. Kraft & Masseaufbau viel zu langsam; Ratschläge?

    Kraft & Masseaufbau viel zu langsam; Ratschläge?: Hallo Beisammen, Ich bin 19 Jahre alt und gehe nun seit ca. 3 Jahren ins Fitnessstudio, erziele allerdings keine sonderlichen Erfolge. Ich bin...
  2. Masseaufbau - Kalorienfrage

    Masseaufbau - Kalorienfrage: Hallo, ich habe eine wohl ziemlich dumme, aber mMn auch sehr wichtige Frage. Bevor ich mit dem Training angefangen habe, habe ich zuerst in...
  3. Ernährungsplan und Trainingsintensitivität Masseaufbau

    Ernährungsplan und Trainingsintensitivität Masseaufbau: Hi Hi Ich bin 23 Jahre, 172 cm groß und wiege 53kg. Um mich endlich nicht mehr schämen zu müssen wenn ich mit T-Shirt rumlaufe und mich...
  4. Gewichtsabnahme statt Masseaufbau

    Gewichtsabnahme statt Masseaufbau: Hallo zusammen , Ich bin Neueinsteiger im Bereich Fitness , habe zwar immer ein wenig Sport gemacht aber eher unregelmäßig und wenig intensiv....
  5. Tagebuch Masseaufbau

    Tagebuch Masseaufbau: So, da bin ich wieder. ^^ Mittlerweile haben sich ein paar Dinge geändert die mir nun neue Möglichkeiten bieten: 1. Ich habe mir das...