Mein neuer Trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von SVARTBERG, 08.05.2014.

  1. #1 SVARTBERG, 08.05.2014
    SVARTBERG

    SVARTBERG Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    2014
    Hi,

    ich trainiere seit 3 Monaten regelmäßig im Fitnesstudio und bin damit natürlich noch totaler Anfänger. Bislang habe ich einen Ganzkörper-Plan gemacht, der für allgemeine Fitness ausgelegt war (alles auch nur an Geräten gemacht, keine Grundübungen etc.).

    Nun habe ich von nem Kollegen einen neuen Plan bekommen und würde euch da gerne mal drüber schauen lassen.

    Mein Körper:
    Größe: 181cm
    Gewicht: 68kg
    Alter: Werde in ein paar Tagen 24

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    kann man so machen, halte ich persönlich bei deinen vorraussetzungen füt nicht optimal.

    zu viele übungen für kleine mg(bizeps/trizeps) und eine ganze te nur für schultern? bei deinen daten würde ich max. einen 3ersplit mit fokus auf grundübungen oder besser, einen alternierenden gk/2er push/pull empfehlen.

    mfg
     
  4. #3 SVARTBERG, 08.05.2014
    SVARTBERG

    SVARTBERG Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    2014
    Die eine TE ist halt Schultern/Nacken
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das macht es nicht besser.
     
  6. #5 SVARTBERG, 08.05.2014
    SVARTBERG

    SVARTBERG Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    2014
    Was sagen denn so die anderen?

    Und hast du @amano vllt. ein konkretes Beispiel?
     
  7. #6 mario89, 08.05.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Ich bezweifle, dass du nach 3 Monaten eine solch große Intensität beim Training erreichst, dass du im 4er Split trainieren kannst. Selbst einen 3er Split halte ich für nicht angebracht ---> Wie amano schon sagte: Alternierender GK oder 2er Split.

    Beispiel für alternierenden GK: topic23533.html siehe letzter Post von mir
    Beispiel für Push/Pull:

    Push: Kniebeugen, Bankdrücken, Frontdrücken, Dips
    Pull: rum. Kreuzheben, Klimmziehen, vorgeb. Rudern, vorgeb. Seitheben oder part. aufrechtes Rudern
     
  8. #7 SVARTBERG, 08.05.2014
    SVARTBERG

    SVARTBERG Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    68
    Trainingsbeginn:
    2014
    Also das mit dem Kreuzheben hab ich in den letzten Monaten schon mit einigen Leuten besprochen... Fast alle raten mir als Anfänger vom Kreuzheben ab... Kann man da auch was stattdessen machen, was sinnvoll ist?
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 mario89, 08.05.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Was sind denn das für Leute??? Sag mir einen plausiblen Grund, warum man Kreuzheben als Anfänger nicht machen sollte. Bankdrücken machst du doch auch und dabei kann bei falschen Ausführung auch genügend kaputt machen. Nicht anders als beim Kreuzheben auch. Richtige Technik = alles gut!
     
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das problem ist, das in den wenigsten studios regelmässig kreuzheben trainiert wird.

    wie mein vorredner schon beschrieben hat, mit wenig gewicht ist diese übung ungefährlicher(selbst bei nicht ganz korrekter ausführung) als zb. freies bankdrücken mit der langhantel.

    um nochmal auf die frage des threaderstellers zurückzukommen: ich glaube der kontext meiner antwort ist nicht richtig verstanden worden. der gepostete 4ersplit ist so sicherlich geeignet für einen 1,80m grossen, 90kg schweren atlethen mit mehrjähriger trainingserfahrung, guter grundmuskulatur und defiztärer entwicklung bei armen und im schulterbereich.
    ein untergewichtiger trainingsanfänger, welcher erst 3 monate maschinentraining hinter sich hat wird aber mit sicherheit bei seiner intension, komplexe muskelmasse aufzubauen von einem plan mit mehrgelenksübungen 3-4mal die woche besser profitieren.

    mfg
     
Thema:

Mein neuer Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

Mein neuer Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer Trainingsplan

    Mein neuer Trainingsplan: Hi @all! Ich (w, fast 23 Jahre alt) bin neu hier und würde mir gerne Anregungen zu meinem Trainingsplan einholen. Ich mache seit 5 Jahren...
  2. Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!

    Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!: Hi, dies ist mein neuer Trainingsplan und ich bitte um Verbesserungsvorschläge, Tipps etc. Zu mir: Ekto- bis Mesomorph, 186cm, 69kg, trainiere...
  3. Meine neuer EP

    Meine neuer EP: Hey Leute, habe mir nach langer zeit mal wieder nen EP zurecht gelegt und wollte mal schauen, was die Profis dazu sagen. Meine Daten: Alter 25...
  4. Mein neuer 2er Split. Verbesserungen??

    Mein neuer 2er Split. Verbesserungen??: Also ich habe mir ein 2er Split selbst erstellt. Werde es folgend machen: T1,T2,Pause,T1,T2,Pause,Pause und dann wieder beginnen mit Tag T1....
  5. Mein neuer Trainingsplan für Krafttraining

    Mein neuer Trainingsplan für Krafttraining: Hey Leute, da ich mit meinem alten Trainingsplan keine großen Fortschritte mehr mache, habe ich ihn mal ein wenig verändert, nun würde ich...