Max. Bankdruecken

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Schoenling, 27.08.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schoenling, 27.08.2007
    Schoenling

    Schoenling Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nur eine ganz kurze Frage zum Punkt Max. Bankdruecken, wies auch im Profil steht. Wenn man das zur Selbstkontrolle herausfinden moechte, wieviele WH muss man da machen? Eine, drei, fuenf? Muss man nach einer Pause das wiederholen koennen, quasi wie Saetze, oder nur einmalig?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 27.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    so weit ich weiß, das gewicht, das du genau 1x runter und wieder hoch bekommst. NICHT ohne trainingspartner probieren!
     
  4. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    stimmt ohne trainingspartner kann sowas böse enden, was ich nur nicht weiss ob man dabei mit der langhantel soweit runter gehen soll, dass man den oberkörper berührt, da bin ich unsicher
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    1 Wdh mit der selben Ausführung wie im normalen Training.
     
  6. #5 Schoenling, 27.08.2007
    Schoenling

    Schoenling Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke, also eine saubere wiederholung, check. :-D

    also das mit dem auf der brust absetzen kommt ja wohl auch darauf an was fuer einen Brustkorb man hat. Also wenn man einen pectoralis wie ein fass hat, kommt man da wohl nicht drum rum. ;) in meinem fall hingegen koennte ich die stange dann auch direkt auf der bank ablegen...

    und partner brauche ich sowieso noch
     
  7. #6 Anonymous, 27.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    meine brust ist nun auch nicht wirklich mächtig, aber ich gehe trotzdem immer so weit runter.

    die durchführung ist natürlich irgendwie ansichtssache. meiner meinung nach ist eine WH wenn man bis zur brust runter geht und dann wieder hoch. andere gehen immer nur bis sie 90° in den armen haben. natürlich ist deren max. gewicht dann höher als das der sportler, die weit runtergehen... ein zeichen dafür, dass man hier keine schwanzvergleiche anhand der daten, die unter maxkraft stehen, machen sollte :wink:
     
  8. #7 Anonymous, 27.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn man es als richtigen Max.-Versuch macht, geht man langsam runter, lässt die Hantel kurz die Brust berühren ohne zu federn und hält die Spannung, danach geht man dann wieder nach oben. Und das ganze ohne dass ein Partner die Stange berührt.
     
  9. macc07

    macc07 Hantelträger

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Thomasberg
    ich glaub beim max. bankdrücken darf der partner einem helfen die hantel rauszuheben und wenn man dann unten auf der brust angekommen ist muss man für (ganz) kurze zeit stehen bleiben(also nicht wie manche die brust als feder benutzen :lach: )

    ..und der arsch muss die ganze zeit auf der bank sein :mrgreen:
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Im Wettkampf ja, da habt ihr recht.

    Da es allerdings nur um die Angabe im Profil geht, sollte jeder seine Max-kraft-versuche so durchführen, wie er auch trainiert.
     
  11. macc07

    macc07 Hantelträger

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Thomasberg
    aber dann kann man das überhaupt nicht vergleichen und das wäre dadurch sinnlos ins profil zu schreiben, oder?

    ...eigentlich müsste ja ins profil auch noch kniebeuge und kreuzheben


    um den trainingsstand von jemanden festzustellen ist es interessanter auf gewicht und KFA zugucken (find ich :-D )
     
  12. #11 Teddy Bruschi, 27.08.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zählt auch Bankdrücken mit zwei kurzhanteln ??
    Dann käm ich auch 10 Kilo :D:D für mehr hatt ich keine lust das Gewicht zu ändern ^^
     
  13. macc07

    macc07 Hantelträger

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Thomasberg
    ich glaub es zählt nur die LH :-D
     
  14. #13 Teddy Bruschi, 27.08.2007
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Schade :baeh:
     
  15. #14 Anonymous, 27.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das wichtigste überhaupt! Wichtiger als sone Discopumper-Übung wie Bankdrücken, die durch vieles ersetzbar ist. :baeh:
     
  16. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    die übungen sind schon wichtig, aber an mehr als mein körpergewicht traue ich mich beim KH noch nicht ran, weiss nicht so genau warum, habe einfach ´n bisschen schiss
     
  17. macc07

    macc07 Hantelträger

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Thomasberg
    um das max.gewicht zu bestimen gibt es auch rechner,sind zwar etwas ungenau,aber so genau muss es ja nicht sein ...hauptsache die technik ist richtig
    :-D


    der wert im profil von mir (bankdrücken) ist mit einem rechner von ironsport.de ausgerechnet errechnet wurden
    ..hab beim bankdrücken schulterprobleme deswegen mach ich die übung oft später,also nach schrägbank bzw. flyings oder nehm weniger gewicht meistens im 60-75kg bereich und überhaupt keine max.kraft versuche :-(
     
  18. Wowa

    Wowa Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Naja, dieser Rechner weicht aber ziemlich stark ab, nach ihm müsste ich 115kg drücken, was ich aber nicht schaffe, bin etwa 10kg drunter! ....naja..... würde dem nicht soviel Vertrauen schenken :biggrin:

    Wenn ich jetzt 60kg und 20 Wdh. eingebe kommt 127kg raus..... so ein Scheiß :biggrin:
     
  19. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Natürlich sind diese Rechner ungenau. Ist genauso wie ein reiner KF-Rechner aufgrund von Gewicht und Körpermaßen. Hier geht es lediglich um einen ungefähren Anhaltspunkt :wink:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hantelfix, 28.08.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich glaube der Rechner von Ironsport arbeitet nur mit 10 oder 12 Wh. Wer mehr eingibt bekommt sowieso ein falsches Ergebnis.
     
  22. #20 Anonymous, 28.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Rechner ist generell Schwachsinn, da man solche Werte nicht ausrechnen kann...auch nicht mit Eventualitäten.
     
Thema: Max. Bankdruecken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bankdrücken mit 17 max

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.