Mein Trainingsplan und Ernährungsplan

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von DragoN, 27.10.2006.

  1. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Ich fang mal mit meinem Trainingsplan an :

    Montag (Brust/Trizeps)

    Flach BD , KH-Schräkbankdrücken , KH- Fliegende , Negativbank BD
    Dips eng , Seilziehen im Untergriff , French Press


    Dienstag (Beine/Waden/Bizeps):

    Stecker/beuger, Kniebeuge , Beinpresse , Ausfallschritt
    Wadendrücken im sitzen und im stehen
    SZ, Curls , Hammercurls im sitz , Konzentrationscurls

    Donnerstag (Schulter/Nacken)

    Langhanteldrücken front , Seitheben KH sitzen , Seil über kreuz ziehen im stand , Frontheben am seil im liegen im Obergriff
    KH- Nackendrücken
    Dips eng , Seilziehen im Untergriff , French Press

    Freitag (Rücken/Bizeps)

    Brustziehen mit engem Griff , Kh-Rudern vorgebeugt, Ruder sitz breiter Griff , Brustziehen mit der Hammerstange
    SZ Curls , Hammercurls im sitz , Konzentrationscurls

    Also ich trainiere im Pyramidensystem das noch dazu gesagt und jetz schreibe ich mal meinen Ernährungsplan hin.

    Frage: Was kann ich trainieren damit mein Kreuz breiter wird?

    Direkt nach dem Aufstehen:
    Eiweißshake
    Schüssel Müsli mit 1 Banane und 250ml Milch

    Da ich noch in die Schule gehe und das am Tag bis ca halb 3 nehme ich mein sogenanntes 1+2 Frühstück in den Pausen ein.
    pro Pause 2 Vollkornbrote mit Käse oder Geflügelaufschnitt

    Mittagessen:
    Was es zu Hause gibt, meistens Geflügel,Gekochter Reis,Nudeln oder Kartoffeln.

    Vor dem Training 1 Stunde:
    Eiweißshake

    Direkt nach dem Training:
    Eiweißshake und 60 g Traubenzucker

    1 Stunde vorm Schlafengehen:
    Eiweißshake oder
    Milchreis

    Obst und Gemüse ess ich bis 16 uhr unbegrenzt.
    Ich trinke 3 Liter Wasser am Tag.
    An trainingfreien Tagen lass mein Traubenzucker weg und reduzier mein Eiweiß auf 2 Shakes am Tag.
    Ich versuch auch 1 mal die Woche Fisch zu essen.

    1 Schummeltag in der Woche erlaube ich mir auch,meistens für den Sonntag,weil ich mich eigentlich immer nach diesem Plan ernähr und es somit gut durchhalte.

    Also ich bin mit den Plänen eigentlich zufrieden und erkenne auch Fortschritte nur ich möchte einfach mal eure Meinungen oder Verbesserungen hören,besonders von unseren Fachmännern ;)
    Danke auch an meinen Berater für diese Pläne,der hiermit unbekannt bleiben möchte*g*

    Ich war die letzten 2 wochen krank und habe mir deswegen auch eine Pause gegönnt.Nächste woche fange ich wieder an mit beiden Plänen und zudem kommt noch hinzu dass ich ne Creatin Kur anfange mit Kre-Aklalyn. Ich nehme morgens 1-2 Tabletten und vor dem Training 1 stunde 2-3 und an Trainingsfreien Tagen nur morgens 1-2 Tabletten.

    Ich hab auch Aminos die ich nächste Woche mit dazuführen will. BCAA´s welche ich auch 1 Stunde vor dem Training 9 Tabletten nehme 1 Tablette pro 10 kg Körpergewicht.

    Zu mir noch einmal.. bin 18 Jahre. 1.86 groß und wiege zur zeit 89kg.Trainieren gehe ich jetzt 1 3/4 Jahr.Ich rauche nicht und trinke nur selten alkohol,was ich jetzt aber auch einstellen möchte,zumindest für die nächste zeit.Will einfach nur Masse aufbauen und soviel jetzt aus meiner anstehenden Kur wie möglich herausholen.

    Hier sind auch eure Meinungen und Verbesserungen erwünscht.

    Nun habe ich noch eine Frage und zwar habe ich zu hause noch Perfeckt Aminos.Nicht viele aber sie reichen noch ein bisschen wo ich morgens und nach dem Training 5 Tabletten genommen habe. Ich wollte mal Fragen ob sich die ganzen Tabletten vertragen oder ob es dort zu einigen Nebenwirkungen kommen kann. Ihr kennt jetzt mein ganzen Programm und ich bin erst einmal auf viele Posts gespannt und freue mich über jeden

    Danke ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 27.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Sieht ganz gut aus.

    Nur: ist es so richtig, dass du den Nacken genauso trainierst wie den Trizeps? :confus: Bestimmt ein Fehler oder?

    Kreuzheben würde ich mit aufnehmen.

    Was ist mit dem Bauch?

    Für den Lat: alle Arten von Latziehen, Klimmzüge, alle Arten vom vorgebeugtem Rudern

    Die Aminos kannst du auch direkt nach dem training nehmen.

    Bei der Ernährung solltest du 5-6 kleine Mahlzeiten nehmen.
     
  4. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Also meinen Nacken trainier ich mit Nackendrücken mit KH oder auch LH.

    Meinen Bauch mache ich 2-3 mal die woche Meistens mo+do oder di+fr.

    Kreuzheben werd ich ma versuchen mit einzubeziehen wobei ich dann aber erst einmal ne Person finden muss,die mir dies richtig zeigt bzw die richtige Ausführung.

    Für den Lat. muss auch was getan werden da hast du recht bei meinen Übungen merk ich dort irgentwie sehr wenige Fortschritte.

    Zu den ganzen Tabs, ich kann die ruhig alle nehmen.die vertragen sich mit einander und die Wirkung wird da nich beeinflusst oder ?

    Was haltet ihr von solchen Vitamin Tabletten?

    Würd mich über viele Antworten freuen und Meinungen von jedem oder mit welchen "lieblingsübungen" er die meisten Fortschritte verfolgen konnte.
     
  5. #4 Hantelfix, 28.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das einzige was ich für den Nacken mache, sind LH-Shrugs. Der Rest kommt bei den Synergieübungen.

    Bei Vitamintabletten solltes du unbedingt auf Qualität achten. Die billigen aus dem Supermarkt kannst du auch ohne Umwege ins Klo schütten.

    Besser sind natürlich Vitamine aus Obst und Gemüse.

    Achte auch darauf,dass du die empfohlene Tagesdosis nicht überschreitest.

    Zu den Supps musst du mal auf andere Meinungen warten, denn das ist nicht mein bestes Gebiet.
     
  6. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Ok ich warte dann mal auf andere Antworten und hoffe auch dass noch so einige folgen :biggrin:
     
  7. #6 Anonymous, 29.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    die shrugs kann man aber genauso gut an der multipresse machen obwohl ich langhantel auch bevorzugen würde aber wir haben bei uns nur ne sz stange sonst müsste ich die normale stange von der flachbank oder die olympia stange von der schrägbank stibizen :-D
     
  8. #7 Daymate, 29.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    warum denn nicht kurzhantel, ist doch einfacher?
     
  9. #8 Anonymous, 30.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich persönlich mache für den Nacken KH Shrugs im Sitzen und aufrechtes Rudern vor oder hinter dem Körper. Der Rest wird synergetisch durch Seitheben etc mit beansprucht.
     
  10. #9 Hantelfix, 30.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin ein Freund der LH-Shrugs. Ist auch die einzige Übung, die ich direkt für den Nacken mache.
     
  11. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    oke dann das heißt außer dem Nacken wo man hier diskutiert sind die beiden Pläne an sich gut
     
  12. #11 Anonymous, 31.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim Rücken fehlt mir´s Kreuzheben und bei der Brust solltest Du eine drückende Übung gegen eine Übunge von Aussen nach innen tauschen, so das Du 2 Drückenden und 2 Fliegende Bewegungen hast.
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    aufrechtes Rudern hinter dem Körper ? Wie darf ich mir das vorstellen ? Brauchts dafür ´ne Maschine ?
     
  14. #13 Anonymous, 31.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin mein Bester...geht mit der LH....guckst Du hier!
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Hi Großer,

    alles klar - und wieder was dazugelernt :-D Nacken ist ja sowieso mein großer Schwachpunkt. Wird gleich mal eingebaut nächste Woche. Dank Dir :knuddel:
     
  16. #15 Anonymous, 31.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nichts zu danken!!! :-)
     
  17. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Gut dann werde ich ebenfalls mal Kreuzheben einbauen und eine Brust Übung tauschen.Ernährung is an sich alles gut so zum Masse aufbaun oder?
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Nochmal zu dem aufrechten Rudern hinterm Rücken : Mein größter Schwachpunkt ist ja der Nacken. Sollte ich dann bei dieser Variante auch einen sehr engen Griff wählen ? Kommt denn besser, oder ?
     
  19. #18 Hantelfix, 07.11.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Denke schon. Ist ja fast das gleiche wie aufrechtes Rudern mit engem Griff vor dem Körper.

    Bei mir sind Shrugs der Bringer. Mache davon 4 Sätze und halte bei jeder Wh 1-5s die Spannung. Sonst nichts extra für den Nacken.

    Habe danach mindestens 3 Tage Muskelkater.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 07.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich greife immer in ca. Schulterbreit
     
  22. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Danköö :knuddel:

    Shrugs hab ich ja auch mit drin, sowohl mit KH und LH. Trotzdem hängt der Nacken ziemlich nach im Vergleich
     
Thema:

Mein Trainingsplan und Ernährungsplan

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan und Ernährungsplan - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...