Meine Ernährung?????ja oder nein??

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Svenson89, 04.06.2008.

  1. #1 Svenson89, 04.06.2008
    Svenson89

    Svenson89 Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leutz,

    und zwar trainiere ich jetzt schon einige Monate intensiv Kraftsport (ich will noch ein bisschen abnehmen aber gleichzeitig aufbauen), habe auch immer erfolge gesehn aber irgendwie fühl ich mich so schlapp.
    Ich muss dazu sagen ich nehme auch nix zusätzlich, also Eiweiß oder so.
    Trinekn tu ich nur Wasser.

    Hier mal mein täglicher Essensplan, ich versuche eigentlich so gut wie möglich zu essen aber habe jetzt nicht wirklich einen Plan, das ich dann und dann die und das esse.
    Ist das okay oder fahr ich mit dieser Ernährung ganz falsch?

    Morgens:

    Volkornbrot mit Käse und eine Tasse Milch.

    Mittags:

    Volkornbrot mit Schinken, Apfel

    Nachmittags:

    Nudeln/Reis/Fleisch/Kartoffeln/usw.

    Abends:

    Volkornbrot mit Schinken oder Käse / Yoghurt / Banane / Tomaten


    Wäre super wenn mir jemand Tipps geben könnte, habe mich zwar auch schon mal bei mir im Kreis informiert aber will mir mal 2 Seiten anhören.
    Ich wäre euch dankbar!!

    Sven
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 04.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Entscheide dich für eine Seite des Medaillons, beides geht nicht !
     
  4. #3 Pullface, 04.06.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    so wie du den Satz geschrieben hast wird eigentlich schon deutlich , dass das garnicht geht :wink: abnehmen und gleichzeitig aufbauen geht nicht... du musst dich für eines entscheiden

    außerdem isst du zu wenig , egal ob du jetzt ab - oder zunehmen möchtest.
     
  5. #4 ChefkocH, 05.06.2008
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Bei dem was du isst, ist das kein Wunder. Viel zu wenig.
     
  6. SasKa

    SasKa Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Viernheim
    Das gleichzeitig aufbauen und abnehmen nicht geht stimmt so nicht so ganz... gerade als Anfänger ist es durchaus möglich abzunehmen (fett) und gleichzeitig Muskeln aufzubauen...erst ab einem gewissen Trainingslevel muss man sich für eins entscheiden. Zumindest war es bei mir am Anfang so das ich Fett verloren habe und gleichzeitig Muskeln aufgebaut habe, hab das auch schon von verschiedenen anderen Leuten gehört.

    So zurück zum Thema...ich würde bei deinem Gewicht vielleicht erstmal ne Defi starten. Falls du dich für ne Defi entscheidest guck dir am besten mal nen Defi Ernährungsplan im Lexikon an.
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    am anfang ist das möglich fett zu verlieren und muskeln aufzubauen. das wird aber immer schwieriger. dann mußt du dich für eines entscheiden.

    zu deinem ernährungsplan -> der ist scheiße

    viel zu wenig eiweiß und generell zu wenig. gesunde fette fehlen auch komplett.
     
  8. #7 Svenson89, 05.06.2008
    Svenson89

    Svenson89 Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    dann nehm ich das aufbauen:-)
     
  9. #8 Svenson89, 05.06.2008
    Svenson89

    Svenson89 Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    kann mir den mal jemand von euch mein ernährungsplant ergänzen??? so dass ich die chance habe mich an eien guten plan zu halte? wär super wenn es einer kurz mal auf mich abgestimmt machen würde..??
    was soll ich den noch besseres essen??? oder was soll ich zu mir nehmen damit ich fit werden kann.
     
  10. #9 Anonymous, 05.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wenn du abnehmen willst, kannst du dir mal Gedanken machen einen Plan wie diesen hier zu verfolgen.

    Ansonsten kannst du dir auch mal den anschauen, den ich im Diäten Forum vor wenigen Tagen gepostet hab. So ne Pendeldiät ist an sich leicht zu gestalten und wenn man sie möglichst genau Einhält auch sehr wirksam.

    Wichtig ist einfach nur häufig, dafür aber nie riesen Mengen zu essen und möglichst in jeder Mahlzeit einen großen Eiweißanteil zu haben.
    Grob kann man sagen, dass es pro Mahlzeit 30-50g Eiweiß sein sollten und du mindestens 6 Mahlzeiten am Tag zu dir nimmst.
    In ner Diät, wie du sie ja verfolgen möchtest, wäre es sinnvoll die restlichen Kalorien aus Fetten zu ziehen und die Kohlenhydrate zurückzuschrauben.
     
  11. #10 Anonymous, 05.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie kommt ihr bitte darauf das er noch Anfänger ist, bei Trainingsbeginn 2006 ?
     
  12. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    mal definieren/abnehmen wie metal es dir beschrieben hat würd ich mal sagen.

    bist zwar groß. aber untrainierte 98 kg. naja. mal auf mindestens 90 runter.
     
  13. #12 Anonymous, 05.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ley hat nur geschrieben, dass es am Anfang möglich ist, nicht aber, dass es bei ihm noch möglich ist ;)

    Außerdem ist immer die Frage was bei Trainingsbeginn angegeben wird, ich habe 2008 dastehen, würde ich jetzt BWE dazuzählen wäre es 2007, wobei ich ja erstmals im Dezember...

    Wie auch immer, er sollte sich mal die Defigrundlagen durchlesen, ich halte nicht viel davon den Leuten einen genauen Plan mit genauen Angaben vorzuhalten, weil dieser meistens dann doch abweichend vollzogen wird und es dann, wenn der Plan nicht "verstanden" ist, zu Abweichungen kommt, die das ganze System über den Haufen werfen.
    Ernährung muss man verstehen, dann planen und dann verbessern lassen :biggrin:
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Svenson89, 06.06.2008
    Svenson89

    Svenson89 Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    untrainiert???? hehe...naja des würd ich nicht sagen...mein einziges großes poblem ist zur zeit mein bauch ansonsten siehts gut aus...aber natürlich hast du recht..da könnte noch was runter..bin mittlerweile auf 95 kg
     
  16. #14 Svenson89, 06.06.2008
    Svenson89

    Svenson89 Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Leute!!! ich bedanke mich echt super bei euch, bin froh das ich gute antworten bekommen hab und neues über das training weiß.....weiter sooo!!!:-)
     
Thema:

Meine Ernährung?????ja oder nein??

Die Seite wird geladen...

Meine Ernährung?????ja oder nein?? - Ähnliche Themen

  1. Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?

    Mein Plan + Meine Fortschritte: Bewertung?: Hey, Ich trainiere nun seit ca. 4 Monaten. Hier ist mein Plan mit meinen aktuellen Trainingsgewichten. Ich würde gerne mal eure Meinung zu meinen...
  2. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  3. Tipps zu meinem Plan

    Tipps zu meinem Plan: Hallo :) ich habe mich Anfang des Jahres dazu entschlossen, an meinem Körper etwas zu verändern. Ich bin weiblich, 157 cm groß, wiege derzeit...
  4. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  5. KFA an meinem Bild Schätzen

    KFA an meinem Bild Schätzen: Hallo Freunde, könnt ihr mir bitte ungefähr sagen, wieviel KFA ihr bei mir einschätzt? Bin 1.77m groß und wiege zurzeit 78.5Kg Vielen Dank!