Mein Trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von BenArfa17, 22.05.2008.

  1. #1 BenArfa17, 22.05.2008
    BenArfa17

    BenArfa17 Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    also ich wollte fragen wie ihr meinen Trainingsplan findet und ob ich so weitermachen soll..

    Also ich gehe 3-4 die Woche trainieren

    Montag:
    Brust:
    4 verschiedene Übungen (Positiv,Negativ,Bankdrücken,Butterfly) ~ immer 3 Sätze mit 8~12 Wiederholungen

    Bizeps:
    5 Sätze ~ 10 Wiederholungen

    Dienstag:

    Rücken:
    2 verschiedene Übungen - 4 Sätze ~ 10 Wiederholungen

    Trizeps:
    4 Sätze ~ 10 Wiederholungen

    Schulter:
    3 Sätze ~ 10 Wiederholungen

    Donnerstag dann wieder das gleiche wie Montag und Freitag das gleiche wie Dienstag

    und außerdem nehme ich das noch zu mir KLICK

    ich wollte fragen ob das was ich nehme gut ist oder ob es was besseres gibt

    könntet ihr mir bitte helfen..
    dankeschön!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 22.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bist du Rollstuhlfahrer?
     
  4. #3 BenArfa17, 22.05.2008
    BenArfa17

    BenArfa17 Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    nee :D
    meinst du weil ich keine beine trainiere?
    mir wurde in nem anderem forum schon geraten das ich die beine auch trainieren soll und das werde ich ab morgen auch machen
    aber muss erstmal die verschiedenen geräte ausprobieren usw.
     
  5. #4 Anonymous, 22.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also dann füll mal dein Profil aus. Der Trainingsplan taugt ohne Beine natürlich nichts, da ja über die Hälfte fehlt und ohne genauen Inhalt kann man da auch nichts sagen. Wenn du 4x wöchentlich gehst, wäre dieser 4er-Split empfehlenswert.

    Dein Supplement da, ist ja einfach ein Kreatin um genau zu sein CEE Kombi Produkt, ob das sinnvoll ist, hängt sehr von deinem Trainingsstand ab. Als erstes ist eine angepasste Ernährung und ein Whey vor und eins nach dem Training zu empfehlen.
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Mein Tip zu deinem Plan:

    Am besten direkt in die Tonne kloppen! Warum?

    1) Beine fehlen
    2) zu wenig für den Rücken
    3) ungünstige Aufteilung


    Ausserdem sollte man besser einen echten 4er Split machen, statt 2x einen 2er Split.
     
  7. #6 BenArfa17, 22.05.2008
    BenArfa17

    BenArfa17 Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke..

    ist die ernährung so wichtig
    ich meine ist es schlimm wenn ich ab und zu döner oder fast food esse?
    welches Whey meinst du und wo bekomm ich das her?

    vielen dank für die hilfe!
     
  8. #7 Anonymous, 22.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Profil ausfüllen!

    Dieses Whey zum Beispiel. Whey ist Molkenprotein und so das grundlegenste Supplement überhaupt.

    Die Ernährung macht sehr viel aus (man sagt 70%). Fast-Food ist in der Hinsicht schlecht, dass es Fett macht. Da es weitestgehend wertlos ist, muss die bedarfsgerechte Ernährung zusätzlich verzehrt werden, und wenn du auf das zum Aufbau nötigte Kalorienplus nochmal 1500 leere Kalorien draufpackst, dann bist du ganz schnell dick. Einnmal in der Woche geht klar, alles darüber ist auch einfach ungesund. 8 Mahlzeiten am Tag, alle mit Eiweiß und komplexen Kohlenhydraten. Mind. 2x Fleisch am Tag, Eier und Magerquark regelmäßig, Haferflocken, Vollkornbrot, Obst und Gemüse regelmäßig, extrem viel Wasser.
     
  9. #8 BenArfa17, 22.05.2008
    BenArfa17

    BenArfa17 Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    esse täglich fast garnichts davon
    wo find ich gute Ernährungstipps und Pläne?
     
  10. #9 Anonymous, 22.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Im Lexikon gibt es sehr viele Artikel, u.a. den Artikel Bedarfsgerechte Ernährung im Masseaufbau. Das wesentliche habe ich aber oben schon zusammengefasst.

    Ich habe gerade gelesen, dass du erst sehr kurz trainierst, deshalb würde ich zu einem GK-Plan raten:

    Meine Empfehlung ist immer dieser hier:

     
  11. #10 Anonymous, 22.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich häng mal gerade ne Frage hier dran, weil du gerade den Plan wieder gepostest hast (Einfach mal Interessehalber ;) )
    Warum wird eigentlich am Anfang immer von nem 3er Split zum Beispiel abgeraten? Den kann man doch genauso mit vielen Wiederholungen und wenig Gewicht machen.

    Zu unserem Clienten hier:
    Du wirst, wenn du dich ne Zeit damit beschäftigst merken, dass die Ernährung 1) eine sehr große Rolle spielt und 2) mindestens genauso aufwendig ist, wie das Training. Über die Übungen die es gibt, kann man ein paar Fragen stellen, danach geht es darum die Ausführung zu lernen, beim Essen wirst du aber wesentlich länger brauchen, bis du Nahrung gefunden hast, die dir schmeckt und gleichzeitig das deckt, was im Bodybuilding wichtig ist, ich spreche aus Erfahrung :P
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 22.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Weil am Anfang nur alle 7 Tage den gleichen Muskel zu trainieren viel zu wenig ist. Die längere Regenerationszeit basiert auf den höheren Gewichten, dem höheren Volumen und der Verwendung von Muskelversagen.

    Es ist übrigens garnicht gesagt, dass ein Split für fortgeschrittene Sportler unbedingt besser ist, es besteht immer der Nachteil, dass man sehr selten trainiert. Durch den kompletten Verzicht auf MV kann die Regenerationszeit deutlich verkürzt werden und man kann öfter trainieren ohne Übertrainingserscheinungen. Das ganze heißt dann HST und bringt auch Leuten die schon lange trainieren hervorragende Erfolge. Hier wird fast immer ein GK-Plan verwendet.
     
  14. #12 Anonymous, 22.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

Thema:

Mein Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.

    Meinung / Verbesserungsvorschläge GK-Trainingsplan.: Hallo Leute, Da ich nun Muskeln aufbauen will, habe ich mir von einem befreundeten Coach einen Plan ( GK ) machen lassen. Diesen würde ich ganz...
  2. Mein Trainingsplan

    Mein Trainingsplan: Guten Morgen ;) Ich möchte euch mal fragen was ihr von dem Trainingsplan haltet. Habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Als Anmerkung; ich...
  3. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  4. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  5. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...