Mein Trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von rambo0185, 30.04.2008.

  1. #1 rambo0185, 30.04.2008
    rambo0185

    rambo0185 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    MEIN TRAININGSPLAN
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Montag:

    1. Brust: 4x10 Bankdrücken; 4x10 positiv kh; 4x10 butterfly

    2. Bizeps: 3x10 SZ-Stange im stehen; 2x10 hammerschlag im stehen; 2x10 Konzentrationsübungen im sitzen

    3. Bauch: 3x50 Crunsh - Füße auf hoher Ablage; 3x30 beinheben; 3x30 seitlichl hoch und runter.. keine ahnung wie das heist (da wo man die füße unten einklemmt und den unteren rücken trainiert) (die 3 übungen mache ich übrigens nacheinander also alle 3 übungen ohne pause hintereinander 1 mal dann kurz pause und dann wieder alle 3 übungen ohne pause einmal ... und das 3 sätze halt)

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Dienstag:

    Boxen

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Mitwoch:

    1. Rücken: 4x10 kreuzheben; 4x10 Klimmzugmaschine zur Brust mit weitem Obergriff; 4x10 Rudern am Gerät (einarmig); 4x10 Überzüge

    2. Trizeps: 4x10 Armstrecken am hohen Block mit Obergriff; 4x10 Armstrecken über Kopf am hohen Block mit Seil

    3. Unterarme: 4x10 Beugen der Hangelenke; 4x10 Strecken der Hangelenke

    4. Bauch: siehe montag

    -----------------------------------------------------------------------------------
    Donnerstag:

    Boxen

    -----------------------------------------------------------------------------------

    1. beine: 4x10 Kniebeuge; 4x10 Beincurl am Gerät; 4x10 Beinstrecken am Gerät; 4x10 Fersenheben beidbeinig am Gerät

    2. Schulter: 4x10 Schulterdrücken; 3x10 Seitenheben mit kh; 3x10 vorgebeugte Seitenheben mit kh

    3. nacken: 4x10-15 Shrugs mit Kurzhantel

    4. Bauch: siehe montag

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Samstag oder Sonntag

    1. 1 Stunde Crosstrainer

    2. Bauch: siehe Montag

    ENDE

    so nun habe ich ein paar fragen dazu :-)

    1. wie findet ihr diesen plan ??

    2. frage zu Rücken: 4x10 Klimmzugmaschine zur Brust mit weitem Obergriff <-- ich spüre nachdem ich ein satz gemacht habe nicht den selben schmerz/das selbe brennen wie wenn ich latzugmaschine zur brust mache. jedoch habe ich gemerkt das ich schon viel mehr kraft bekommen hab und nurnoch halb soviel unterstützung von der maschine brauche. was ist der unterschied und wieso wirkt eine übung besser als die andere wenn ich bei der anderen übung nach dem satz viel mehr merke das ich ausgepowert bin ??

    3. frage zu Trizeps: 4x10 Armstrecken am hohen Block mit Obergriff <-- ich habe überlegt diese übung ab heute mal durch Dips an der Klimmzugmaschine zu ersetzen (allein schaff ich noch keine 10 Dips) und habs heute gleich mal getan. jedoch auch bei dieser übung hab ich danach das gefühl mein trizeps nicht ausgepower zu haben obwohl sie bei der ausführung schwer ist. ist das eine gute idee oder sollte ich es wie gewohnt bei Armstrecken am hohen Block mit Obergriff lassen ??

    4. wie tief darf man bei der Übung Kniebeuge eigentlich runter gehen ?? mir ist aufgefallen das ich sehr weit runterkomme und auch runtergehe (ich sitze fast schon :-D ). ist das falsch ??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Twiggy Ramirez, 30.04.2008
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Bizeps gefällt mir nicht. Du machst zu viel Crunches. Du musst sie ganz langsam ausführen, dann brauchst du nur 12-15 Wiederholungen bei 3 Sätzen. Außerdem beim Bauch eine Übung weniger.
    Beim Rücken eine Übung weniger. Unterarme und Nacken kannst du wecklassen. Der Nacken wird beim Schultertag mittrainiert.

    Und du gehst zu tief in die Kniebeuge.
    Sieh dir das mal an: http://www.fitness-xl.de/uebung.html?id=81
     
  4. #3 rambo0185, 30.04.2008
    rambo0185

    rambo0185 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. bauch sind doch nur 3 übungen
    2. rücken ist doch ein großer muskel ... ist das echt zuviel ?? vor nem monat ca. wurde mir geraten kreuzheben zu den anderen üben dazu zu packen deshalb ist es jetzt eine mehr.
    3. nacken auch nur 1 übung wie es mir hier geraten wurde und unterarme wurde mir schon abgeraten aber darauf möchte ich irgendwie nicht verzichten :-)
    4. kniebeuge: danke werd versuchen mich daran zu halten
     
  5. #4 Twiggy Ramirez, 30.04.2008
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    1. eben. Der bauch wird bei so vielen Übungen mitbeansprucht, wie z.B. Kniebeuge und Kreuzheben. Da brauchst du keine 3 extra Bauchübungen.
    2. Nur weil der Rücken ein großer Muskel ist hat man nicht mehr Übungen rein. Kreuzheben ist einer der besten Übungen, die bleibt drinne, aber eine muss raus.
    3. Gut. aber ich würde das dann noch bei den Schultern mit rein nehmen.
    Ist aber nur meine Meinung, andere werden bestimmt was anderes sagen.
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    @gish4, ich geb dir nicht ganz recht. Das Rückenprogramm passt schon so.

    Ich hätte dafür 2 andere Kritikpunkte:

    1) Zuviel für Bizeps, Trizeps und Schultern
    2) Würde ich die Schultern vom Beintraining abtrennen und eher zur Brust packen
     
  7. #6 rambo0185, 30.04.2008
    rambo0185

    rambo0185 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    oh oh oh da ist mir ein fehler unterlaufen ...

    2. Trizeps: 4x10 Armstrecken am hohen Block mit Obergriff; 4x10 Armstrecken über Kopf am hohen Block mit Seil

    das stimmt nicht so ganz ... sind jeweils nur 3 sätze.

    bizeps ist etwas viel weiss ich aber hab durch meine eigenen erfahrungen gemerkt das ich da bisschen mehr brauch wie andere ^^

    und schultern zuviel ??
     
  8. #7 Twiggy Ramirez, 30.04.2008
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Ich habs geahnt :mrgreen: Aber das ist echt o.k.? So viele Übungen für einen Muskel? Wenn man hart trainiert dann reichen doch 3 völlig aus.
     
  9. #8 rambo0185, 30.04.2008
    rambo0185

    rambo0185 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    oh oh oh da ist mir ein fehler unterlaufen ...

    2. Trizeps: 4x10 Armstrecken am hohen Block mit Obergriff; 4x10 Armstrecken über Kopf am hohen Block mit Seil

    das stimmt nicht so ganz ... sind jeweils nur 3 sätze.

    bizeps ist etwas viel weiss ich aber hab durch meine eigenen erfahrungen gemerkt das ich da bisschen mehr brauch wie andere ^^

    und schultern zuviel ??

    und warum zur brust ... dann ahb ich an einem tag 3 grußßen und an einem anderen nur beine

    PS:

    2. frage zu Rücken: 4x10 Klimmzugmaschine zur Brust mit weitem Obergriff <-- ich spüre nachdem ich ein satz gemacht habe nicht den selben schmerz/das selbe brennen wie wenn ich latzugmaschine zur brust mache. jedoch habe ich gemerkt das ich schon viel mehr kraft bekommen hab und nurnoch halb soviel unterstützung von der maschine brauche. was ist der unterschied und wieso wirkt eine übung besser als die andere wenn ich bei der anderen übung nach dem satz viel mehr merke das ich ausgepowert bin ??

    3. frage zu Trizeps: 4x10 Armstrecken am hohen Block mit Obergriff <-- ich habe überlegt diese übung ab heute mal durch Dips an der Klimmzugmaschine zu ersetzen (allein schaff ich noch keine 10 Dips) und habs heute gleich mal getan. jedoch auch bei dieser übung hab ich danach das gefühl mein trizeps nicht ausgepower zu haben obwohl sie bei der ausführung schwer ist. ist das eine gute idee oder sollte ich es wie gewohnt bei Armstrecken am hohen Block mit Obergriff lassen ??
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich würde es nicht an Übungen, sondern eher an Sätzen festmachen. Aber 16 Sätzer für den Rücken inklusive Rückenstrecker kann man machen. Nur mehr würde ich auch nicht empfehlen.
     
  11. #10 rambo0185, 01.05.2008
    rambo0185

    rambo0185 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ayersrock07, 01.05.2008
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Zum Bauchprogramm: Sieh dir SBFsons bauchprogramm an (2ter Post im fixierten Thread im TP-Forum) das bringt dir wesentlich mehr als das was du derzeit machst. Mach SBfs Plan 2-3 mal die Woche, der is Hammer!
    Wenn du dein Programm allerdings so weitermachen willst, dann würd ich nicht noch mehr kürzen, sondern den Bauch so lassen.

    2) Ich kann dir zwar leider nicht genau sagen, warum das so ist, aber zumindest hab ich die gleichen Erfahrungen gemacht. Hab am Anfang (ca. 4 Wochen) Maschine gemacht und da ist nix weiter gegangen. Seit ich Klimmzüge mach, habe ich nen merklichen Kraftzuwachs.
    Es ist einfach ein Unterschied weil du dich auf den ganzen Körper und nicht nur auf den Armzug konzentrieren musst.

    3)Ich würde an deiner Stelle für den Trizeps mal Arnold Dips machen, die haun bei mir ordentlich rein. Kannst ja zB 2x15 Arnold Dips und 2x10 Armstrecken machen und sehn wie sich der Trizeps anfühlt.

    5) Beim Trizeps würde ich das Armstrecken über dem Kopf Versuchsweise gegen ne freie Hantelübung tauschen (french press, nosecrushers etc)
    Damit du zumindest eine freie Übung bei dem Muskel hast.

    5) Bei den Shruggs müssten 3 Sätze eigntlich reichen

    Edit: Zu den Kniebeugen: Solange du beim Rücken nicht rund wirst, kannst du ruhig den vollen Bewegungsspielraum bei den Kniebeugen ausnutzen denke ich... Klär das aber lieber noch mit einem von den Profis.

    Sieh das als Anregungen, vielleicht findest du was, auf das du ansprichst.

    mfg
     
  14. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zu den Kniebeugen. Wie kann man sagen das er zu weit runter geht? Es gibt nicht viele die Kniebeuge richtig ausführen. Tiefe Kniebeuge bringen definitiv mehr als die halben Dinger die die meißten machen.
    Solange du einen festen Stand hast und nicht die Gefahr besteht das du nach hinten kippst mit dem Gewicht ist alles tutti. Also schön tief gehen, umso mehr freut sich dein Muskel. Zu den anderen Sachen wurde ja schon alles gesagt.
     
Thema:

Mein Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...