Mein Trainingsplan - Meinungen?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Wessi, 31.05.2014.

  1. Wessi

    Wessi Newbie

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community!

    Ich bin 16 Jahre alt und wiege um die 65 KG.
    Ich möchte nun auch gerne größere Muskeln haben und nicht so "schlacksig" da stehen :-D

    Zur Verfügung hab ich lediglich eine Bank und eine Langhantel mit 2x5KG, 2x2,5KG und 2x1,25KG.
    Auf Fitnessstudio habe ich keine Lust und ist mir auch zu teuer.

    Naja, hier mein Plan. Meine Frage ist, was ihr davon haltet?
    Bringt dieser was? Kann ich damit was erreichen?

    Montags, Mittwochs und Freitags:

    (nur erste Woche: 3g Kreatin morgens)

    Pumpen! 1 Stunde!
    Aufwärmung:
    -Kniebeugen mit Hanteln
    -Wadenheben (Zehenspitz.)

    -Rotoren (beide Arme à 2,5KG) Schultergelenk!
    -Seitlich Bankliegen 2x2,5KG
    -Frontheben 5KG
    -Trizeps Curls und Rippenbogen ziehen 5KG
    -Nackendrücken 10KG
    -Bizeps Curls 21s 10KG
    -Rudern (stehend) mit Umklappen 12,5KG
    -Rudenr (gebeugt) 17,5KG
    -Bankdrücken 17,5KG
    -Deadlifts 17,5KG

    Nach dem Training: 3g Kreatin


    Dienstags und Donnerstags:

    Morgens 3g Kreatin!

    Bergsee laufen!
    Konditionstraining!


    Samstags:

    Morgens 3g Kreatin!

    14:15 Uhr Mountainbike!
    Konditionstraining!

    Sonntags:

    Morgens 3g Kreatin!

    Lockere Sit-Ups, Liegestütze und Trizeps-Pullups ( an Kante hoch- und runterdrücken)



    Vielen Dank für eure Meinungen und Tips!

    Gruß
    Wessi
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mario89, 01.06.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Damit kannst nicht viel anfangen.

    Wenn du suplementieren willst, dann Whey nach dem Training.

    - Zuviel Übungen
    - Zuviel Iso's
    - Zuwenig Grundübungen
    - keine sinnvolle Reihenfolge

    Derzeit bei dir: 3x sinnloser GK + 3 Konditionstraining (OK) + 1x Brust/Trizepstraining - Die Brust ist weitaus kleiner und unbedeutender als der Rücken und du machst doppelt soviel für die Brust!?

    Dazu kommt noch, dass du erst 16 bist und ich da ein BWE-Training für sinnvoller halte, zumal du mit den paar Kilos auf der LH eh nicht viel anfangen kannst, wie ich schon am Anfang erwähnte!

    Also insgesamt: :down: :down: :down:

    Fang erstmal mit BWE-Training an und melde dich dann irgendwann im Studio an... Für ein gutes Training zu Hause brauchst du ca. 1000 Euro um dir das Nötigste zuzulegen. Fokus auf Grundübungen legen! - keine Isos für Bizeps & Trizeps.
     
  4. Wessi

    Wessi Newbie

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Um erstmal eins klar zu stellen, ich will kein Bodybuilder o.Ä. werden, sondern lediglich einen fitteren und sportlicheren Körper bekommen. Meinem Körper etwas gutes tun. Nicht so aussehen, als hätte ich keine Kraft.

    Wieso kann ich damit nicht viel anfangen? Was brauch ich denn noch? Mehr Gewichte? Die 17,5 KG reichen doch bei fast jeder Übung aus!

    Was ist "suplementieren"? Whey ist mir zu teuer, ich denke mit Kreatin kann ich auch schon was erreichen oder?

    Welche sind da denn zuviel? Welche brauch ich nicht? Bitte Klartext.

    Was sind Iso's?

    Was sind denn Grundübungen? Ich ändere meinen Plan gerne nach deinen Vorstellungen! Eventuelle könntest du ja mal Veränderungen an ihm vornehmen!

    Und eine sinnvolle Reihenfolge wäre z.B.?

    Was ist sinnloser GK?
    Ja, sorry ich bin Anfänger und habe kaum Ahnung von der Thematik, wieso denn nicht so viel für die Brust?

    Was ist ein BWE-Training?

    1000€?! Bisschen übertrieben oder nicht? Was braucht man denn deiner Meinung nach "unbedingt" für Geräte?
    Ich will doch lediglich einen größeren Bizeps und einen besseren Körperbau! So wie er hier zum Beispiel!
    [​IMG]


    Nenn mir bitte Beispiele! Was Isos sind weiß ich leider auch nicht :-/


    Trotzdem erstmal ein großes Dankeschön für deine Meinung und Kritik! Die hilft mir! :-)
     
  5. #4 Bavaria, 01.06.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Sorry aber du widersprichst dir selber.
    Muskeln aber kein Fitnessstudio, weil du keine lust hast ?!

    Um so einen Körper zu "erreichen" musst du gar nichts machen außer einen KFA von ca. 13% erreichen.

    Wir können dir hier leider nicht alles vorkauen. Du musst dir schon selber Wissen aneignen. Dann kannst du auch Fragen stellen bei den Themenbereichen die kompliziert sind oder wo du dir nicht sicher bist.

    Wenn du aber von den Grundlagen keinen Ahnung hast, wird es schwer dir zu helfen so das du es auch verstehst.
     
  6. #5 mario89, 02.06.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Wie Bavaria schon sagte: Grundwissen aneignen, sry aber du hast absolut keinen Plan! Da ich gleich zur Arbeit muss gehe ich nur auf ein paar Dinge kurz ein:

    17,5kg reichen gerade mal als ersten Aufwärmsatz! Für die Schulter reicht das Gewicht die ersten Wochen vielleicht, danach aber nicht mehr. Für größere Muskelgruppen brauchst du schon zu Beginn wesentlich mehr.

    Suplementieren = "google" / Whey ist das einzig nützliche für dich/ wenn du kein Typ, wo aussieht als hätte er keine Kraft werden willst , dann brauchst auch sicherlich kein Kreatin oder sont irgendwas!

    Hab ich dir doch im letzten Beitrag erklärt: weil die Brust ein kleiner Muskel ist und nicht soviel Training braucht, wie z.B. die Beine und der Rücken!

    kein bisschen übertrieben. Powerrack, verstellbare stabile Bank, LH + 100kg Gewichte.

    Und was willst du mit einem größeren Bizeps erreichen? Deine falsche Körperhaltung kriegst du damit nicht weg und deinen Rundrücken beim heben von Getränkekisten oder ähnlichem hast du dann trotzdem noch und irgendwann dann deswegen Rückenprobleme.... Trainier den Rücken, Beine, Brust, Schulter, Bauch und der Rest wächst mit.
     
  7. Wessi

    Wessi Newbie

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich will doch lediglich etwas mehr Muskeln überall... Meint ihr nich, dass das Setup da ausreicht? Tu ich damit meinem Körper was schlechtes?
     
  8. #7 mario89, 02.06.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Du kannst das noch 10x fragen, egal ob hier oder in sonst einem Fitness-Forum - die Antwort bleibt bei "Schrott"

    Mach einen BWE-GK jeden zweiten Tag und wenn du dich komplett auspowern willst, dann als Zirkel.
     
  9. Wessi

    Wessi Newbie

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir wenigstens erklären was BWE-GK ist?
     
  10. #9 tazuro94, 03.06.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    topic20916.html

    Du nimmst Kreatin aber willst kein Geld für das Fitnessstudio / Ausrüstung zu Hause ausgeben? xD
    Lass es am besten ganz sein ;)
     
  11. Wessi

    Wessi Newbie

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ach weil 8€ Kreatin fürn halbes Jahr ja auch sooo viel sind...
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 mario89, 03.06.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    BWE = bodyweightexercices, sprich Übungen mit dem eigenen Körpergewicht
    GK = Ganzkörperplan

    Ausfallschrittsprünge
    Liegestütze
    Klimmzüge oder Rudern am Tisch
    einbeinige Kniebeugen
    Arnold Dips
    Adlerschwünge
    Crunshes

    Das als Zirkel ausgeführt: Pro Übung 1 Satz mit 12 Wiederholungen. Keine Pause zwischen den Übungen. Nachdem alle Übungen absolviert sind. 3-4 Minuten Pause und von vorne (Insgesamt das Programm 3-4x absolvieren) - Viel Spaß.
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ist nicht viel, das stimmt. allerdings in deinem fall absolut rausgeschmissenes geld, und genau das wollte tazuro damit sagen.

    das beste supplement bringt nix wenn die grundlage(in deinem fall das equipment) fehlt.

    mfg
     
Thema:

Mein Trainingsplan - Meinungen?

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan - Meinungen? - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...