Meine erste Kur mit Thais

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von SEK Marine, 08.05.2007.

  1. #1 SEK Marine, 08.05.2007
    SEK Marine

    SEK Marine Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo,

    habe mich jetzt seid einigen Tagen durch das Forum geforstet und habe mich heute mal regestriert um Antworten auf meine Fragen zu bekommen.

    Trainiere jetzt wirklich viel, da dies hier in meiner Einheit so vorgegeben wird. Sprich 5 Tage die Woche an 2 Stunden, und am Wochenende reine Regenerationsläufe. Dazu fresse ich wie ein Scheunendrescher und die feinsten magersten Sachen. Obendrein sagte mir mein Artz das ich ein Hardgainer bin. Ich bin ein sehr guter Läufer aber mir fehlt es noch sehr an Kraft. Deswegen habe ich mein Trainingsplan umgestellt und das laufen eingeschränkt und konzentriere mich nur noch auf den Muskelaufbau.
    Dazu habe ich einige normale Hilfsmitte wie Weight Gainer, Max Tribustack usw. benutzt aber ohne Resonanz.

    Ich habe mir jetzt durch einen Kollegen 300 Thais bestellt. Ich wollte s nicht gleich übertreiben, wie manch andere.
    Nun zu meinen Fragen da ich doch sehr vorsichtig bin.

    1.) Welche Zusatzmittel brauche ich zu den Thais, zwecks Nebenwirkungen.

    2.) Stimmt es das ich nach der Kur wieder alles verliere, trotz harten Trainings und guter Ernährung?

    3.) Habe von Bitch Tits gehört, bekomme ich das auch von Thais?

    4.) Wie setze ich dir Kur richtig ab, falls ich z.B. Akne bekomme kann ich dann sofort die Kur abbrechen?

    5.) Welche Dosierung würdet Ihr mir empfehlen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 08.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und warum dann mit so nem Schrott wie Thais....Die bringen nur Masse in Form von Wasser, was Du am Ende der Kur wieder auspisst!
     
  4. #3 Anonymous, 08.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Erste Kur musste mit Testo machen.Wie Fraggles schon schrieb,Thais ist Müll.

    Huhu Fraggles :-D
     
  5. #4 SEK Marine, 09.05.2007
    SEK Marine

    SEK Marine Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Danke der Info,

    aber SPRITZEN "No Way" ! ! !

    Werde es wohl mit Thais versuchen müssen, auch andere Kollegen waren ganz gut davon überzeugt.
     
  6. #5 Anonymous, 09.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest


    So wie ich es aus dem Post von Fraggles lese, ist dieses Thais ein Produkt was du benutzt um Kurzfristig n Muskelberg zu werden..

    Das kommt alles wieder raus irgndwann.. nimm ein anderes Produkt wenn du was langfristiges willst..
     
  7. #6 SEK Marine, 09.05.2007
    SEK Marine

    SEK Marine Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Was würdet Ihr mir denn empfehlen, außer SPRITZEN ???
    Wie gesagt die meisten hatten jetzt nur Thais genommen, und waren soweit zufrieden. Wenn es bessere Produkte gibt, würde ich für die Info danken.
     
  8. #7 Anonymous, 09.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum ausser SPRITZEN???

    1. Wenn man schon Stoffen will, dann ganz oder garnicht!

    2. Sind Injektionen weitaus harmloser, da sie die Leber nicht annähreind so belasten wie die orale Einnahme von Steroiden.

    3. Thais sind wenn ünerhaupt nur als Kickstarter für ne Testo Kur zu gebrauchen. Sonst bringen sie ausser Leberschäden, Kopfschmerzen und temporärer Masse durch Wasserretentionen (Welche man wie erwähnt wieder auspisst) garnichts.
     
  9. #8 SEK Marine, 09.05.2007
    SEK Marine

    SEK Marine Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Mensch nun bist Du fast schon dabei mich zu überzeugen. Habe auch wonaders im Foren gelesen das die Thais nicht gerade erste Wahl für eine anständige Kur sind.

    Könntest Du mir denn was empfehlen was sich bei mir deutlich besser machen würde? Wie oft ich trainiere alter und Körpergewicht kannst ja aus meinen ersten Beitrag entnehmen.

    Thx 4 Help
     
  10. #9 Anonymous, 09.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die beste Einsteigerkur ist Testosteron Enanthate. Ich meine Okay...Du trainierst schon ne Ecke und bist Hardgainer aber stoffen muss da nicht sein. Das gleiche Leid hatte ich auch....und bin ja nun auch groß geworden. ;-)

    Auch bei ner Kur ist die Ernährung das A und O...sonst wirst Du zu fett und hast es schwer das runter zu bekommen. Wie schaut Deine Ernährung aus????
     
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    fraggles hat absolut recht.
    ausserdem, wenn ich mir dein profil anschaue, dann bist du nicht annähernd an deinem naturalem limit....warum also stoffen?

    disziplinierte ernährung und hartes (kurz und intensiv!) training in kombination mit (zb)kreatin sollten bei dir schon ordentliche fortschritte zeigen...
     
  12. Keule

    Keule Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesenbach
    Hi
    Muss amano recht geben.
    Ne Kur sollte gut überlegt sein und ich selbst weis was man mit guter ernährung alles rausholen kann. Wollte vor zwei Jahre total gefrustet auch ne Kur machen. Habe davon aber ehrlich null Plan. Habe es aber geschafft mit viel essen und gainern ( Rezepte stehen geile im orum ) neun Kilo zuzunehmen. Du brauchst viel disziplin. Mach dir abends schon essen für die Arbeit am nächsten Tag.
    Kreatin ist ne echt gute alternative.

    Viel Erfolg
     
  13. #12 no_pain_no_gain, 09.05.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Ich will dir nicht zu nahe treten, aber wenn man so derartig null Plan von dem Zeugs hat wie du und dein Kollege ist so etwas wirklich gefährlich. Die Nebenwirkungsliste von Roids jeglicher Couleur ist ewig und sie erschöpft sich nicht im körperlichen.
    Jedoch gerade wenn man so einem tiefgreifenden Irrtum aufsitzt wie dem, dass man Tabletten fälschlicherweise für harmloser als Spritzen hält - wie Fraggles gesagt hat ist das genaue Gegenteil der Fall - ist das ein Indiz, dass man die Finger von Stoff lassen sollte.
    Wenn du konsequent mit einem Ernährungsplan und einer 3monatigen Kreatinkur an die Sache herangehst wirst du dich wundern, was das bewirken kann.
     
  14. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    willst dir das wirklich antun? ich weiß ja nicht. das kann ja nicht gesund sein. hab mir gerade noch mal den Nebenwirkungen Beitrag durchgelesen. wah da wird mir ganz anders.

    vor allem weil vor ca. 1 monat in dem studio in dem ich trainiere wieder einer drauf gegangen ist. Der typ war knapp über 30. hat sich das Zeug reingeballert. Dann trainieren gegangen. Herzinfarkt und aus wars.
    tja so kanns gehen. naja der wird das sicher schon ein bißchen exzessiver betrieben haben, dass ist mir schon klar aber troztdem.

    nach einem jahr training habe ich auch mit dem Gedanken gespielt mal das Zeug zu testen. Dann hab ich mich darüber informiert und es gleich wieder bleiben lassen.

    richtig essen, richtig dosiert trainieren und dann geht das auch so. ich will ja stark und gesund werden/bleiben und nicht aussehen wie ein zuchtbulle.

    aber erschreckend wieviele das eigentlich machen. aber bald gibts eh zu viele alte menschen auf dieser welt. so kann man dem auch entgegen wirken. :cool:
     
  15. #14 exellance, 15.05.2007
    exellance

    exellance Hantelträger

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Fraggles hast auch nicht einmal Testo E. genommen??? :confus:
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 no_pain_no_gain, 15.05.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Gegenfrage: gehört das hier rein? --> PM schreiben for teh win
     
  18. #16 SEK Marine, 15.05.2007
    SEK Marine

    SEK Marine Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    ok alles klar weiß dann bescheid.

    werde jetzt mal mehr auf meine ernährung achten,

    freund von mir hat auch gerade sich das schwarze buch geholt, und neben

    ganzen zeug was da drin ist, sind da auch einige ernährungspläne/vorschläge
     
Thema: Meine erste Kur mit Thais
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geiles kurwochenende

Die Seite wird geladen...

Meine erste Kur mit Thais - Ähnliche Themen

  1. Erster Trainingsplan und allgemeine Anfängerfragen :-)

    Erster Trainingsplan und allgemeine Anfängerfragen :-): Guten Morgen zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich deshalb kurz vorstellen, dazu ein paar Eckdaten: Alter : 27 Größe : 1,90m...
  2. Möchte meine Ernährung umstellen und EP erstellen

    Möchte meine Ernährung umstellen und EP erstellen: Hallo alle zusammen, also vorab: Ich habe mich so gut ich konnte eingelesen und im Vorfeld eher breit statt detailliert informiert. Sollte ich...
  3. Meine erste AD

    Meine erste AD: Ich packe es mal in dieser Rubrik. Also bei meinen Werten (24j, 173cm, 69kg) hab ich mich entschloßen eine AD zu machen. Ihr fragt euch jetzt...
  4. Ich verstehe meinen Eiweissbedarf gerade nicht...

    Ich verstehe meinen Eiweissbedarf gerade nicht...: hallo gemeinde, ich möchte meinen fettanteil reduzieren und muskelmasse zumindest erhalten. ziel ist 5 kg gewichtsverlust, da ich noch eine...
  5. brauche hilfe beim erstellen meines trainingsplans

    brauche hilfe beim erstellen meines trainingsplans: hallo an alle! Ich habe heute die grenze meiner waage erreicht und jetzt ist schluss. Das Fett muss weg! VOLLSANIERUNG meines geschundenen...