Mein Trainingslog

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte Massephase" wurde erstellt von Nico.moo, 09.02.2016.

  1. #1 Nico.moo, 09.02.2016
    Nico.moo

    Nico.moo Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen.
    Nach langer verletzungspause ist es wieder so weit (endlich) ordentlich gewichte zu stemmen :)
    Trainieren tue ich nach einem 3er split.
    Push - Pull- Beine
    Und versuche so gut es geht jeden Muskel 2mal die Woche zu trainieren.
    Dann mal zu meiner Person :D
    Alter: 23
    Gewicht: 72 Kilo
    Größe: 1,70
    Trainingserfahrung: 2,5 Jahre
    Werde auch versuchen regelmäßig zu Posten :)

    06.02 -Beine
    10 min joggen aufn Laufband zum warm werden
    Kniebeugen
    2x20x 40Kilo
    12x 90Kilo
    10x90kilo
    8x90kilo
    6x90kilo war nicht so ganz zufrieden.. Lag Vllt noch an der Erkältung
    Kreuzheben
    1x60kilo
    12x100kilo
    12x100kilo
    12x100 Kilo
    12x100 Kilo ging locker, aber wollte es nicht gleich übertreiben :)
    Beinpresse
    4x12x140kilo
    Danach hatte ich überhaupt kein Gefühl mehr in den Beinen :D
    Das wars auch schon mit der Beineinheit.. War relativ zufrieden auch wenn ich bei den Kniebeugen bisschen zu kämpfen hatte..

    08.02 Push
    5 min Rotatoren mit terraband aufgewärmt
    Bankdrücken LH
    15x 40 Kilo
    15x 45 Kilo
    8x 80 Kilo
    6x 80 Kilo
    6x 80 Kilo
    5x 80 Kilo
    War überhaupt nicht zufrieden.. Da brust sowieso meine größte Schwäche ist :/
    Schrägbankdrücken Kh
    6x 27,5 Kilo
    8x 25 Kilo
    8x 22,5
    8x 20 Kilo
    Danach noch 1 Satz fliegende zum ausbrennen
    Aufrechtes Rudern
    15x 30 Kilo
    12x30kilo
    Seitheben
    15x10kilo
    12x10 Kilo
    Enges Bankdrücken mit langsamer negativen 4sec
    15x 45 Kilo
    12x 45Kilo
    10x 45Kilo
    Und zum Abschluss noch 2 Sätze trizepsdrücken am Kabel :)
    War eig ein relativ gutes Training Bis aufs bankdrücken :/


    09.02 Pull
    5min Rotatoren mit terraband aufgewärmt
    Latzug mit weitem Griff zur brust
    20x 35 Kilo
    20x 35 Kilo
    8x 75 Kilo
    7x75 Kilo
    7X 75 Kilo
    T-bar rudern
    20x35kilo
    12x65 Kilo
    10x65 Kilo
    10x65 Kilo

    Rudern im Sitzen
    12x40 Kilo
    12x40 Kilo
    10x40 Kilo

    Latzug mit "Hammergriff" (glaub des heißt so :D
    10x65kilo
    10x60kilo
    8x60 Kilo

    Vorgebeugtes Seitheben
    15x7kilo
    15x7 Kilo
    15x7kilo

    Shruggs mit kh
    12x 35Kilo
    12x35 Kilo
    12x35 Kilo

    Und zu guter Letzt noch 2Sätze hammercurls zum ausbrennen. :D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 09.02.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Ist das jetzt ein Schreibfehler oder warum ist Kreuzheben bei dir beim Bein Training?
     
  4. #3 Nico.moo, 10.02.2016
    Nico.moo

    Nico.moo Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin. :)
    Ne is kein Schreibfehler.. Aber ich finde die Beinbelastung beim Kreuzheben so "stark" dass man es doch ins Beintraining mit aufnehmen könnte.
    Klar, es ist nicht optimal Kreuzheben nach den Kniebeugen zu trainieren da beide sehr komplexe Übungen sind..
    Aber ich machs immer im Wechsel.. Zb. Leichte Kniebeugen, und dann schweres Kreuzheben oder umgedreht :)
     
  5. #4 Fitterfit, 10.02.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Ich will dich nicht kritisieren, aber wenn die Bein Belastung bei dir so hoch beim Kreuzheben ist drückst du zu stark aus der Hocke. Es ist eine Pull Übung und so sollte man sie auch durchführen.
     
  6. #5 Nico.moo, 11.02.2016
    Nico.moo

    Nico.moo Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem, für Kritik bin ich immer offen.
    Aber ich glaube wir kommen auf keinen grünen Zweig.
    Du hast schon recht dass Kreuzheben eine Pull übung ist, aber Kreuzheben ist auch eine multifunktionale Übung die fast den gesamten Körper trainiert: beinbeuger, beinstrecker,po,rückenstrecker, Bauch, breiter rückenmuskel, arme, Waden usw.
    Und ich spüre sie hald auch sehr gut in den Beinen.
    Aber ich werde mir deine Aussage dass ich Vllt zu stark aus der Hocke drücke zu Herzen nehmen und beim nächsten mal einen erfahrenen powerlifter zusehen lassen :)
    Die laufen bei uns im Studio Rum wie Sand am Meer :D
     
  7. #6 Nico.moo, 12.02.2016
    Nico.moo

    Nico.moo Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    10.02 - Beine
    10min joggen zum warm werden

    Kniebeugen
    20x40kg
    15x45kg
    10x92,5kg
    10x92,5kg
    8x92,5kg
    8x92,5kg

    Beinpresse
    12x140kg
    11x140kg
    10x140kg
    9x140kg

    Beinstrecker
    15x37,5kg
    12x37,5kg
    10x37,5kg
    8x37,5kg

    Wadendrücken mit 20sec pause zwischen den Sätzen

    20x40kg
    15x40kg
    13x40kg
    12x40kg
    War ein etwas kürzeres Beintraining, aber hat gebrannt wie sau :D
    Gestern war dann Rest Day, und heute geht's mit push weiter.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.902
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hi,

    kreuzheben als komplexübung kann durchaus beim beintraining ausgeführt werden. allerdings würde ich dann die rumänische variante bzw. mit gestreckten beinen vorziehen, da so der belastungsfokus auf dem beinbeuger liegt.

    mfg
     
  10. #8 Nico.moo, 15.02.2016
    Nico.moo

    Nico.moo Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    12.02
    Push
    Aufwärmen mit terraband

    Schrägbankdrücken LH
    12x60kg
    8x60kg (auf einmal war die puste weg, wie wenn jemand den Schalter umgelegt hätte :/ danach war das gesamte Training ne einzige Quälerei)
    6x60kg
    6x60kg

    Bankdrücken Kh
    12x27,5 kg
    8x27,5 kg
    7x27,5kg
    5x27,5 kg
    Zu diesem Zeitpunkt war ich so richtig lästig weil einfach nichts klappen wollte.. Gottseidank war nur ich und meine verlobte im Studio :D

    Fliegende
    2x12x15kg

    Schulterdrücken Kh
    3Sätze

    Seitheben
    2Sätze
    Und zum Abschluss noch dips und liegestütze.
    War so froh wies Training vorbei war.


    13.02Pull

    Rotatoren mit terraband aufgewärmt 5min

    LH rudern
    2x20x40kg
    13x75kg
    12x75kg
    10x75kg
    8x75kg

    Latzug zur Brust mit weitem Griff
    9x75kg
    8x75kg
    8x75kg
    6x75kg

    Seal rows Kurzhantel
    12x25kg
    10x25kg
    10x25kg
    9x25kg


    Latzug zur Brust enger Griff
    10x70kg
    8x70kg
    7x70kg
    6x70kg

    Vorgebeugtes Seitheben
    3Sätze (Gewicht ist mir entfallen, glaub es waren 7Kilo)

    Shruggs Kh
    3x12x37,5kg

    Langhantel Bizepscurl
    12x30kg
    10x30kg

    War ganz zufrieden mit dem Training :)


    14.02 Beine
    10min joggen zum Aufwärmen
    2 Sätze hyperextensions

    Kreuzheben
    15x60kg
    10x80kg
    6x130kg
    6x130kg
    6x130kg
    6x130kg wäre locker noch mehr gegangen, aber hatte iwie dass Gefühl dass die Technik nicht sauber war.. Machte dann nochmal einen Satz und lies mich dabei Filmen.. War aber nur Einbildung :)

    Beinpresse
    15x140kg
    13x140kg
    12x140kg
    12x140kg

    Beinbeuger
    15x37,5 kg
    14x37,5kg
    12x37,5kg
    11x37,5kg

    Wadendrücken mit 20sec pause zwischen den Sätzen
    20x40kg
    18x40kg
    18x40kg
    15x40 kg
     
Thema:

Mein Trainingslog

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingslog - Ähnliche Themen

  1. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...
  2. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  3. 3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?

    3er Split, 2 Jahre Erfahrung: Meinungen?: Hey ich bin relativ neu hier im Forum, aber schon mittlerweile 2 Jahre am trainieren, zwar nicht durchgehend, da ich auch durch Krankheiten,...
  4. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  5. Mein Plan - JcsN

    Mein Plan - JcsN: Soooo Bilder gibt es bereits im Begrüßungsforum. Da habe ich mit Fitterfit ein wenig geschrieben. Ich nehme gerne seinen Rat an und fange...