Mein neuer trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von matix20, 09.08.2007.

  1. #1 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Montags Donnerstags
    Brust
    Bankgrücken 2 Aufwärmsätze dann 3-4 sätze (8-12 Wdh.)
    Multipresse Schrägbankdrücken 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)
    Butterfly 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)

    Trizeps
    Trizepsdrücken am Seil 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)
    Trizepsdrücken hinterm Kopf mit Hantel 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)

    Dienstag Samstag
    Schulter
    Schulterpress 2 Aufwärmsätze dann 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)
    Upperback 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)
    Seitheben 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)

    Beine
    Beinpresse 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)
    Beinbeuger 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)
    Beinstrecken 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)
    Wadenheben stehend 3-4 Sätze (15 Wdh.)

    Mittwoch Freitag
    Rücken
    Rudern 2 Aufwärmsätze dann 3 -4 Sätze (8-12 Wdh.)
    Lat-Zug 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)

    Bizeps
    Sz-Curl 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)Hantel
    Bizepscurl Maschiene 3-4 Sätze (8-12 Wdh.)

    Dann jeden 2 Tag Bauch
    Beine heben 4 Sätze (10-15 Wdh.) Untere
    Maschiene für Seite 4 Sätze (15 Wdh.)
    Crunshes 10 Sätze (30-40 Wdh. )
    Bauchpresse 4-6 Sätze (12-20 Wdh.)
    Bauchbeuger 4-6 Sätze (10-15 Wdh.)

    Jetzt meine frage reicht das für den Bauch an Übungen und jeden 2 Tag??????
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 09.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wo sind denn kreuzheben und kniebeugen?!

    und von schrägbank an der multipresse halte ich nit viel, entweder frei oder besser noch fliegende :-D
     
  4. #3 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    erstmal schauen wie das so wirkt !!
    Und mit dem bauch reicht das??
     
  5. #4 Anonymous, 09.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    also ich finde 10 sätze crunshs und dann noch die ganzen anderen sachen viel viel VIEL VIEL zu viel! aber keine ahnung wie die anderen das sehen :roll:
     
  6. #5 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    ich denke einfach mal austesten ne vermut ich mal
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wenn ich das richtig sehe, machst du einen dreier Split 2x pro Woche. Das finde ich viel zu viel. Die Muskulatur hat ja garkeine Zeit sich zu erholen. Drei oder vier Trainingseinheiten pro Woche reichen völlig aus. Ausserdem finde ich auch, dass du viel zu viele Sätze für den Bauch machst. Anzahl der Übungen und Sätze auf 3-4 reduzieren.

    Dann Multipresse Schrägbank raus, dafür KH Schrägbank rein. Rudern durch Langhantelrudern ersetzten, Kniebeugen und Kreuzheben aufnehmen. Kreuzheben ist das wichtigste, was du ändern musst, da du den Bauch massiv beanspruchst, den unteren Rücken allerdings komplett weglässt.
     
  8. #7 Anonymous, 09.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich bin mir sicher das dein Plan ins Übertraining führt!Du machst bei den kleinen und großen Muskelgruppen genau soviel Sätze und Wh.der Trizeps wird beim Brusttraining als Synergist mittrainiert und daher reichen 2 Sätze aus.Bei Brust kannste immer 2 drückende und fliegende Bewegungen einbeziehen.

    Bei den Beinen fehlen die Kniebeuge!Mach Beinstrecker vor Beinbeuger.Beim Rücken wird der Bizeps genau so mittrainiert und auch hier 2 Sätze vollkommend ausreichend.Kreuzheben fehlt hier auch.

    Was istn Upperback?kenn ich gar net.

    Bei den Schultern solltest du vorgebeugtes Seitenheben und Shrugs einbeziehen.

    Wieso trainierst du eigentlich die großen und kleinen Muskeln 2 mal die Woche?
     
  9. #8 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Weil ich training brauche das beruhigt mich vonner arbeit und sowas und ich bin eigentlich nen typ ich brauche viel damit ich beansprucht werde
     
  10. #9 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Und um noch mal darauf zurück zu greifen Eldiabolo wegen den shakes einer nachem training reicht doch oder habe ich von sehr viel jetzt gehört !!??
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Dein Körper braucht aber Zeit zur Regeneration. Idealerweise hat ein Muskel nach einem harten Workout 72 Stunden Zeit sich zu erholen. Die Muskeln wachsen ja bekannlicherweise in der Erholung und nicht beim Training.

    Mach einen dreier Split oder einen vierer Split und gönn dir ein paar Tage Ruhepause zwischen den Einheiten.
     
  12. #11 Anonymous, 09.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja einer nach dem Training reicht zu und vor dem schlafen gehen kannst du auch noch einen nehmen oder du ziehst dir nen Becher Quark rein.
     
  13. #12 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    mag kein quark gibt es denn nen shake den man morgens oder halt von morgens bis zum training trinken sollte?? oder auch nicht ??
     
  14. #13 Anonymous, 09.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schau mal bei Rezepte.Da findeste bestimmt was passendes.
    Aber am besten wäre n´Whey vor dem und nach dem Training
     
  15. #14 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Whey ?? was das kohlenhydrate shake???
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nein, Whey ist ein hochwertiges Proteinpulver aus Molke. Gibts unter anderem hier im Shop.
     
  17. #16 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    KAnn ich auch anstatt whey mega mass nehmen?? das habe ich noch
     
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Mega Mass hört sich eher nach nem Weight Gainer an, als nach nem Proteinpulver.
     
  19. #18 matix20, 09.08.2007
    matix20

    matix20 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    ja ist es auch also einige trainer und kollegen diemuskel training machen die sagten mir ich sollte morgen nen weight nehmen und nachem training einen eiweiß shake !
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Und trainier die Beine also die große MG vor der Schuler also die kleine MG.
     
  22. #20 Anonymous, 09.08.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das mit dem Shake geht in ordung aber nen Weight Gainer brauchste eigentlich net.nehm lieber Haferflocken!
     
Thema:

Mein neuer trainingsplan

Die Seite wird geladen...

Mein neuer trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer Trainingsplan

    Mein neuer Trainingsplan: Hi @all! Ich (w, fast 23 Jahre alt) bin neu hier und würde mir gerne Anregungen zu meinem Trainingsplan einholen. Ich mache seit 5 Jahren...
  2. Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!

    Mein neuer Trainingsplan, bitte optimieren!: Hi, dies ist mein neuer Trainingsplan und ich bitte um Verbesserungsvorschläge, Tipps etc. Zu mir: Ekto- bis Mesomorph, 186cm, 69kg, trainiere...
  3. Mein neuer Trainingsplan

    Mein neuer Trainingsplan: Hi, ich trainiere seit 3 Monaten regelmäßig im Fitnesstudio und bin damit natürlich noch totaler Anfänger. Bislang habe ich einen Ganzkörper-Plan...
  4. Meine neuer EP

    Meine neuer EP: Hey Leute, habe mir nach langer zeit mal wieder nen EP zurecht gelegt und wollte mal schauen, was die Profis dazu sagen. Meine Daten: Alter 25...
  5. Mein neuer 2er Split. Verbesserungen??

    Mein neuer 2er Split. Verbesserungen??: Also ich habe mir ein 2er Split selbst erstellt. Werde es folgend machen: T1,T2,Pause,T1,T2,Pause,Pause und dann wieder beginnen mit Tag T1....