Mein Trainingsplan, mache ich es richtig?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Pandora75, 06.11.2008.

  1. #1 Pandora75, 06.11.2008
    Pandora75

    Pandora75 Newbie

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Hallo ihr lieben,

    also bei mir schaut es so aus, das ich am Mo/Mi/Fr oder Sa. ca. 1 Stunde und 15 Minuten im Studio verbringe und ich trainiere...
    Beine komplett, Rücken, Brust und Arme und es sind insgesamt 11 Geräte.Also ein sogenanntes Ganzkörpertraining. Mach je 3 Sätze zwischen 10-15 Wiederholungen.
    Ich mache mich vorher nicht warm (dehnen oder sonstiges).
    Ich überlege, ob ich Donnerstags noch Tae Bo dazu mache.
    Ich habe vor längerer Zeit in der Woche 4 mal vor der Arbeit gejoggt..und war zum Schluß auf 5 km in 45 Minuten..bis die Knieaußenbänder überlastet waren (konnte mich nicht mehr hinknien). Darauf habe ich entschieden, Muskeltraining zu machen.Natürlich möchte ich auch ein wenig abnehmen..besser gesagt, mein Fettanteil..der bestimmt über 40 % liegt reduzieren.Die Ernährung stell ich auch langsam um...
    Ich habe schon so viel gelesen, das man manchmal echt nicht mehr weiß, was man glauben soll. Aber es ist doch richtig, das durch Muskelzuwachs, sich der Grundumsatz erhöht und wenn man dann noch die richtige Ernährung dazunimmt, man im Grunde dann abnimmt...? Gut die Waage sollte man dann stehen lassen, da Muskel ja mehr wiegen als Fett, aber an den Hosen merkt man das ja...Ich habe nach dem Training auch kein Muskelkater und ich fühle mich immer superfit danach!Habe keine Rückenschmerzen mehr und ich gehe auch irgendwie nicht mehr so krumm wie sonst...werde also langsam süchtig. :-D Bei der Beinpresse bin ich z.b bei 90 kg. Soll ich so weitermachen oder mache ich was grundlegend falsch!?
    Was könnt ihr mir noch raten am Anfang??
    (Jetzt ist der Text so lang geworden, sorry....)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BigWil

    BigWil Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Pandora

    ja durch ein größeren Muskelanteil steigt dein Grundumsatz auf der anderen Seite ist es schwer mit Abnehmen (Kaloriendefizit) vernüntftig Muskeln aufbauen da dein Körper die Eiweisse braucht.Hatte oder habe das gleich Problem will abnehmen und aufbauen daher habe ich mir nen Ernährungsplan geschrieben. Habe diesen noch nicht im Forum forgestellt ernähre mich nun seit 6 Wochen so und habe seit dem 7 Kilo abgenommen.

    Morgens und auf der Arbeit Mittags esse ich jeweils 2 Brote mit 250 gramm Magerquark dann nach der Arbeit 125 gramm reis mit 2 Dosen Thunfisch in Wasser und dann nach dem Training eine Eiweissshake in etwa 50 Gramm mit 0,3 Prozent Fett Milch was wichtig ist 4 Liter Wasser am Tag trinke ich locker.

    So kriegt man alles in allem 200 gramm Eiweiss am Tag zusammen und die Nahrung hat nur 2300 Kalorien mit gutem Training haste dann so 800 Kalorien am Tag Defizit komme ganz gut damit zu recht hoffe ich konnte dir helfen


    Als Anfänger der ich im Grunde auhc noch bin macht das mit dem Training und Ernährungsplan vllt nicht so den Sinn aber es ist so das man mit genügend Eiweiss mehr Fortschritte macht als Anfänger würde ich bzw die anderen dir warscheinlich auch das Ganzkörpertraining empfehlen kannst ja sehen das du 2 mal die Woche Cardio machst vllt einfach am We oder unter der Woche mal Fahrrad fahren oder Schwimmen gehen . Hoffe ich wollte dir weiterhelfen


    Wie gesagt wenn jemand grundlegend nicht einverstanden ist Kritik negativer aber auch positiver ist erwünscht
     
Thema:

Mein Trainingsplan, mache ich es richtig?

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan, mache ich es richtig? - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...