Mein Trainingsplan

Diskutiere Mein Trainingsplan im Einsteiger- und Begrüßungsforum Forum im Bereich Allgemein; Ich bitte euch um eine kurze Stellungname bezüglich meines Trainingsplanes, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind auch erwünscht ;) Ich gehe...

  1. #1 davidstyle, 15.01.2008
    davidstyle

    davidstyle Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Ich bitte euch um eine kurze Stellungname bezüglich meines Trainingsplanes, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind auch erwünscht ;)

    Ich gehe jetzt seit Juni 2007 3x Wöchentlich trainieren.

    Ich habe mir 2 Schwerpunkte gesetzt :

    1.Brust
    2.Rücken

    Das müsst Ihr euch folgendermaßen vorstellen:
    z.B. Montag Brust, Mittwoch Rücken, Freitag Brust, Montag Rücken usw.

    d.h. ich trainiere immer abwechselnd.

    Wenn ich Brust trainiere, sieht das so aus:

    1. Situps (Bauch) -> 3 Sätze mit 40 Wiederholungen
    2. Butterfly (Brust) 40kg -> 3 Sätze mit 15 Wiederholungen
    3. Bankdrücken (Brust) 20kg -> 3Sätze mit 12-15 Wiederholungen
    4. Einzelhantel (Bizeps) 12kg -> 3Sätze mit 10 Wiederholungen pro Arm
    5. Armstrecken am hohen Block mit Obergriff (Trizeps) 35kg -> 3Sätze mit 15-20 Wiederholungen
    6. Einseitiges Frontheben mit Einzelhanteln (Schulter) 8kg -> 3Sätze mit 10Wiederholungen pro Arm
    7. Brustpresse (Brust) 40kg -> 3Sätze mit 12-15 Wiederholungen

    Wenn ich Rücken trainiere, sieht das so aus:

    1. Situps (Bauch) -> 3 Sätze mit 40 Wiederholungen
    2. Latzug zum Nacken (Rücken) 45kg -> 3Sätze mit 15Wiederholungen
    3. Rudern am Gerät (Rücken) 35kg -> 3Sätze mit 12Wiederholungen
    4. Einzelhantel (Bizeps) 12kg -> 3Sätze mit 10 Wiederholungen pro Arm
    5. Armstrecken am hohen Block mit Obergriff (Trizeps) 35kg -> 3Sätze mit 15-20 Wiederholungen
    6. Einseitiges Frontheben mit Einzelhanteln (Schulter) 8kg -> 3Sätze mit 10Wiederholungen pro Arm

    So ich hoffe man kann jetzt so einigermaßen erkennen wie mein Trainingsplan aussieht^^

    Freue mich auf eure comments...

    MfG David
     
  2. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    6
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Sorry, aber der Plan ist furchtbar.

    Wo sind die Beine? Nicht nur, dass du den unteren Rücken nicht trainierst, durch die Situps förderst du auch noch eine Verkürzung des Rückenstreckers. Das Latziehen in den Nacken ist zudem schädlich für die Rotatorenmanschette.

    Wenn du dreimal pro Woche trainierst, mach einen vernünftigen 3er Split.

    Mein Vorschlag:

    Tag 1 Brust / Bizeps / Bauch

    Tag 2 Rücken / Nacken / Trizeps

    Tag 3 Beine / Waden / Schultern

    Für die Brust, Rücken und Beine machst du jeweils 3 bis 4 Übungen, wobei 2 davon Komplexübungen (Bankdrücken, Kreuzheben, Klimmzüge, Kniebeugen etc) sein sollten

    Für die Schultern 3 Übungen (für jeden der drei Köpfe eine) die Arme jeweils 2 bis 3 Übungen und Waden/Nacken reicht eine Übung aus.

    Schau dir mal diesen Plan als Anregung an.
     
  3. #3 davidstyle, 15.01.2008
    davidstyle

    davidstyle Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Alles klar danke für die Kritik, diese nehme ich gerne an!
    Den Plan arbeite ich auch mal durch...

    Also leute haut rein in die tasten ;)
     
  4. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.571
    Zustimmungen:
    158
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    Trainingsbeginn:
    1991
    du machst wie viele anfänger den fehler, vermeintliche schwächen durch erhöhtes trainingspensum ausgleichen zu wollen.

    das ist so nicht möglich.
    der muskel wächst in der ruhephase, die regeneration kann bis zu 72h dauern.

    einfache regel beim masseaufbau: intensität vor dauer.
    weniger ist hier mehr.

    und das weglassen der beine, welche immerhin die hälfte deines körpers ausmachen, führt nicht nur zu dysbalancen sondern verhindert auch die ausschüttung von wachstumshormonen, wovon das muskelwachstum des ganzen körpers profitiert.
     
Thema:

Mein Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

Mein Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplanbewertung und allgemeine Tipps

    Trainingsplanbewertung und allgemeine Tipps: Servus, Ich trainiere jetzt seit ungefähr Anfang des Jahres wieder, habe vor einem Jahr schon mal ein halbes Jahr trainiert und musste dann...
  2. Neuer Trainingsplan, Meinungen und Vorschläge

    Neuer Trainingsplan, Meinungen und Vorschläge: Hallo erstmal :) Ich habe seit neustem einen neuen Trainingsplan undzwar einen alternierenden Ganzkörperplan, ich gehe 3x die Woche trainieren...
  3. Verbesserungsvorschläge für meinen Trainingsplan

    Verbesserungsvorschläge für meinen Trainingsplan: Alter: 20 Größe: 1,75m Gewicht: 65kg Equipment: -Langhantel mit diversen Gewichten + seitliche curls für "flys" + vordere curls für Beinübungen...
  4. Ist mein Trainingsplan überhaupt sinnvoll?

    Ist mein Trainingsplan überhaupt sinnvoll?: Zu mir: 1,80cm 85 KG 2er Splitplan Tag 1 Flachbankdrücken KH 3x10 20 KG Brustpresse 2x10 60 KG Arnolddips 3x10 (eigenes Körpergewicht) Sit...
  5. Mein kleiner Trainingsplan

    Mein kleiner Trainingsplan: Hallo zusammen :) Ich bin 30 Jahre alt, 183 cm groß und wiege momentan 88 kg. Ich bin neu hier und gehe seit 01.12.2017 ins Fitnessstudio, 3x...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden