Mein Trainingsplan u. sonstiges

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Lenny, 17.10.2009.

  1. Lenny

    Lenny Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    So nach 5 Monaten GK-Plan an Geräten hat sich nun endlich die Chance ergriffen mich in einem ordentlichen Fitnessstudio anzumelden, mit freien Gewichten!! :)
    Natürlich will ich nun auch endlich mal mit einem Split anfangen und zwar hab ich mir da folgendes überlegt:
    TE1
    Bankdrücken
    Kniebeuge
    Frontdrücken
    Dips

    TE2:
    Kreuzheben
    Klimmzug ( Noch mit Hilfsgewichten)
    Vorg. Rudern
    Curls

    Diese 4 Übungen Pro TE wollte ich drinnen haben als Grundlage. Ich würde den Plan ab Morgen starten und je nach dem noch Iso-Übungen hinzufügen oder nicht.
    Zur Zeit trainiere ich 3x12 .
    3 Mal in der Woche, TE1 TE2 TE1 .
    Zwischendurch gehe ich laufen, schwimmen o.ä.
    Ernährung hab ich keinen geregelten Plan , bin einfach nicht der Typ dafür .
    Aber ich esse meist Knäckebrot mit Fettarmen und Eiweireichen Belag.
    Mittags schaue ich dass ich recht viele Proteine zu mir nehme sowie Abends auch und eben zur späteren Stunde auf Kohlenhydrate verzichte.
    Bin zur Zeit noch am Definieren .

    Wollte nach der Defi. dann auch mit einem 5x5 System anfangen.

    Bin 18 Jahre alt, 83 Kg schwer und 1,79 groß.
    KFA weiß ich leider noch nicht, werde mich aber drum im Studio informieren ob sie solche Messgeräte haben.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lenny

    Lenny Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    *Push*
     
  4. #3 Anonymous, 18.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    erstens ohne ernährungsplan kommste nicht weit
    zweitens 5x5 trainingssystem nach deinem trainingsstand ist nicht das beste was du machen kannst habs auch mal versucht aber es war schon viel zu heftig für mich
    und drittens sollteste dir einen kompletten tp basteln und nicht die übung noch im studio machen auf die de bock hast
    aber ansich ne gute aufteilung
     
  5. #4 .: Dome :., 19.10.2009
    .: Dome :.

    .: Dome :. Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    mal ne frage zwischendurch:

    also, habe heute das erste mal kreuzheben gemacht, so wie ich es in einer anleitung mit video im netz gesehen habe.

    beine bissl weniger als schulterbreit und dann gewichte bis 3/4 der beinlänge runterlassen und dann arsch anspannen und hoch den shit^^

    aber gegen ende jedes satzes hats schon bissl im kreuz gezogen.
    darf das so sein?
    es heißt doch immer, man soll das kreuz schonen, also beim aufheben von dingen zb in die knie gehen und hier macht man ja genau das gegenteil!

    das schadet doch, oder?

    edit: jetzt wo ich gerade liegendes beinheben mache (für bauch eben) spüre ich bei winkeln größer als 45° schmerzen von der steißbeinregion.

    kommt das vom kreuzheben?
     
  6. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Gerde das macht man doch beim Kreuzheben, das heben aus den Beinen im Prinzip.
    Probiers mal so: ca. Schulterbreiter Stand, dann beim Gewicht ablassen fängts du mit dem rausstrecken des Po's an, Rücken bleibt immer gerade und der Blick nach vorn gerichtet. Gewicht nach unten bis es fast (oder ganz) den Boden berührt. Und jetzt aus den Beinen mit geradem Rücken hoch.
     
  7. #6 .: Dome :., 19.10.2009
    .: Dome :.

    .: Dome :. Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    so habe ich es gemacht, aber das geht aufs kreuz, finde ich

    und sind euch diese schmerzen beim beinheben nicht bekannt?
     
  8. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wird das Beinheben zum Teil auch unangenehm.. bei mir ist es der untere Rücken der sich irgendwann meldet.Denke mal der wird eben bei solchen Übungen auch stark gefordert und muss viele Spannungen halten.

    Geht mir aber bei vielen Bauchübungen so, außer bei Crunches zb.
     
  9. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich am Anfang bei der Übung auch bis ich mir angewöhnt habe den Rücken mit viel Spannung auf den Boden zu drücken.

    fg
     
  10. Lenny

    Lenny Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Das hatte ich auch nicht vor , das ich Übungen mache auf die ich gerade Lust habe.
    Ich wollte ( und habe) den Plan ausprobiert und dann geguckt ob ich noch Iso-Übungen für die Zukunft reinbringe oder ob mir dieser Plan schon genügt.
    Butterfly habe ich noch hinzugefügt .
    Naja wie gesagt, beim EP vergeht mir so ziemlich die Lust nach ner Zeit mich daran zu halten oder überhaupt weiter zu trainieren. Bis jetzt hab ich auch ganz gute Fortschritte ohne geregelten EP gemacht . Aber wahr. wird das ganz unterschiedlich sein.

    Mittwoch oder Donnerstag ist dann TE2 dran.

    Achso ich habe vorhin meine 1. Kniebeuge Einheit gemacht , ist es normal das man am Anfang noch nicht so tief runter kommt wenn man versucht die Knie unter den Zehen zu halten ?
     
  11. #10 .: Dome :., 19.10.2009
    .: Dome :.

    .: Dome :. Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    grade spaßeshalber nochmal beinheben versucht

    --> ohne schmerzen

    lag wohl an dem kreuzheben zuvor...

    ich glaube, kreuzheben is net gut fürs kreuz !? :alarm:
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 19.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    tipp von mir wenn du in einem fitness studio bist
    lass es dir von jemanden zeigen der ahnung hat
    keine scheu die werden dir definitiv helfen denn niemand will das du dich ernsthaft verletzt

    so wars bei mir auch
     
  14. #12 .: Dome :., 20.10.2009
    .: Dome :.

    .: Dome :. Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    leider trainiere ich zu hause :-(
     
Thema:

Mein Trainingsplan u. sonstiges

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan u. sonstiges - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...