Masseverlust in der Brust(nur innere)

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Ais, 29.04.2008.

  1. Ais

    Ais Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo allerseits,
    hab seit längerem n problem, hatte ne zeit, wo ich das butterfly-training weggelassen hab(so über 2 monate), und nun ist meine Brust wie ich finde etwas deformiert.Sprich sie ist an den aussen(bei Schulter)dicker, also hat mehr masse als innen.... dies finde ich sihet extrem scheisse aus, und wollt fragen was und wie ich am besten trainieren sollte um dieses manko möglichst schnell wieder auszugleichen.
    trainiere normal für Brust:
    Bankdrücken(breiter Griff): 3sätze mit 12 dann 10 dann 8 wdh.
    Butterfly: 3 sätze mit 12 dann 10 dann 8 wdh
    Kabelzug: 3 sätze mit 12 dann 10 dann 8 wdh
    manchmal tausche ich den kabelzug mit schrägbank.

    trainiere nun 11/2 jahre und wiege 85kg bei 1.90cm

    MFg danke im vorraus:)
    :-) :-) :-) :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Man kann die innere und äussere Brust nicht getrennt belasten, da die Brust aus querliegenden Muskelfasern besteht. Die Form der Brust wird auch die Genetik bestimmt, da wirst du also nicht viel machen können.

    Dein Brustprogramm sieht aber ok aus.
     
  4. #3 Anonymous, 30.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also mir fehlen da Dips. Dass durch Butterfly Dysbalancen entstehen oder verhindert werden könne ist mir ja total neu... es ist nur eine Iso :wink:
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    kabelzug und butterfly lieber im wechsel trainieren und dafür eine freihantelübung mit reinnehmen(zb schrägbank kh).

    sonst ist das programm soweit ok, den masseverlust bildest du dir höchstwahrscheinlich nur ein. :wink:
     
  6. Ais

    Ais Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    .,.

    erstmal danke für die Antworten!
    also glaub nicht dass ich mir des einbilde, hab ja den vergleich mit vor einem halben jahr, da war sie irgendwie runder und hatte mehr masse in der mitte, is warsch. echt genetisch bedingt....

    ein anderer Punkt is halt auch dass ich seit ich des butterfly-training weggelassen hab ich nichtn mehr diese"zacken" zwischen den Brüsten hatte, seit ichs wieder mache kommen sie aberlangsam wieder
     
  7. #6 Hantelfix, 02.05.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Alles Genetik.

    Wenn du an Kraft zunimmst, dann hast du auch kein (Muskel-)Masseverlust.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Masseverlust in der Brust(nur innere)

Die Seite wird geladen...

Masseverlust in der Brust(nur innere) - Ähnliche Themen

  1. Training im Urlaub ohne Geräte und Masseverlust??

    Training im Urlaub ohne Geräte und Masseverlust??: Hallo zusammen, ich fahre in 2 Wochen für 10 Tage in den Urlaub und wollte mal fragen was man so ohne Geräte machen kann um die aufgebaute Masse...
  2. plötzlicher kraft und masseverlust

    plötzlicher kraft und masseverlust: hy! habe bis vor einem monat einige übungen wie latziehen, bankdrücken und schulterdrücken gut gesteigert! zb auf der bank von 70kg 6wh auf 80...