mein trainer sagt...

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von dard, 22.01.2009.

  1. dard

    dard Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt a. Main
    Warum sagt mein trainer eigentlich das wenn ich erfolge haben will
    jeden muskel 2mal die woche trainieren muss.
    er sagt ambesten wäre ein 3split den ich dann halt 2mal die woche mache.
    also 3tage pumpen, einen pause und wieder 3tage pumpen.
    Der Typ hat sportwissenschafent studiert, macht dreikampf und sieht perfeckt aus, also denke ich mal das er es eigentlich wissen müsste.

    Aber ist das nicht zu viel????
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist es, die meisten Trainer haben keine Ahnung.
    Wenn er selbst so trainiert und angeblich perfekt aussieht, ist er ein Genetik- und vorallem Regenerationswunder.
     
  4. #3 Anonymous, 22.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn dann würde ich einen 2er Splitt zwei bis dreimal durchziehen, kommt aber halt auf deine Tätigkeiten drauf an. Wenn du Straßenbauer bist und 9 h am Tag ackerst kann man schon verstehen das man nur 3 mal die Woche gehen will. Musst du halt selbst mal ausprobieren nur 6 Tage halte ich für ein wenig übertrieben

    Edit: Probier halt alles aus, nur pass halt drauf auf das es dir nicht schadet, das ist das Wichtigste
     
  5. #4 Anonymous, 22.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich habe in meiner Defi eine 2er-Split 3x pro Woche durchgeführt. Zusätzlich tägliches Cardio von 60 Minuten bei Puls von bis zu 165. Kein Anzeichen von Übertraining.
     
  6. #5 freeman10, 25.01.2009
    freeman10

    freeman10 Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hm wieso sollte der Trainer ein wunder sein?

    Ich mein wenn sein Trainingsplan so aufteiltist, das jeden Tag eine andere Muskelgruppe beantsprucht wird dann ist es doch so okay?

    z.b.

    Montag: Brust, Trizeps, Bauch

    Dienstag: Rücken, Nacken, Schultern

    Mittwoch: Bizeps, Beine, Bauch

    Donnerstag: Pause

    und alles wieder von vorne und die Woche ist rum :-)



    Wäre das wirklich too much?
     
  7. #6 Anonymous, 25.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das hängt vom Trainingsstil ab, wenn dieser darauf ausgerichtet ist, Erschöpfungserscheinungen zu minimieren, und auf diese Frequenz bzw. dieses Volumen kontinuierlich hingearbeitet wurde, ist das möglich.
     
  8. #7 freeman10, 25.01.2009
    freeman10

    freeman10 Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Naja wie meinst du das mit den Trainingsstil .... also nicht trainieren bis zum Muskelversagen ... sondern je 10x mit anständigem gewicht also nicht immer an die Grenze.

    Wäre das dann so ok?
     
  9. #8 BudBundy, 25.01.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Man darf nicht vergessen, er hat wahrscheinlich nicht mit 6x Training die Woche angefangen. :)
    Bei rotation der Muskelgruppen, spezifischen, nicht muskelübergreifenden Übungen, sollten auch 6xTraining die Woche drin sein. (hab selbst mal einige Monate so gearbeitet.)
    Zusätzlich trainiert der eine 1h am Stück, der Zweite 2h, alles eine Frage der Intensität.
    Beginner trainieren meiner Meinung nach eher weniger intensiv und erschöpfend. Heute brauch ich mehr Zeit zur Regeneration, belasse es also bei 4x.
    Ansonsten, versuchs einfach...aber mit zwischenzeitlicher betreuung, wenn er dir solche Sachen auf den Weg mitgibt, soll er auch schauden, das dus richtig machst.
     
  10. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Trainer haben im Allgemeinen eher selten viel Ahnung. Bei meiner Trainerin vor 1 1/2 Jahren war es nicht anders. Wenn ich daran zurückdenke wie ich damals trainiert hatte, wird mir übel. Ich sag nur jeden Satz bis zum Muskelversagen, 2er Splitt jeden 2ten Tag (also jeden Tag im Fitnessstudio). All dies wusste sie. Sie war es auch die mir zum Training mit Muskelversagen geraten hatte.

    Nun im McFit kann man Trainer beobachten, die Trainingsanfängern, welche wirkliche Hemden sind, zu Kickbacks und Seit- und Frontheben raten. Nicht zu vergessen Latzug zum Nacken. :smile:
     
  11. #10 BudBundy, 25.01.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    :)
    Im McFit gfibts tatsächlich Trainer?
     
  12. #11 freeman10, 25.01.2009
    freeman10

    freeman10 Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Naja es gehört halt auch immer ein gesunder Menschenverstand dazu was die Wahl von Trainern angeht. Ich würde nicht jeden vertrauen :roll:
     
  13. Benskj

    Benskj Eisenbieger

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Wenn man aber als Neuling in ein Studio geht, vertraut man halt dem Trainer. Schliesslich ist ja dieser "Profi".
     
  14. #13 Prinzessin Horst, 25.01.2009
    Prinzessin Horst

    Prinzessin Horst Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hölle
    Kannst ja versuchen ob du damit zurecht kommst und kontunuierlich deine Leistungen steigern kannst- meine Befrürchtung wäre, das du zu schnell ins Übertraining kommst oder das Training an zu wenig Intnsität leidet. Lieber regelmäßig Pause und das Training so intensiv wie möglich!
     
  15. dard

    dard Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt a. Main
    er hat gemeint ich soll:

    Mo: Brust, bizeps, schulter
    Di: Rücken, Trizeps, Nacken
    Mi: Beine, waden, bauch
    Pause
    and again...

    Hab das ganze jetzt aber ein bisschen umgestellt.

    Mo: Brust, Bizeps
    Di: Beine, Waden, Bauch
    Mi: Rücken, Trizeps
    Do: Schulter, Nacken
    Fr: Pause
    und dann alles von vorne..
     
  16. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ist ja noch heftiger. 4 TE's hintereinander? Das brauchst du nicht wenn du nicht grade stoffst. Einen Schulter/Nacken-Tag schon mal gar nicht, der ist total sinnfrei. Lieber einen GK-Plan den du 4 mal die Woche ausführst.
     
  17. #16 BudBundy, 26.01.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Jo. Aber jeweils Training und Pause im Wechsel bei GK, oder 4er Split mit zwei Trainings und einem Pausentag folgend. Wenn überhaupt...
    Vier Tage Training hintereinander muss der Körper erstmal gewinnbringend mitmachen.
    Setzt dich wahrscheinlich auch eher unter (leistungs-)Druck, wenn du vier tage am Stück gehen müsstest.^^
     
  18. dard

    dard Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt a. Main
    naja, schulter nacken tag halte ich schon für sinnvoll.
    Wenn du deine schulter komplett und richtig trainieren willst brauchste schon nen sondertag. Für nacken zwar nicht aber es bietet sich ja an...
     
  19. j9nnY

    j9nnY Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    :P allerdings...

    ich hab da so 3 gestalten in meiner klasse, die trainieren 3 mal die woche. sie machen zuerst ne dreiviertel stunde ausdauertraining und anschließend eine halbe stunde krafttraining.... wie sinnvoll das ist, stell ich jetzt mal in frage... aber sie meinen ihr trainer sagt das so, also machen sie das auch...

    wenn sie keine ratschläge annehmen sind sie ja selber schuld.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BudBundy, 26.01.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Kannst ja sagen, die Dödel in meinem Forum sagen, mach 10min Cardio zum aufwärmen und wenns sein muss, 20-30 nach dem Training.
    Ist besser für den Stoffwechsel und öffnet die Gefässe wieder.
    Cool down, yeah!^^

    Im endeffekt macht der Ton die Musik. Vielleicht triffst du den Ton nicht, wenn du ihnen etwas "erklären" möchtest.
     
  22. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Bitte? Deine Schulter besteht aus kleinen Muskeln die schnell erschöpfen. Sie wird durch das restliche Training komplett UND richtig trainiert. Schultertag ist mit nem Armtag zu vergleichen...
     
Thema:

mein trainer sagt...

Die Seite wird geladen...

mein trainer sagt... - Ähnliche Themen

  1. Trainer meint Kniebeugen sein "schlecht" ?

    Trainer meint Kniebeugen sein "schlecht" ?: Hallöchen zusammen, trainiere ja seit einiger Zeit nach WKM Plan. Gestern als ich grade bei den Kniebeugen war, meinte plötzlich ein Trainer er...
  2. das sagt mein trainer: was ist richtig? teil 2

    das sagt mein trainer: was ist richtig? teil 2: mein trainer sagt: alle 3 monate das training umstellen (die trainingsmethode) er meinte ich soll jetzt 1 1/2 monate für masseaufbau 100wdh. bei...
  3. das sagt mein trainer: was ist richtig?

    das sagt mein trainer: was ist richtig?: mein trainer sagt: am besten 6 tage die woche zum fitness mit 2 trainingsplänen, also zB Mo Rücken und Trizeps Di Brust und Bizeps MI Rücken...
  4. suche bauchtrainer für meine freundin

    suche bauchtrainer für meine freundin: hoi kenn mich da kaum aus mit heimtrainer. kann mir da wer helfen?? such nen günstigen, soll auch nicht viel platz wegnehmen, bin am...
  5. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...