Mehr Wiederholungen oder mehr Sätze beim Muskelaufbau?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von n0x3l, 30.04.2010.

  1. n0x3l

    n0x3l Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, eigentlich kann man an der Überschrift sehen, was meine Frage ist. Was ist für den Muskelaufbau bessser.

    1. Wenig Gewicht, Viele Sätze, viele Wiederholungen
    2. Viel Gewicht, wenig sätze, wenig widerholungen
    3. wenig sätze, viel gewicht, viele wiederholungen
    4. viele sätze, wenig gewicht, wenige wiederholungen
    5. wenige wiederholungen, viel gewicht, viele sätze
    6. viele wiederholungen, wenig sätze, wenig wiederholungen

    oder was schlägt ihr vor?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M@xodus, 01.05.2010
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    Es kommt ganz drauf an welche Art der Muskulatur du aufbauen willst, deswegen kann man das so einfach gar nicht sagen.

    Für Maximalkraft gilt: 70-80% Belastungsintensität, 8-10 Wdh's. , 5-8 Serien => Für den allgemeinen Kraft- und Muskelaufbau eine der meiner Meinung nach Besten Methoden.

    Alternativ: 90-100% Belastungsintensität, 1-4 Wdh's, 5-8 Serien. => Zielt NUR auf Maximalkraft ab.

    Für Muskelaufbau im Kraftausdauer- oder Schnellkraftbereich gelten natürlich wieder andere Vorgaben.
     
  4. #3 K-Towner, 02.05.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    die 5 methode is am betsen zum wachstum un aufbau
     
  5. #4 Schueffe, 03.05.2010
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    Das kann man doch so alles gar nich pauschalisieren.

    Muskelgruppe, Trainingsstand, Trainingsmethode usw spielen da doch eine entscheidende Rolle.
    Es gibt sicher viele Systeme die funktioniern, wenn man sie beherzt durchführt.

    Wenige Wiederholungen mit viel Gewicht z.B. würde ich keinem Anfänger ans Herz legen.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mehr Wiederholungen oder mehr Sätze beim Muskelaufbau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. krafttraining mehr gewicht oder mehr sätze

Die Seite wird geladen...

Mehr Wiederholungen oder mehr Sätze beim Muskelaufbau? - Ähnliche Themen

  1. weniger Wiederholungen + mehr Gewichte = mehr Erfolg?

    weniger Wiederholungen + mehr Gewichte = mehr Erfolg?: Hallo Leute, ein Kumpel aus meinem Betrieb hat mir letztens erzählt, man würde mehr Muskeln aufbauen wenn man weniger Wiederholungen, aber mehr...
  2. Mehr Wiederholungen?

    Mehr Wiederholungen?: Hallo zusammen, ich hoffe es gibt nich schon so einen Thread, wenn doch wäre ich euch dankbar wenn ihr ihn verlinken würdet oder mir trotzdem...
  3. Beine - mehr wiederholungen?

    Beine - mehr wiederholungen?: servus die herren! meine beine bereiten mir noch immer schlaflose nächte. ich hab mir jetzt das Buch vom Breitenstein gekauft speziell fürs...
  4. mehr gewicht, ca.12 "schnelle" wiederholungen oder

    mehr gewicht, ca.12 "schnelle" wiederholungen oder: oder körpergewicht -40 und dann 20 wiederholungen a 8sec haltezeit? hi erstmal^^ habe direkt mal meine frage gepostet hoffe ihr könnt mir...
  5. Low Carb kein Erfolg mehr?!

    Low Carb kein Erfolg mehr?!: Moin, ich bin neu hier und stelle mich erstmal vor! Ich bin 26 Jahre alt wiege gerade 77kg bei einer Größe von 1.80 m. Seit einigen Wochen...