Mein Trainingsplan - zuviel oder machbar?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Lemon, 26.08.2008.

  1. Lemon

    Lemon Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich bin 16 Jahre alt und bin jetzt auf einer Schule in Florida bei der ich Weightlifting im Unterricht nehmen kann. =)

    Außerdem bin ich noch im Cross-Country Team was soviel wie Leichtathletik Cross-Lauf ist und ich hab die Möglichkeit 2-3 die Woche ins Fitnessstudio zu gehen.

    Ich mache momentan ein Auslandsjahr und normalerweise spiel ich Deutschland im Verein:
    Handball, Leichtathletik und Tennis - Tennis 2mal wöchentlich
    Handball 2mal und Leichtathletik 1-mal...

    dazu mach ich zuhause des Öfteren privates "Training" mit Gewichten, Sit-ups, Liegestützen...
    ich bin also ein relativ hohes Pensum gewöhnt...
    und mach das seit min. 3 in dem Rahmen...oder ein bisschen weniger manchmal...

    Ich hab jedoch nie zuvor richtig intensiv mit schweren Gewichten (wie im Fitnessstudio gearbeitet, weil ich eben erst 16 bin und auch noch um einiges Wachsen sollte und will ;-) )

    jetzt hab ich jeden Tag in der Schule ca. 40-45min "weightlifting"...
    da kann ich so ziemlich des machen was ich möchte...

    dazu kommt dann eben 3mal die Woche Cross-Lauf (Leichtathletik-Training) also joggen und ich hab die Möglichkeit ca. 3mal die Woche ins Fitnessstudio zu gehen...


    da im Fitnessstudio um einiges mehr und bessere Geräte zur Verfügung stehen, würde ich das Fitnessstudio gerne warnnehmen und die Zeit in der Schule weniger mit schweren Gewichten sondern eher mit "kleineren" trotzdem sinnvollen Übungen nutzen. Wie z.B. Spannungsübungen, Konditionsübungen, Kraftaußdauer...eher an sowas hatte ich dann in der Schule gedacht und dann an Krafttraining im Fitnessstudio und das dann 3-mal die Woche die 1 Stunden oder eineinhalb intensiv aber dann genug mit schweren Gewichten...zudem eben noch das laufen...

    Kann mir da jemand mit einem Plan helfen...ist das zu viel?
    Kann man das planen das es eben nicht zu harte Übungen sind, dafür aber dann vielleicht bestimmte kleinere muskelgruppen, bestimmte Trainingsmethoden das man trotzdem täglich was machen kann, auch wenn es nicht viel ist?!

    Wenn ja...was für Übungen in der Schule (also eher kleiner)...
    für Kraft hab ich schon Anweisungen dort bekommen (im Fitnessstudio) bräuchte aber Tipps wie ich es mit täglichen kleinen Übungen in der Schule koppeln könnte...und wie sich alles aufs laufen auswirkt?! Wie das zusammenläuft? Tipps?

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte...Hilfe wäre hierbei echt gut weil ich viel zu wenig Ahnung davon hab...

    Würd mich über antworten freuen... :-)

    Grüße,
    Michi
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    da du Anfänger bist, solltest du nach einem Ganzkörperplan trainieren.
    Wie ich sehe, wiegst du für deine Körpergröße relativ wenig und da du außerdem 3mal die Woche Ausdauertraining machst, wirst du in Sachen Muskelmasseaufbau erstmal keine riesen Erfolge erzielen, denk ich ma (aber der körperlichen, geistlichen Fitness und der Kraftausdauer kommt es auf jeden Fall zu Gute).
    Naja du solltest es einfach mal mit diesem GK-Plan (2-3mal die Woche) ein paar Wochen/Monate ausprobieren.

    Aber du solltest auf Grund deines Alters und deiner Größe auf garkeinen Fall unter mind. 15-20 Wiederholungen gehen!!! :alarm:

    GK-Plan:

    Beine:
    Beinpresse 4 Sätze
    und vielleicht
    Beinstrecker 3 Sätze

    Brust:
    Bankdrücken am Gerät 3 Sätze
    und/oder
    Butterfly 3 Sätze

    Rücken:
    Rudern am Gerät bzw. Seilzug 3 Sätze
    und/oder
    Latziehen zur Brust 3 Sätze

    Bizeps:
    Kurzhantel-Curls
    oder
    Armcurl einarmig an der Maschine 3 Sätze

    Trizeps:
    Trizepsdrücken am Kabel 3 Sätze
    oder
    Trizepsziehen mit Seil am Kabel 3 Sätze

    Schultern:
    Seitenheben 3 Sätze



    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    MfG Ruben


    P.S.: Bitte Profil weiter ausfüllen!
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich finde das alles zu viel.

    Wenn du jeden Tag dieses Weightlifting hast, würde ich von seperatem Krafttraining absehen. Die Gefahr des Übertrainings scheint mir sehr groß bei dir.
     
  5. Lemon

    Lemon Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    weitere fragen

    @hllywd:
    "Aber du solltest auf Grund deines Alters und deiner Größe auf garkeinen Fall unter mind. 15-20 Wiederholungen gehen!!! "

    meinst du damit auf jedenfall unter 15-20 Wiederholungen bleiben, oder auf jedenfall darüber?
    Also ist 12 wiederholungen ok? Mach ich momentan...also wenn ich Bizeps-curls z.B. mach mit Handeln...dann 12 pro Seite...
    ist das dann jetzt okay...oder auf jedenfall mehr als 15-20?

    Ich würde es jetzt so machen dass ich in meiner Schulzeit, die ich täglich hab...Bauchmuskeltraining machen würde und ein paar Spannungs- und Halteübungen...

    dann bin ich Laufen 3-4 mal die Woche und ca. 3 mal die Woche Krafttraining (alles (grob) beinhaltet von Brust bis Beine...)

    ist das okay...
    weil soweit ich weis kann man Bauchmuskeln sogut wie jedentag machen...?!
    Gibts andere Übungen die man täglich machen kann? Die trotzdem noch sinnvoll sind?

    Sollte ich extra Protein drinks zu mir nehmen oder so etwas?


    danke schon mal für die antworten...haben mir schon weitergeholfen!

    Grüße

    PS: Was soll ich den noch in meinem Profil ergänzen?
     
  6. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    nicht unter 15-20 Wiederholungen
     
  7. Lemon

    Lemon Newbie

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    kannst du mir erklären warum...

    denn im Fitnessstudio haben die mich so eingewiesen das ich 12 Wiederholungen machen soll...an sogut wie allen Geräten außer Bauchmuskeltraining...?!
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dein Körper ist auf jegliche Belastungen nicht vorbereitet. Deswegen solltest du das Gewicht so wählen, das du auf mindestens 15 Wiederholungen kommst, damit deine Sehnen und Bänder sich auf die Belastung die noch kommt, vorbereiten können. Deswegen sollte man die ersten 2-3 Monate ein GK-Training machen. Im Lexikon findest du solche Pläne, aber nimm dir auch das zu Herzen was Andy bereits sagte bezüglich des Übertrainings.
     
  10. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    wenn du ausgewachsen bist, dann kannst du trainieren. um sicher zu gehn, geh zu arzt. nimm dir aber nich zu viel vor, sonst gehts dir wie mir und du siehst sternchen ;)
     
Thema:

Mein Trainingsplan - zuviel oder machbar?

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan - zuviel oder machbar? - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...