Mein Ernährungsplan

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von wushu, 20.10.2008.

  1. wushu

    wushu Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bonn
    Hallo ich bin 18 Jahre alt und wiege 70kg
    habe mit Ernährung kaum Ahnung und hab jetzt erstmal
    einen Ernährungsplan für meine Massephase aufgestellt...
    Hab mich dabei ein wenig an anderen Ernährungsplänen orientiert...
    Kann mir vllt jemand sagen, was ich da noch verändern/verbessern muss?


    Direkt nach dem Aufstehen
    ProteinShake in Wasser

    Frühstück
    Haferflocken (100g)
    Milch 1,5% fett (200ml)
    eine Banane

    Zwischenmahlzeit
    Quark (250g) Fett in Trockenmasse
    Orange

    Mittagessen
    Rindfleisch (250g)
    Basmatireis (250g)
    1EL Olivenöl

    Zwischenmahlzeit
    Magerquark (250g)
    eine Banane
    Leinsamen

    Abendessen
    Vollkornnudeln (100g)
    Rindfleisch oder Fisch (200g)
    1EL Olivenöl

    Spätmahlzeit 1
    Haferflocken (100g)
    Milch 1,5% Fett (200ml)

    Spätmahlzeit 2
    3 Eier


    Und ich hab noch überlegt ob nach oder vor dem Training noch ProteinShakes eingenommen werden müssen und Dextrose?
    BCAAs vllt nach dem Training?
    ich weiß nicht ob das in der Massephase noch nötig ist... ich bitte um Hilfe :oops:

    und noch eine Frage, ich hab eine LaktoseAllergie...
    kann ich da solche Kapseln nehmen? bringen die was?

    Ich danke schonmal im voraus :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hallo,

    was genau für kapseln meinst du denn? und kannst du überhaupt milchprodukte verzehren bei einer laktoseallergie?

    sonst sieht der plan schon ganz gut aus. allerdings fehlt noch gemüse zu den hauptmahlzeiten. auf den proteinshake direkt nach dem aufstehen kann meiner meinung nach auch verzichtet werden, da ein ausgewogenes frühstück ausreichend ist, um den körper mit nährstoffen zu versorgen.

    bcaas sind nicht nötig, ein wheyprotein direkt nach dem training mit dextrose ist von vorteil aber kein muss. allerdings sollte innerhalb der nächsten 30-60min eine vollwertige mahlzeit eingenommen werden.
     
  4. wushu

    wushu Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bonn
    ich weiß nicht genau, ich hab gehört es gäbe kapseln,
    die die enzyme für die laktose dem körper zur verfügung stellen...
    bin mir aba nicht ganz sicher, was das ist oder wie die funktionieren...
    ist mir nur mal an die ohren gekommen
    und ich glaub mit diesen kapseln sollte ich halt problemlos mit milchprodukten klarkommen...
    aba sollte es solche kapseln nicht geben, was gibt es dann noch für alternativen? was kann ich nehmen um die milchprodukte zu ersetzen?
     
  5. wushu

    wushu Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bonn
    es fällt mir i-wie total schwer
    diesen ernährungsplan einzuhalten!
    ich bin immer bis zum erbrechen satt!
    ist das normal????
    einige essen ja noch mehr als ich,
    ist das angewöhnungssache???
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ja, das ist zu einem gewissen Teil Gewöhnungssache.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Artisian, 27.10.2008
    Artisian

    Artisian Hantelträger

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Rein subjektiv würde ich jetzt mal sagen, dass das was du isst mengenmäßig nicht sonderbar übertrieben viel ist.
    Also alles in allem schon ok.

    Hast du spezielle Teile deiner Ernährung nach denen du dich besonders voll fühlst?
    Zu welchen Zeiten machst du dir Abendessen und die darauffolgenden Spätmahlzeiten?

    Bei mir ist es seit eh und je so, dass mir Nahrung die ich spät Nachts zu mir nehme recht schwer im Magen liegt. Spät heißt bei mir je nachdem bereits ab 22 Uhr.
    Kommt aber drauf an ob's bei mir ein normaler Tag ist. Bin ich als Musiker unterwegs macht's mir auch nichts aus völlegefühlmäßig wenn ich Nachts um 12, 2 und 3 nochmal was esse.
    Bin da immerhin körperlich aktiv, und hab da auch recht schnell Hunger. Aber an normalen Arbeitstagen naja. Wie oben beschrieben.

    Schreib daher mal die Zeiten zu denen du isst. Je nachdem würde ich fast drauf tippen, dass deine Spätmahlzeiten zu spät sind, dir das Zeugs in der Nacht nicht ausreichend aus dem Magen verschwindet und sich das dann für den nächsten Tag negativ auswirkt.
    Ist jetzt persönliche Erfahrung und Meinung, muss nicht bei jedem so sein wie bei mir^^
     
  9. wushu

    wushu Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bonn
    also mein shake nehme ich knapp 10 min vor dem frühstück
    frühstücken tu ich gegen 7
    um 9 uhr nehme ich dann meine zwischenmahlzeit ein
    und gegen 1 oder 2 je nachdem wie das mit der schule passt
    esse ich halt zu mittag
    mein mittagessen macht mich eigtl am meisten zu schaffen...
    ich hab gestern grad mal 125g reis gegessen als die geschriebenen 200g...
    und ich hatte das gefühl zu platzen xD
    und gegen 4 hab ich dann meinen quark gegessen obwohl ich trotzdem noch total satt war...
    dann kurz vor 6 geh ich trainieren bis halb 8 und versuche dann meine portion nudeln runterzubekommen...
    und gegen zehn ist halt meine spätmahlzeit...

    vllt hab ich einfach n zu kleinen magen?
    muss ich vllt noch mehr kleine mahlzeiten machen?
     
Thema:

Mein Ernährungsplan

Die Seite wird geladen...

Mein Ernährungsplan - Ähnliche Themen

  1. Ernährungsplan-Meinung

    Ernährungsplan-Meinung: Einen schönen guten Abend und ein Frohes Neues Jahr wünsche ich euch allen ! :) Also kurz zu mir, ich bin 18 Jahre alt, männlich, 180cm groß und...
  2. Fragen zu meinen Berechnungen und wegen Ernährungsplan

    Fragen zu meinen Berechnungen und wegen Ernährungsplan: Guten Tag Liebe Leute :kringel: Ich bin seid 6 Monaten Aktiv im Gym unterwegs ( Habe bereits 9 Kilo an Fett verloren ) Und baue natürlich auch...
  3. Mein Ernährungsplan

    Mein Ernährungsplan: Hi Community, ich bin 19 Jahre jung, 178cm groß und wiege 72kg. Ich habe vor einem Jahr aus gesundheitlichen Gründen mit Reha Training angefangen....
  4. Mein Ernährungsplan

    Mein Ernährungsplan: Hi , ich bin 17 , 190cm groß und wiege 84kg Nun möchte ich wissen ob meine Ernährung in Ordnung ist und möchte wissen was es zu verbessern...
  5. Mein Trainings-Ernährungsplan, Eure Verbesserungen

    Mein Trainings-Ernährungsplan, Eure Verbesserungen: Hallo zusammen, ich bin komplett neu hier und versuche meinen Beitrag so korrekt wie möglich posten. Vorab möchte ich noch erwähnen, dass ich...