Mein Ernährungsplan (neu)

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Alex1990, 08.06.2008.

  1. #1 Alex1990, 08.06.2008
    Alex1990

    Alex1990 Hantelträger

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    Also ich hab mir jetzt nochmal aufgescvhrieben was ich alles so an ernährung zu mir nehm... ich bitte um Verbesserungsvorschläge

    Ernährungsplan für einen Ektomorph:

    |6:00 Uhr Frühstück|
    100g Haferflocken, 250g Magerquark, 50g Leinsamen, 250ml fettarme Milch, 2 Esslöffel Zucker(Traubenzucker) als Shake
    Hierzu noch ein Proteinshake 27,3 g Eiweise

    |9:00 Uhr Zwischenmahlzeit:

    1 Vollkornbrot mit Putenbrust/Schinken
    1-2 Äpfel


    |11:45 Uhr Zwischenmahlzeit|
    1 Vollkornbrot mit Putenbrust/Schinken
    1-2 Birnen

    |12:20 Uhr Mittagessen|
    Wenn in der schule 2 Vollkornbrote
    1 Banane, 1 Apfel
    und später um 15 Uhr als zwischenmahlzeit etwas deftiges wie Putenbrust/Hähnchenbrust/Lamm/Hammel etc., mit Reis,Kartoffeln, Bratkartoffeln(angebraten in Olivenöl) etc
    Hierzu wieder ein Proteinshake

    Am Wochenende gleich die deftige Mahlzeit!

    |15:00 Uhr Zwischenmahlzeit|
    An Schultagen wie kürzlich beschrieben
    Am Wochenende Schüssel Haferflocken 75g, Leinsamen 25g und fettarme Milch 250ml, Hierzu wieder ein Proteinshake

    |18:00 Uhr Abendessen|
    350g Fisch mit reis (der leckere a la bordeleyse fisch (deswegen eigentlich immer :)))

    |21 Uhr Letzte Mahlzeit|
    Meistens kurz vorm schlafen gehen nochmal 100g Haferflocken mit Vollmilch
    Hierzu wieder Ein Proteinshake

    Die Proteinshakes werden in fettarmer Milch aufgelöst
    Dazu gehört bei mir nach dem Training nochmal ein Whey Protein 100 Shake mit 100g Dextrose(traubenzucker), aufgelöst in Wasser

    Täglich noch meinem Gewicht (72kg) entsprechend 8 Lachsölkapseln um auf den richtigen DPA/EHA Wert zu kommen
    Ja und immer mal wieder Erdnüsse usw usf...

    Lg AleX
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 08.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie kommst du auf die Idee zum Frühstück Traubenzucker zu nehmen? Das macht nichts außer dick ... o.O?
    Vorm schlafengehen würde ich dir von Haferflocken abraten, die brauchst du für energie, beim schlafen ist diese energie nicht notwendig.
    50g Leinsamen zum Frühstück sind auch zu viel, 10-15g würden dicke reichen.
     
  4. #3 Alex1990, 08.06.2008
    Alex1990

    Alex1990 Hantelträger

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    ich bin ektomorph xD mach des jertzt seit nem monat und angesetzt hab ich an fett noch nix ;D

    Zu den LeinsaMEN ich ess (komm ich nicht drum herum) ab und zu sonnenblumenöl ;D deswegen
     
  5. #4 Anonymous, 08.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aso... naja okay, wenn du nicht ansetzt ist es egal, andererseits hilfreich ist es für den Muskelwachstum bestimmt auch nicht ;)
    Da würd ich eher noch ein Vollkornbrot mehr pro Pause essen oder nen riesigen Masseshake über den Tag verteilt trinken, sowas wie z.B. 500ml Milch+500 ml Quark + 250g Haferflocken + 25g Leinsamen + 10g Leinöl + Süßstoff.

    Und das ganze mixxen und immer mal zwischendurch was von schlucken ;)

    Aber wenn du nicht ansetzt aber gut aufbaust passt das so ja
     
  6. #5 Alex1990, 08.06.2008
    Alex1990

    Alex1990 Hantelträger

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    Aber für den geschmack ;D...
    und richtig solang ich nix falsches ansetz brauch ich auch kein süssstoff :mrgreen:
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 08.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jop... meine Freundin klatscht sich auch in ihre 250ml Tee soviel Zucker rein, wie ich an Kohlenhydraten über den ganzen Tag nicht esse.. xD aber solang man davon nicht dick wird, kann mans ja gerne machen :biggrin:

    Wegen deinem Fettprofil könntest du ja auch mal, falls es dir schmeckt, drüber nachdenken Kürbiskerne zu essen, ich steck mir über den Schultag in letzter Zeit immer 25g rein, kann man ja wunderbar zwischendrin mal einzelne kauen, die liefern auch viel ungesättigtes Fett :-)
     
  9. #7 Alex1990, 08.06.2008
    Alex1990

    Alex1990 Hantelträger

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    is ne gute idee :)..

    ja macht meine freundin auch ^^... der tee schmeckt dann mehr nach zucker als nach tee xD:.. und dann sagt sie mir ne woche später sie hätte 2 kg zugenommen und wundert sich auch noch xDD...
     
Thema:

Mein Ernährungsplan (neu)

Die Seite wird geladen...

Mein Ernährungsplan (neu) - Ähnliche Themen

  1. Ernährungsplan-Meinung

    Ernährungsplan-Meinung: Einen schönen guten Abend und ein Frohes Neues Jahr wünsche ich euch allen ! :) Also kurz zu mir, ich bin 18 Jahre alt, männlich, 180cm groß und...
  2. Fragen zu meinen Berechnungen und wegen Ernährungsplan

    Fragen zu meinen Berechnungen und wegen Ernährungsplan: Guten Tag Liebe Leute :kringel: Ich bin seid 6 Monaten Aktiv im Gym unterwegs ( Habe bereits 9 Kilo an Fett verloren ) Und baue natürlich auch...
  3. Mein Ernährungsplan

    Mein Ernährungsplan: Hi Community, ich bin 19 Jahre jung, 178cm groß und wiege 72kg. Ich habe vor einem Jahr aus gesundheitlichen Gründen mit Reha Training angefangen....
  4. Mein Ernährungsplan

    Mein Ernährungsplan: Hi , ich bin 17 , 190cm groß und wiege 84kg Nun möchte ich wissen ob meine Ernährung in Ordnung ist und möchte wissen was es zu verbessern...
  5. Mein Trainings-Ernährungsplan, Eure Verbesserungen

    Mein Trainings-Ernährungsplan, Eure Verbesserungen: Hallo zusammen, ich bin komplett neu hier und versuche meinen Beitrag so korrekt wie möglich posten. Vorab möchte ich noch erwähnen, dass ich...