Mein TP

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von DerApfel, 29.04.2013.

  1. #1 DerApfel, 29.04.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    So wie ich bereits vor ein paar Wochen angekündigt habe, beginne ich wieder mit Fitness.

    Seit 2 Wochen mache ich ein GK Training MO, MI, FR den ich jetzt 3 Monate durchführen will und dannach in einen 2er Split wechsle. In den ersten drei Monaten will ich fast ausschliesslich an Geräten trainieren und dann im 2er Split grösstenteils in Freigewichter wechseln.

    Mein GK Plan / HIT Training, 1 Satz bis zum Muskelversagen



    2h vor dem Training haferflocken + Milch + Banane + Whey Protein





    ca. 5 min einlaufen zum aufwärmen und Kreislauf aktivieren

    1.Leg extend

    2.Glut

    3. Waden

    3. Row

    4. Vertical Chest

    5. Lat Zug

    6. Pec Fly

    7. Freihantel Bizeps

    8. Disp

    9. Lateral Raise (seitlich Schulter)

    10. Abs oben

    11. Schulter Freihantel nach Vorne

    12. Leg Raise (untere Bauchmuskeln

    13. Seitlicher Bauchmuskel (Torso Twist oder so :D)



    12 min Interval Training um übersäuerung vorzubeugen und psychisch mit dem training abschliessen.

    Direkt nach dem Training Dextrose + Whey Protein

    ca 1h nach dem Training gute Mahlzeit



    Was haltet ihr davon? was ändern? was hinzufügen? was weglassen?

    Danke :ok:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 30.04.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hast du vor den 2 Wochen auch schon trainiert? Denn HIT setzt einige Jahre Erfahrung vorraus.
    Hast du einen Trainingspartner? Dieser ist bei HIT absolut erforderlich.
     
  4. #3 DerApfel, 30.04.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    Vor dem Start vor 2 Wochen habe ich 3 Jahre gar nicht trainiert. Vor dieser drei jahres Pause habe ich aber ca. 4 Jahre trainiert.

    Ich nehme an wenn du von Trainingspartner sprichst, redest du vom Thema Sicherheit? Warum brauche ich für ein HIT an Geräten einen Partner? Die einzigen Freigewichter die ich in dem Trainingsplan habe sind Freihanteln für Bizeps. Oder meinst du etwas anderes? Könntest du bitte ein wenig konkreter sein :-) ?

    was denkst du sonst zum TP und zu dem Geschriebenen?

    und wenn nicht wegem dem Thema Sicherheit, warum findest du dann HIT nicht gut in meinem Fall? Wie gesagt ich habe lange nicht trainiert und bin auch nicht allwissend ;) Daher höre ich gerne zu und lerne :ok:

    Ich war nie ein Freund von Pyramieden Training. Auch habe ich nicht genug Zeit einen GK zu machen und dann für jede Übung mehrere Sets einzubauen. Meine Philosophie ist, dass man mit einem HIT Training in einem Satz einen genügenden Muskelreiz zustande bringt. Liege ich da falsch?

    Übrigens, danke für die Antwort :) das Forum gleicht ja einem Friedhof
    :kringel:
    Früher war hier mehr los :(


    PS: Klar werde ich nie die Hilfe haben um bis zum absolouten Muskelversagen zu kommen.... Da niemand mir beim ca. 8ten mal drücken helfen kann das Gewicht hochzunehmen. aber Ich bin im Kraftraum wo ich angefangen habe ganz klar einer der wenigen der die Übungen wirklich strikt sehr langsam mit halten ausführt. Auch wenn es an den Geräten passiert.
     
  5. #4 DerApfel, 30.04.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    Und sonst gibts halt Reduktionssätze :kringel: brauch ich am Anfang also nicht unbedingt einen Partner?!

    Auch möchte ich anfügen, dass ich meine Regenerationszeit jetzt auf 60 Stunden festgelegt habe. Klar meine Muskel könnte isch immer noch ein wenig mehr regenerieren. aber ich denke die Regeneration nach diesen 60 Stunden, ist in der anfangszeit genug da die regenrationskurve ja in der intensivität abnimmt
     
  6. #5 Hantelfix, 30.04.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Tut mir leid, aber HIT ist absolut nichts für dich. Dafür bist du noch zu unerfahren und trainierst noch nicht lang genug.
    Abgesehen davon ist HIT nicht gerade gesund.

    Du musst ja nicht mit Pyramide trainieren. Mache ein normales Volumentraining mit ein paar schönen Intensitätstechniken.

    Freut mich nicht zu hören...

    Du bist doch erst seit 2013 angemeldet???
     
  7. #6 DerApfel, 01.05.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    Ich respektiere deine meinung, leider finde ich deine antwort sehr mager.

    Du gibst mir empfehlung ohne irgendwelche begründungen. du gibst mir kein pro und contra von HIT und Volumentraining

    Du schlägst volumentraining for, lässt es aber so im raum stehen ohne konkreten vorschlag wie wann was.

    du nimmst keine stellung zu meinem oben geposteten TP, du hörts nur das Wort "HIT" und schon hast du tunnelblick.

    ich kann kann akzeptieren, dass du subjektiv vielleicht kein fan von HIT bist. Das sind viele nicht. Aber ich perönlich habe 2.75 Jahre Volumentraining gemacht bevor ich dann 1.25 Jahre HIT gemacht habe. Mit HIT habe ich dazumal, wenn man aufwand und ertrag anschaut, einfach viel mehr erreicht.

    Nur weil ich 3 Jahre pause hatte, heisst das nicht, dass ich nicht im Stande bin, die nötige intensität/einsatz für ein HIT training zu bringen. Wenn du sagst zu unerfahrern, bitte werde konkret.

    Friedhof = inatiktiv, dass habe ich damit gemeint. Ausser dir hat ja niemand geantwortet ;)

    Danke für deine Antwort :ok:
     
  8. #7 Hantelfix, 02.05.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das ist schade. Du gibts aber auch kaum Infos zu dir. Abgesehen davon, ist es nicht mein Pflicht dir zu helfen. Ich mache es aus freien Stücken.

    Siehe Punkt 1. Ohne Infos zu jemandem empfehle ich nicht eine der härtesten Trainingsmethoden. Und bei dir scheint es mir, als hättest du dich noch nicht wirklich mit dem Thema beschäftigt.

    Wieder siehe Punkt 1. Volumentraining ist - richtig gemacht - hoch effektiv. So gut wieder jeder Pro nutzt irgend eine Art von Volumentraining.

    Dazu gibt es nichts zu sagen. Kann da keinen wirklichen Plan erkennen. Keine Grundübungen? Soll das alles an einem Tag gemacht werden? Dann würde ich mal gern wissen, wie du jeden einzelnen Muskel wirklich nach HIT trainieren willst?


    Wenn du schon nach HIT trainiert hast, warum dann die Fragen?

    Habe ich nicht behauptet. Wäre nicht schlecht, wenn man so etwas in seinem ersten Beitrag schreibt. Aber an deinem Plan kann man sehen, dass dir die Erfahrung fehlt. Wer HIT trainiert, muss niemanden mehr nach einem Plan fragen. Derjenige hat viele Jahre Erfahrung gesammelt.

    Es kennen sich nicht alle mit HIT aus. Ich weiß wie es geht, würde es aber nicht machen, da es - richtig gemacht -viel zu gefährlich ist.

    Und du hast absolut keinen Plan von HIT - ich hätte gerne mal gesehen, was du damals zusammen trainiert hast. Du willt HIT an Geräten machen und das teilweis nicht zum Muskelversagen? Das ist kein HIT. Und welche Form überhaut von HIT? super slow, heavy duty...?

    Super slow ist möglicherweise kaum effektiv. Früher war man der Meinung, dass der Muskelkater durch Übersäuerung des Muskels entsteht. Darum slow um die Übersäurung zu beschleunigen. Muskelkater sind aber Microtraumata in den Muskeln. Übersäuerung ist also kein Freund des Bodybuilders.
    Aber das weißt du bestimmt oder?

    Denke lieber noch mal über dein Training nach und schreibe nicht irgend einen Mist, wie "Antworten sind mager" oder "Tunnelblick" zu jemandem, der dir helfen will.

    Gerne.

    PS: HIT ist nach wie vor nichts für dich. Ob du es nun willst oder nicht.
     
  9. #8 DerApfel, 02.05.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81

    1. Habe ich mich vor kurer Zeit im Einsteiger/Begrüssungsforum vorgestellt. Daher habe ich nicht mein ganzen Trainingslebenslauf wieder aufrollen wollen.

    2. Was findest du konkret an meinem TP nicht gut? Persönlich denke ich, dass ich dort alle wichtigen Muskeln genügend anspreche, als Einstieg für die ersten 3 Monate. Was findest du fehlt?

    3. Ja ich mache alles in einem Training, wie gesagt nach 3 Monaten werde ich spliten.

    Man muss nicht Jahre trainiert haben um HIT anzuwenden. es ist eine Trainingsmethode die einfach mit richtiger Intensität ausgeführt werden muss. Pusht man sich richtig an die Grenzen ist HIT > Volumentraining. Das ist Fakt
     
  10. #9 Bavaria, 02.05.2013
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    1. Du kannst nicht erwarten das man bei jedem post in Einsteigerforum reinschaut umzuwissen um wen es sich handelt. Du willst ja hilfe von den usern nicht anders herum. Wenn leute die hier schon länger aktiv sind posten ist das was anderes da kennt man ca. den Hintergrund.

    2.Der Plan ergibt als Gk wenig Sinn, da wie Hantelfix schon sagte, Grundübungen komplett fehlen.
    Desweitern beschreibst du deine Übungen sehr ungenau. Was darf ich mir den unter Lat Zug als Übung vorstellen??
    Dips eng oder weit?

    3. Dein letzter Satz ist für mich absoluter nonsense. HIT > Volumentraining ?????? Inwiefern? Wie kommst du zu dieser behauptung? Und wenn das Fakt ist kannst du das auch belegen ?
     
  11. #10 DerApfel, 02.05.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    1.weil volumentraining einfach nur verschwendete Zeit ist. Man muss nicht alle diese stunden im Fitness stehen und unzählige sätze machen. Weil eine ständige Wiederholung des gleichen reizes zu nichts führt. Damit ein muskel den befehl erhält stärker zu werden und dementsprechend auch wächst reicht die einmalige Reizsetzung. Das ständige wiederholen des Reizes ist sinnlos. Durch die ständig wiederholte belastung wird der muskel nur weiter geschädigt und die Erholungszeit verlängert sich.

    2. Dann sag mir bitte was du an den Geräten noch hinzufügen willst. Mir ist unersichtlich was ihr für Grundübungen meint.
     
  12. #11 Hantelfix, 02.05.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich kann mir leider nicht von allen (fast 10.000) Mitgliedern merken, was sie mal geschrieben haben.

    Zu viel
    keine Grundübungen
    Außerdem hast du uns noch immer nicht gesagt, wie du den Reiz setzen willst. Welche Intensitätstechnik willst du nutzen?

    Fakt ist, dass du nicht weißt, was HIT ist. Ein HIT Satz muss so hart, wie ein ganzes normales Training sein. Der Satz muss so hart sein, dass du vor Schmerzen zu schreien beginnst. Das ist HIT!
    HIT ist nicht einfach ein paar wahllose Übungen zusammen kramen und dann nur einen Satz machen.

    Du weißt nicht, was sind Grundübungen sind und willst HIT trainieren?
    Grundübungen sind die Masseübungen schlechthin. Das sind Kreuzheben, Kniebeugen, Rudern vorgebeugt, Bankkdrücken.
     
  13. #12 DerApfel, 03.05.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    Wenn du richtig lesen würdest, wüsstest du, dass ich die ersten 3 Monate nur an Geräten trainiere. Das habe ich mehrere Male widerholt. Daher werde ich nicht Bankdrücken und auch keine Kniebeugen machen etc.

    Vertical Chest und Pec Fly, kannst du dir ja von den Worten „Chest“ und „Pec“ ableiten, dass hier die Brust angesprochen wird. Einfach gesagt Bankdrücken an den Geräten.

    Niemand der nur ein wenig Ahnung hat wird jemand der 3 Jahre nicht trainiert hat direkt in den Freigewicht Bereich eines Fitness schicken.

    Das ich anstatt Beinpresse, Glut und Leg Extend brauche (Was schliesslich scheiss egal ist da die Muskeln am Ende die Muskeln auch trainiert sind) liegt daran, dass ich mit meinen Schienbeinen Probleme hatte wegen Überbelastung beim Kniebeugen früher. Aber auch hier kann man sich von „Leg“ ableiten, dass Beine gemeint sind.

    Ich habe in Form von Geräten alle Grundübungen drin. Ich wüsste nicht welcher Muskel ich an den Geräten besser trainieren könnte. Klar wenn ich in 3 Monaten in meinen 2er Split gehe werden alle Grundübungen drin sein. DAS IST ABER JETZT NICHT DIE FRAGE.

    Aber das ich den dann hier poste glaube ich weniger. für mich ist dieses Thema hier sowieso beendet, da alles was ich hier vorfinde sind Besserwisser die grundsätzlich nichts anderes sagen als „du hast keine Ahnung von nichts“. Das ist keine postive Art ein Forum zu führen.

    Sag mir bitte nach unserer Diskussion was ich jetzt von euch gelernt habe, ausser dass ich keine Ahnung habe und das Training lieber lassen soll?. Danke aber ich bin nicht hier hin gekommen um mir von Besserwissern auf den kopf scheissen zu lassen. Eigentlich wollte ich hier um Rat und um ergänzendes Wissen beten.

    Kann sein, dass Ihr mehr Ahnung habt. Aber didaktisch seid ihr einfach nur schlecht und arrogant.

    Fazit: Ihr habt mit 0 konkrete Tipps gegeben, keinen einzigen Link zu einem nach euch angemessenen Trainingsplan und euer Umgangston ist einfach nur provokativ.

    PS: Nein du musst mir nicht helfen da dein Rat hier freiwillig ist. Aber von einem Forum Admin könnte man das erwarten!!!
     
  14. #13 Hantelfix, 03.05.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Du bist noch nicht lange genug dabei um Grundübungen zu machen, aber schon so weit um nach HIT zu trainieren.
    Soll ich mal lachen?

    Dein Plan ist totaler Mist - wir haben dir gesagt warum.

    Wir haben dir mehrmals gesagt, was du ändern musst, doch du willst keinen einzigen Vorschlag annehmen.
    Du hast an einem Tag viel zu viel. Du willst keine Grundübungen einbauen. Wie kommst du darauf, das wir deine Fragen nicht beantworten wollen?

    Du hast uns bis heute nicht gesagt, welche Intensitätstechnik du verwenden willst. Du kannst es nicht, weil du keine hast. Glückwunsch!

    Du schreibst selbst, dass du einige Sätze nicht zum Muskelversagen trainierst - wo ist da bitte schön HIT?
    Wie willst du so einen Reiz setzen?

    Du gehörst zu den Leuten, die keine Ratschläge annehmen wollen, sondern nur ihren eigenen Kram bestätigt haben wollen. Kritik willst du absolut nicht annehmen. Schlimmer noch, du bist auch noch beleidigt über Antworten, die dir nicht in den Kram passen.

    Geh einfach in ein anderes Forum. Vielleicht findest du eins, wo man deinen Gurkenplan für gut befindet.
     
  15. #14 DerApfel, 03.05.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    Wenn ich 6-9 Wiederholungen, 4/2/4 Sekunden, 1 Satz ausführe, und das Gewicht dann nichtmehr hoch bringe, dann ist das bereits HIT. der Reiz ist gesetzt, bei dieser Übung weiterzumachen wäre einfach nur sinnlos und kontraproduktiv. Wenn du mir etwas anderes sagst, dann hast du einfach keine Ahnung von Trainieren.

    Und wenn du meinen Plan so scheisse findest, wieso schlägst du mir dann nicht konkret vor welche Übungen sinnlos sind und welche ich genau ergänzen soll?
     
  16. #15 thomas68, 03.05.2013
    thomas68

    thomas68 Newbie

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]Hast du vor den 2 Wochen auch schon trainiert?
     
  17. #16 DerApfel, 03.05.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    Vor dem Start vor 2 Wochen habe ich 3 Jahre gar nicht trainiert. Vor dieser drei jahres Pause habe ich aber ca. 4 Jahre trainiert.
     
  18. #17 Bavaria, 03.05.2013
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Du widersprichst dir selber merkst du das ?

    Einerseits keine Grundübungen mit freihanteln aber andererseits HIT^^
    Wieso solltest du nicht gleich mit freihanteln einsteigen? Zwecks der höheren Belastung von Bändern und sehnen??
    Dann ergibt dein HIT aber keinen Sinn :mrgreen:

    Wenn du umbedingt an den Geräten bleiben willst mach das. Aber dann auch kein HIT und einen etwas kompakteren Plan.

    Es zwingt dich auch keiner dazu auf uns zu hören. Du hast eine Frage gestellt und wir haben UNSERE meinung dazu kund getan. Wenn dir das nicht passt brauchst du gar nicht zu antworten, aber beleidigt zu reagieren ist ja wohl wirklich lächerlich.

    Du willst einen konkreten Plan ???
    Bitte:
    Bankdrücken (alternativ dein Bankdrücken an der Maschine bzw. in der Multipresse)
    Klimmzüge eng Untergriff
    Beinstrecker
    Beinbeuger liegend
    Schulterdrücken
    Chrunches
    Waden

    wobei ich hier auf ca. 15- 20 wdh am anfang gehen würde
     
  19. #18 DerApfel, 03.05.2013
    DerApfel

    DerApfel Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    81
    Okey, da ich ja so ein Idiot bin und Hit an Geräten machen will, erkläre mir bitte warum man kein HIT an Geräten machen soll/kann.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bavaria, 03.05.2013
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Natürlich kannst du jedoch ist es meiner Meinung nach nicht sinnvoll.
    Ich selber habe Geräte nur benutzt um den Körper auf das Freihanteltraining vorzubereiten.
    Sehnen, Bänder und Gelenke an die Belastung zu gewöhnen und eine gewisse Grundmuskulatur aufzubauen.
    HIT ist/sind jedoch (eine) Intensitätstechnik/en. Du willst nach 3 Jahren ohne Training gleich wieder einsteigen ins Training und sofort HIT anwenden. Wieso ???
    Bereite dich doch erstmal auf ein intensives Training richtig vor. Zieh einen GK mit geringeren Gewichten durch.
    (Geräte oder Freihanteln wie du willst, jedoch kannst du auch gleich mit Freihanteln beginnen.)
    Dann kannst du immernoch ein HIT programm starten.
    Geräte allein finde ich persönlich nicht so effektiv wie Freihanteln.

    Du wirst nach 3 jahren Pause nicht die Intensität in Training bringen können, als das HIT sinvoll ist.
    Was du hier schreibst hört sich für mich doch sehr nach Kieser Training an und das hat nichts mit BB zu tun.

    Und reagier nicht gleich wieder beleidigt. Ich habe dich in keiner Weise angegriffen, sondern nur meine Meinung zu deiner Frage geschrieben.

    Jetzt hab ich noch Fragen:
    1. Wieso keine Hanteln?
    2. Wieso jetzt schon HIT?
    3. Du hast behauptet ein Satz mit entsprechendem Gewicht reicht vollkommen aus. Quellen?? oder eine Erklärung?
    4. Was ist denn kontraproduktiv an einem 2ten Satz?
     
  22. #20 Hantelfix, 05.05.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Grundübungen sprechen deutlich mehr Muskeln an, da viel mehr Hilfsmuskeln an der Arbeit beteiligt sind.

    Übrigens hat niemand gesagt, dass du ein Idiot bist. Wir haben lediglich gesagt, dass dein Plan Mist ist und du scheinbar nicht belehrbar bist.

    Hier man ein wirklich sinnvoller Plan nach super slow:

    T1 Brust / Bizeps
    Aufwärmsätze: 2 Sätze Bankdrücken
    2 Sätze Bankdrücken Superslow
    3 Sätze Butterfly
    Aufwärmsätze: 1 Satz enge Klimmzüge
    2 Sätze enge Klimmzüge

    T2 Rücken / Trizeps
    Aufwärmsätze: 2 Sätze vorgebeugtes LH-Rudern
    2 Sätze vorgebeugtes LH-Rudern
    Aufwärmsätze: 2 Sätze Kreuzheben
    2 Sätze Kreuzheben
    Aufwärmsätze: 1 Satz enges Bankdrücken
    2 Sätze enges Bankdrücken

    T3 Beine / Schultern
    Aufwärmsätze: 2 Sätze Kniebeugen
    2 Sätze Kniebeugen Superslow
    1 Satz Beincurls Superslow
    Aufwärmsätze: 2 Sätze Schulterdrücken
    2 Sätze Schulterdrücken Superslow


    Aber wie ich ober schon geschrieben habe, könnte es sein, dass super slow nicht so effektiv ist, wie man es früher dachte.
     
Thema:

Mein TP

Die Seite wird geladen...

Mein TP - Ähnliche Themen

  1. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...
  2. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  3. 3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?

    3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?: Hey ich bin relativ neu hier im Forum, aber schon mittlerweile 2 Jahre am trainieren, zwar nicht durchgehend, da ich auch durch Krankheiten,...
  4. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  5. Mein Plan - JcsN

    Mein Plan - JcsN: Soooo Bilder gibt es bereits im Begrüßungsforum. Da habe ich mit Fitterfit ein wenig geschrieben. Ich nehme gerne seinen Rat an und fange...