Mein Ernährungsplan...Bitte um Verbesserung

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von cristian_caliente, 14.11.2007.

  1. #1 cristian_caliente, 14.11.2007
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Morgens:
    1 Schüssel Müsli (Schoko)
    1-2 Vollkornbrote Pute/Marmelade

    Dann in der Schule
    1te Pause:
    Vollkornbrot mit Pute

    2te Pause:
    Vollkornbrot mit Pute
    1/2 Magerquark mit Früchten oder so

    3te Pause:
    1/2 Magerquark mit Früchten
    1 Brot oder was Süßes

    Nach der Schule:
    Entweder 2-3 Geflügel Frikadellen
    oder Geflügel Würstchen
    oder ich koch irgendwas mit Geflügel oder Puten Fleisch
    und Eier.

    Vor dem Training:
    Schüssel Müsli oder Haferflocken

    Nachdem Training:
    Whey Protein

    Abends:
    Vielleicht noch was Warmes wenn nicht Brot
    oder Müsli oder Pudding...


    und zwischen durch im Tag verteilt bisschen Obst (Banane, Apfel oder so)
    Und falls ich mal Unterwegs bin und grade nichts essen kann
    hol ich mir einfach 1-2 Protein Riegel bei Budni


    So sieht mein Ernährungsplan zur Zeit aus, ist noch nicht Fertig und Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Schonmal garnicht schlecht, aber Du brauchst über den Tag verteilt mehr Protein. Also bau noch irgendwas Eiweissreiches in dein Plan ein, was Dir schmeckt.
     
  4. #3 cristian_caliente, 15.11.2007
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Okay, und was gibst denn sonst noch so für Eiweiss Lieferanten was ich einbauen könnte?

    Am Abend könnte ich noch ein halben bis ganzen Magerquark dazutun.
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hab gerade mal über den plan geschaut und bin nicht der meinung, das zuwenig protein enthalten ist.

    wenn du am abend den magerquark noch mit reinnimmst sollte das eigentlich reichen.

    thunfisch oder fisch allgemein ist noch eine gute proteinquelle...
     
  6. #5 cristian_caliente, 15.11.2007
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Okay Alles klar dann pack ich den Magerquark Abends noch dazu..reicht ein Halber? oder lieber ein Ganzer?

    Und das mit Thunfisch und Fisch nehm ich mir auhc zu Herzen danke :D

    achja noch ne Frage nebenbei...da mir leider mein Whey im Moment ausgegangen ist und ich ja noch Schüler bin und zur Zeit nicht so viel Geld habe wollte ich fragen womit ich den Whey Shake für ne Zeit so 1-2 Wochen durch irgendwas ersezten kann?
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das mit dem whey wird meiner meinung nach sowieso überbewertet...sicherlich nicht verkehrt, allerdings auch nicht ein unbedingtes muss und in deinem alter schon gar nicht.

    nach dem training(1-2h) eine schöne mahlzeit mit komplexen kh um den speicher wieder aufzufüllen reicht da allemal.
     
  8. #7 cristian_caliente, 15.11.2007
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    okay alles klar
    Danke
     
  9. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also ich finde dass das morgens bissle zu wenig Eiweiss ist.

    Aber wenn Amano das sagt, brauch ich, mit meinen lächerlichen 1 Jahr Trainingserfahrung, nicht dagegen anzustinken. :mrgreen:
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    :biggrin: :biggrin:

    bei dem alter/trainingserfahrung sollten 2g ew/kg körpergewicht am tag genug sein und das ist bei dem ernährungsplan mehr als gedeckt... :wink:
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Seh ich auch so.
     
Thema:

Mein Ernährungsplan...Bitte um Verbesserung

Die Seite wird geladen...

Mein Ernährungsplan...Bitte um Verbesserung - Ähnliche Themen

  1. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...
  2. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  3. 3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?

    3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?: Hey ich bin relativ neu hier im Forum, aber schon mittlerweile 2 Jahre am trainieren, zwar nicht durchgehend, da ich auch durch Krankheiten,...
  4. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  5. Mein Plan - JcsN

    Mein Plan - JcsN: Soooo Bilder gibt es bereits im Begrüßungsforum. Da habe ich mit Fitterfit ein wenig geschrieben. Ich nehme gerne seinen Rat an und fange...