MAssephase ? DefiPhase ? Gemixt ????

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Ofan, 04.03.2008.

  1. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hi leute,

    bin noch relativ neu, hab mich viel durchs Forum gelesen. Werde aber nicht Schlau was der unterschied zwischen Defi und Massephase ist. Klar einmal KF runter und das anndere mglichst viel Muskelmasse drauf.

    Allerdings, wenn man viel Eiweiß, Whey Proteine und mageres Fleisch plus Komplexe Kohlenhydrate und Omega 3 Fettsäuren zu sich nimmt, wird der Muskelaufbau doch in keiner Weiße verhindert und man nimmt Muskelmasse zu.

    Also ich mach dsa hier
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1502.html

    2 Wochen nun ich merke, das ich abnehme und deutlichst ! Mehr Gewichte als am Anfang heben kann.

    Bankdrücken nur als bsp. konnte ich gerademal 10KG Stange und 2.5kg pro Seite vernünftig 10mal hochheben. Mittlerweile sind es schon 7.5KG.


    Also kann man doch beides vereinen ? Oder klappt das nur weils am anfang so rasend schnell geht ?

    mfg Ofan
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Gerade am Anfang sind Erfolge in beide Richtungen möglich. Mit zunehmender Trainingserfahrung wirst du dich aber für eine Richtung entscheiden müssen.
     
  4. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Okay,

    kann mir einer erklären wieso es am Anfang so schnell geht `?

    Ab wann sollte ich von dem ganzkörpertraining weg und splits bzw Masse/Defi machen ?

    Sobald ich keine Erfolge mehr verzeichne ?
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Als Richtwert für den Wechsel zum Split gelten 5-6 Monate. Diese Zeit sollte man dem Körper zur Vorbereitung auf härteres Training gönnen. Ob du auf Defi oder Masse gehst, hängt von deinen persönlichen Zielen ab.

    Am Anfang geht es deshalb schnell, da sich der Körper auf die neue Situation einstellt. Von heute auf morgen wird er gezwungen, schwer zu arbeiten. Darauf reagiert er mit einem Muskelzuwachs. Auch der Energieverbrauch erhöht sich bzw. der Stoffwechsel wird verbessert, wodurch man meistens auch an Körperfett verliert.
     
  6. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ahja okay,

    aber was ist denn an einem Split anderst ?

    Nach dem Training bin ich auch so schon total fertig und spüre jeden Muskel wenn ich mich hinsetzt.

    Ich kann bei Dota nichtmal denys machen, weil ich kaum mein arm auf der Tastatur halten kann :biggrin:

    Noch schwerer und ich Sterbe :bash:
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Bei einem Split werden die Muskeln wesentlich intensiver belastet. Dann verlängern sich aber die Regenerationszeiten und das ist nur mit einem Split machbar.

    Das es dir so hart vorkommt, liegt daran, dass sich dein Körper erstmal daran gewöhnen muß.
     
  8. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    ok danke dir.


    Also beim Split z.b. 4 mal 10 und grad mach ich 2 mal 10 gewichte so gewählt das ich es auch 10ma grad so schaffe
     
  9. #8 rambo0185, 06.03.2008
    rambo0185

    rambo0185 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ähmm darf ich mal fragen wie alt und wie groß du bist .. und wieviel du wiegst ??

    ich mein ok jeder fängt mit den gewichten klein an aber das kommt mir ein bisschen sehr wenig vor
     
  10. glp

    glp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei darmstadt
    is doch egal wieviel gewicht man draufpackt, ich hab am anfang glaub ich auch nich auf jede seite 10kg gepackt. wenn er/sie (???!) an seine/ihre grenzen kommt ists doch in ordnung. mit der zeit wird das
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Kann mich auch noch an das erste mal Bankdrücken erinnern. So mit 30kg Gesamtgewicht und dabei mehrfach gestorben. Kommt Zeit, kommt Muskel.
     
  12. #11 Teddy Bruschi, 06.03.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ist doch besser klein anzufangen als direkt hohe Gewichte zu nehmen und jämmerlich zu verrecken... :roll:
     
  13. #12 Anonymous, 06.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja außerdem finde ich das viel wichtige als nicht nach einem Split zu trainieren. Man kann auch schon am Anfang nach einem Split tranieren, wenn man feststellt, dass man langsamer regeneriert. Ich habe als ich mit einem 2er-GK-Split angefangen habe festgestellt, dass ich mehr Fortschritte mache, wenn ich unrgelmäßiger gegangen bin, d.h. effektiv eine Woche regneriert habe und bin sofort auf einen Split umgestiegen.

    Wenn du die Intensität nicht hochfährst, ist ein Split auch nicht belastender. Wichtig ist nur die Gewichte klein und die Wdh. hoch (d.h. über 20) zu halten und erst langsam aber sicher weniger Wiederholungen und mehr Gewicht zu verwenden.
     
  14. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    ah okay, dann trainiere ich zu stark. ich kann den Plan gar net einhalten. Da ich noch muskelkater habe nach 1 Tag.

    Also gewicht runter wdh rauf ?
     
  15. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ja mehr wdh weniger gewicht.

    zum eigentlich thema möcht ich auch noch was sagen. ich dachte auch immer ich kann masse und gleichzeitig fettabbau unter einen hut bringen. ich wurde eines besseren belehrt. vielleicht ist es möglich aber da muß die ernährung OPTIMAL passen. wirklich optimal.
     
  16. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Kann mir einer mal sagen wieso mehr WDH ?
    Dachte kurz und knapp max 8 WDH gewichte so gewählt das mans letzt kaum schafft ?

    Wieso nu doch net?
     
  17. #16 Anonymous, 07.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, wenn man schon länger trainiert, ist das auch etwa die Richtung in die es gehen kann. Wenn man sich noch nicht dran gewöhnt hat, sollte man so wenig Gewicht nehmen, dass man ein paar Wiederholungen mehr schafft um die Gelenke und Bänder nicht zu beschädigen.
     
  18. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ahja okay alles klar,

    sinkt dabei die effektivität strak ?
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    nein, weil der körper ja noch nicht an diese belastung gewöhnt ist.
     
  21. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ich hab mal noch ne Frage dazu.
    also was für ein verhältniss sollte man bei einer massephase haben also von eiweiß und fett und kh´s ?
    und wie ist es genau bei der defi?
    eine pahse so dazwischen gibs und bringt nichts oder? :mrgreen:
     
Thema:

MAssephase ? DefiPhase ? Gemixt ????

Die Seite wird geladen...

MAssephase ? DefiPhase ? Gemixt ???? - Ähnliche Themen

  1. Massephase & Defiphase im Schnelldurchlauf??

    Massephase & Defiphase im Schnelldurchlauf??: Guten Abend! Ich habe ein für mich sehr unangenehmes Problem: Das gesamte letzte Jahr über habe ich halbherzig, ohne wirklichen Plan trainiert und...
  2. Massephase => Defiphase?

    Massephase => Defiphase?: Hallo Leute, nachdem ich ne Woche kein internt hatte (scheiß Anschluss) bin ich wieder zu lesen! Wie man meinen Trainingsberichten...
  3. Massephase - Defiphase

    Massephase - Defiphase: Hi, ich will demnächst eig. mit ner Massephase anfangen, habe aber kein Plan wie lang die gehen soll, und wann ich dann mit der Defi anfangen...
  4. Massephase/Defiphase

    Massephase/Defiphase: also ich hab zwar gesucht nur hab ich irgendwie nichts gefunden(liegt vllt auch nur daran das ich heute einfach zu erschöpft bin) also ich...
  5. Eiweißshake= Massephase und Defiphase?

    Eiweißshake= Massephase und Defiphase?: Hiho, wie schon die Themaüberschrift sagt, wollte ich mal wissen ob man Eiweißshakes in der Masse- und Defiphase oder nur in der Massephase...