Mein GK-Plan, so ok?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Winterman, 13.05.2009.

  1. #1 Winterman, 13.05.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache jetzt 2 Wochen lang, 3 x 20 Wdh mit nur 1. TE:

    Kniebeugen
    Kreuzheben
    Rudern
    Bankdrücken

    Die nächsten 2 Wochen 3 x 16 genau das selbe nur 5 bis 10 kg mehr

    Die nächsten 2 Wochen 3 x 12 und dann mit 2er Split (TE1: Rücken mit Beine, TE2: Brust) wieder 5 bis 10 mehr

    Dannach gehts wieder los mit 3 x 8 und nem 3er Split und noch mal 5 bis 10 kg mehr

    Und dann werde ich versuchen im 2 Wochen-Rhythmus die Gewichte immer zu erhöhen maximal um 5 kg!

    Kann man das so machen oder ist da was falsches dran?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quaresma7, 13.05.2009
    Quaresma7

    Quaresma7 Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiernsheim
    Ich würde Klimmzüge/Lat ziehen auf jeden Fall noch dazu nehmen !
     
  4. #3 Ayersrock07, 13.05.2009
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Der GK-Plan sieht gut aus.
    Ich würde nach 5-8 Wochen die Übungen wechseln, aber bei nem GK Plan bleiben:
    Frontbeugen
    Gestrecktes Kreuzheben
    Klimmzüge
    Dips

    und den dann wieder so lang. So lernst du am Anfang die Ausführung aller Grundübungen, bevor du zuviel Kraft entwickelst.

    Ich würde auch relativ lange bei nem GK Plan, 3x-4x die Woche, ohne Muskelversagen bleiben. Kannst min. 1 Jahr top Erfolge damit erzielen.

    Deinen 2er Split verwirf bitte sofort, wenn schon, dann einen mit sinnvoller Aufteilung, so extreme Priorisierung einer Muskelgruppe (Brust) bringt dir mehr Nachteile als Vorteile.

    mfg
     
  5. #4 Winterman, 24.05.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage:

    Reichen 2 Wochen 20 Wdh, 2 Wochen 16, 2 Wochen 12 Wdh, 2 Wochen 8 Wdh?

    Wären ja 8 Wochen GK, reicht das? Irgendwo hab ich gelesen, dass man das 6 Monate machen sollte... :confus:
     
  6. #5 WindowKid, 24.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    Theotetisch schon, so kannste dich langsam an die größere Belastung rantasten.

    Obs praktisch aus besser is sollen die Prof`s entscheiden.
     
  7. #6 'Strahler', 25.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    mach doch bitte noch ein paar mehr Angaben zu Dir. Wie oft in der Woche willst Du denn trainieren gehen? Wieso willst Du so schnell Dein Training immer wieder umstellen?

    Wie schon geschrieben, würde ich erstmal daran gehen die Grundübungen zu erlernen. Ob jetzt im GK-Plan oder 3er Split oder wie auch immer ist eigentlich egal. Da Du ja schon 2008 mit dem Training angefangen bist, solltest eine entsprechende Grundlage haben auf der man aufbauen kann.

    Was das Gewichte erhöhen angeht würde ich das erstmal alles sehr langsam angehen. Lern auf deinen Körper zu hören teste dich langsam aus. 5-10kg sind je nach Übung schon ne ganz schöne Hausnummer :biggrin:
     
  8. #7 Winterman, 25.05.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere jeden 2. Tag immer das selbe also Liegestütze, Kniebeugen, Bankdrücken, Kreuzheben und Rudern.

    Klimmzüge würde ich gerne machen, trainiere aber zu Hause und hab keine Klimmzugstange. Eine zu kaufen würde auch nichts bringen da ich zu groß bin.

    Bin jetzt mittlerweile bei 16 Wdh, d. h. hab schon 2 Wochen 20 Wdh hinter mir.

    Ich will das so schnell wie möglich hinter mir haben, da ich keinen Spaß daran habe Kraftausdauer zu betreiben und es am Anfang ganz weggelassen habe und dann festgestellt habe, dass es notwendig ist.

    seit 2008 trainiere ich ja, allerdings war das nur Discopumperei ohne jegliches Wissen über BB. Aber auch da hab ich natürlich einiges an Erfahrung gesammelt. "Richtiges" BB betreibe ich seit ende 2008/Anfang 2009.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 'Strahler', 26.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Naja man könnte ja die Beine anwinkeln wenn man an der Klimmzugstange hängt, wenn Du dann noch zu groß bist, solltest vielleicht mal bei nem großen College in den USA anrufen einigermaßen sportliche Riesen werden gerne als Centerspieler mit Stipendien bedient :biggrin:
     
  11. #9 Winterman, 26.05.2009
    Winterman

    Winterman Newbie

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch ne Idee.

    2 Wochen 20 Wdh hab ich jetzt hinter mir und bin jetzt bei 16 Wdh. Da ich noch leichte Probleme mit meinen Knien habe würde ich jetzt statt 2 Wochen, 1 ganzen Monat 16 Wdh und dann einen Monat 14 Wdh, dann ein Monat 12 Wdh und dann wieder richtig anfangen mit 8 Wdh. Damit ich auf 1/4 Jahr komme. Das wäre doch optimal oder?
     
Thema:

Mein GK-Plan, so ok?

Die Seite wird geladen...

Mein GK-Plan, so ok? - Ähnliche Themen

  1. mein erster Gk-Plan

    mein erster Gk-Plan: Hallo, nochmal kurz paar Daten zu mir: Ich bin 16 Jahre alt und wiege 64 kg bei 182 cm Größe. Ich gehe seit eineinhalb Monaten ins...
  2. GK-Plan... eure Meinung?

    GK-Plan... eure Meinung?: Hallo, also ich trainiere derzeit nach einem GK-Plan den ich mir selbst zusammengestellt habe und ich bin mir nun doch sehr unsicher ob der...
  3. Mein GK-Plan bitte bewerten!

    Mein GK-Plan bitte bewerten!: Hi, ich habe gestern meinen neuen GK-Plan bekommen, da ich nach 5 Monaten Pause wieder angefangen habe zu trainieren. Beine: Beinpresse...
  4. Was sagt ihr zu meinem Gk-Plan?

    Was sagt ihr zu meinem Gk-Plan?: Hi wollte mal fragen wie ihr meinen GK-Plan findet. Ich trainiere 3 mal die Woche nach dem gleichen Plan. Beinpresse Hyperextensions Rudern...
  5. Mein GK-Plan(Neuling)

    Mein GK-Plan(Neuling): Hi Leute, hab den TP schon ins pumperfreunde gestellt,aber ich stells noch mal hier rein ;) (war das nichtmal das forum von hantelfix? sry bin...